Erbse

Suche nach Pflanzenname Pflanzentyp Pflanzentyp Pflanzentyp Einjährige Zwiebel Frucht Kraut Zimmerpflanze Staude Rosenstrauch Baum Gemüserebe Wasserpflanze PLZ oder Gebiet Sonnenlicht Menge Schatten Teilweise Vollsuche

Erbsen sind ein Grundnahrungsmittel für den Frühlingsgarten und werden wegen ihrer einfach zu züchtenden Natur, ihrer köstlichen Samen und ihres Nährwerts geliebt. Es ist etwas Magisches, Erbsen frisch aus dem Garten zu ernten und ihren süßen, frischen Geschmack zu probieren. Wenn Sie Erbsen anpflanzen möchten, müssen Sie zuerst die richtige Sorte für Sie auswählen. Dieses unkomplizierte Gemüse gibt es in drei Sorten: Englische Erbsen, Knackerbsen und Schneeerbsen. Englische Erbsen, auch Hülsen- oder Schalenerbsen genannt, sind die traditionelle Art. Sie tragen dicke Schoten mit köstlichen Samen. Die Samen müssen aus der Schote entfernt werden (ein Prozess, der als Schälen bezeichnet wird) und schnell gegessen, gekocht oder eingefroren werden. Sobald sie geerntet sind, beginnen sich die Zucker in Stärke umzuwandeln. Snap Peas wurden für essbare Schoten gezüchtet, sodass Sie sie nicht schälen müssen. Schneeerbsen, die in der asiatischen Küche beliebt sind, haben ebenfalls essbare Schoten, die jedoch geerntet werden, wenn sie noch jung sind, bevor sich die Samen entwickeln. Sie können auch Spitzen des neuen Wachstums der Erbsenpflanzen ernten, sogenannte Erbsensprosse.

Erbse

Erbsen sind ein Grundnahrungsmittel für den Frühlingsgarten und werden wegen ihrer einfach zu züchtenden Natur, ihrer köstlichen Samen und ihres Nährwerts geliebt. Es ist etwas Magisches, Erbsen frisch aus dem Garten zu ernten und ihren süßen, frischen Geschmack zu probieren.

Wenn Sie Erbsen anpflanzen möchten, müssen Sie zuerst die richtige Sorte für Sie auswählen. Dieses unkomplizierte Gemüse gibt es in drei Sorten: Englische Erbsen, Snap-Erbsen und Schneeerbsen. Englische Erbsen, auch Hülsen- oder Schalenerbsen genannt, sind die traditionelle Art. Sie tragen dicke Schoten mit köstlichen Samen. Die Samen müssen aus der Schote entfernt werden (ein Prozess, der als Schälen bezeichnet wird) und schnell gegessen, gekocht oder eingefroren werden. Sobald sie geerntet sind, beginnen sich die Zucker in Stärke umzuwandeln. Snap Peas wurden für essbare Schoten gezüchtet, sodass Sie sie nicht schälen müssen. Schneeerbsen, die in der asiatischen Küche beliebt sind, haben ebenfalls essbare Schoten, die jedoch geerntet werden, wenn sie noch jung sind, bevor sich die Samen entwickeln.

Sie können auch Spitzen des neuen Wachstums der Erbsenpflanzen ernten, sogenannte Erbsensprosse.

Gattungsname
  • Pisum sativum
Licht
  • Sonne
Pflanzentyp
  • Gemüse
Höhe
  • 1 bis 3 Fuß
Breite
  • 6-12 Zoll breit
Blumenfarbe
  • Weiß
Laubfarbe
  • Blau Grün
Saisonfunktionen
  • Frühlingsblüte
besondere Merkmale
  • Gut für Container
Zonen
  • 2,
  • 3,
  • 4,
  • 5,
  • 6,
  • 7,
  • 8,
  • 9,
  • 10
Vermehrung
  • Samen

Gartenpläne Für Erbse

Erbsen pflanzen

Die meisten Erbsen wachsen als kleine Kletterpflanzen, sodass sie am besten auf Spalieren, Tipis oder anderen Strukturen im Garten oder Gemüsegarten stehen. Sie bieten herrlich blaugrünes Laub mit einer frischen Frühlingsfarbe, die andere Frühlingsgemüse wie Brokkoli, Rettich und Spinat betont. Fröhliche Stiefmütterchen sind ein hübscher und essbarer blumiger Akzent für Frühlingserbsen. Das Pflanzen von Ringelblumen an der Basis Ihrer Erbsen verleiht Farbe und zieht Bestäuber für bessere Ernten an.

Wählen Sie Schalenerbsen, wenn die Hülsen voll und rund sind, aber bevor die Erbsen im Inneren zäh und stärkehaltig werden. Ernten Sie Knackerbsen, wenn die Schoten anfangen zu mästen, aber nicht ganz voll sind. Einige Sorten haben eine harte Schnur entlang der Naht, die vor dem Verzehr der gesamten Hülse entfernt werden muss. Ernten Sie Schneeerbsen, wenn die Schoten noch flach sind und die Samen im Inneren klein und unentwickelt sind. Wenn sich die Erbsen im Inneren zu stark vergrößern, ernten und schälen Sie sie ähnlich wie englische Erbsen.

Erbsenpflanzenpflege

Da es sich bei Erbsen um kühle Jahreszeiten handelt, müssen sie einige Wochen vor dem letzten erwarteten Frühlingsfrost in Ihrer Region im zeitigen Frühjahr gepflanzt werden. Fange sie mit Samen an und pflanze sie direkt in den Garten. Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, wenn Sie sie früh in Innenräumen einsetzen.

Wie die meisten Gemüsesorten eignen sich Erbsen am besten für einen Standort mit voller Sonne (mindestens 6 bis 8 Stunden direktes Licht pro Tag). Gießen Sie die Erbsen regelmäßig, um die Erde feucht, aber nicht nass und feucht zu halten. Wenn Ihr Garten Lehmboden hat, kann eine reichliche Änderung mit organischer Substanz zu besseren Ernten führen und die Wahrscheinlichkeit verringern, dass Wurzelfäule in Perioden mit nassem Wetter auftritt. Sie können Erbsen auch in Behältern oder Hochbeeten anbauen, um die Bedingungen zu schaffen, unter denen sie gedeihen können. Wenn Sie sie in Behältern oder Hochbeeten anbauen, können Sie sie auch leichter ernten, da Sie sich nicht so weit bücken müssen, um die Schoten von den Pflanzen zu pflücken.

Wie viele Hülsenfrüchte können Erbsen mit Hilfe von nützlichen Bakterien im Boden ihren eigenen Stickstoff produzieren, weshalb sie normalerweise nicht viel Düngung benötigen.

Sobald die Sommerhitze eintrifft, beginnen die Erbsenpflanzen natürlich zu sinken. Sobald die Pflanzen anfangen, sich zu vergilben, entfernen Sie die Pflanzen, fügen Sie sie zum Komposthaufen hinzu und pflanzen Sie an ihrer Stelle wärmeliebendes Gemüse.

Tipp: Erbsen können auch als Herbstfrucht in Gebieten gepflanzt werden, in denen normalerweise lange, kühle Herbstsaisonen herrschen.

Weitere Erbsensorten

"Maestro" Erbse

Die englische Erbse 'Maestro' ist für ihre langen, großen Hülsen bekannt, die leicht zu erkennen sind, wenn sie an der Pflanze hängen und geerntet werden. Es ist ertragreich und krankheitsresistent. 60 Tage bis zur Ernte.

"Oregon Giant" Schneeerbse

Diese klassische Sorte wird groß - bis 3 Fuß hoch - und trägt zarte, flache Hülsen an krankheitsresistenten Pflanzen. 60 Tage bis zur Ernte.

"Sugar Ann" Erbse

Als fabelhafte Erbstücksorte wächst sie als kompakte Pflanze, die nicht abgesteckt werden muss. Die 2 Fuß hohen Pflanzen produzieren 3 Zoll lange Hülsen. 52 Tage bis zur Ernte.

"Sugar Snap" Erbse

Sugar Snap ist eine außergewöhnlich preisgekrönte Sorte, die aus köstlichen, fadenlosen Hülsen und Samen besteht. 65 Tage bis zur Ernte.

"Wando" Erbse

'Wando' ist eine englische Erbse als Erbstück, die eine hervorragende Hitzetoleranz aufweist und sich daher gut für Gärtner in Regionen mit kurzen Quellen eignet. 68 Tage bis zur Ernte.