Euonymus

Suche nach Pflanzenname Pflanzentyp Pflanzentyp Pflanzentyp Einjährige Zwiebel Frucht Kraut Zimmerpflanze Staude Rosenstrauch Baum Gemüserebe Wasserpflanze PLZ oder Gebiet Sonnenlicht Menge Schatten Teilweise Vollsuche

Die Euonymus-Gruppe besteht aus Bäumen und niedrig wachsenden Sträuchern mit unterschiedlichen Gewohnheiten, die sie für verschiedene Gartengestaltungen wertvoll machen. Der am häufigsten verwendete Euonymus ist der brennende Busch, und wie dieser weisen viele Euonymus-Sorten eine atemberaubende Herbstfarbe auf. Andere werden wegen ihrer auffälligen Früchte - normalerweise Pink und Orange - oder wegen ihrer immergrünen Gewohnheit angebaut.

Euonymus

Die Euonymus-Gruppe besteht aus Bäumen und niedrig wachsenden Sträuchern mit unterschiedlichen Gewohnheiten, die sie für verschiedene Gartengestaltungen wertvoll machen. Der am häufigsten verwendete Euonymus ist der brennende Busch, und wie dieser weisen viele Euonymus-Sorten eine atemberaubende Herbstfarbe auf. Andere werden wegen ihrer auffälligen Früchte - normalerweise Pink und Orange - oder wegen ihrer immergrünen Gewohnheit angebaut.

Gattungsname
  • Euonymus
Licht
  • Teil Sonne,
  • Schatten,
  • Sonne
Pflanzentyp
  • Strauch
Höhe
  • 3 bis 8 Fuß,
  • 8 bis 20 Fuß
Breite
  • Zu 15 Fuß breit
Blumenfarbe
  • Weiß,
  • Gelb
Laubfarbe
  • Blau Grün,
  • Chartreuse / Gold
Saisonfunktionen
  • Buntes Herbstlaub,
  • Winter-Interesse
Problemlöser
  • Beständig gegen Rehe,
  • Bodendecker,
  • Gut für die Privatsphäre,
  • Hang- / Erosionsschutz
besondere Merkmale
  • Geringer Wartungsaufwand,
  • Zieht Vögel an
Zonen
  • 4,
  • 5,
  • 6,
  • 7,
  • 8
Vermehrung
  • Einteilung,
  • Samen,
  • Stecklinge

Gartenpläne für Euonymus

Bunte Kombinationen

Viele Arten von Euonymus sind grün; Die meisten Arten mit niedrigem Wuchs weisen jedoch ein wunderschönes buntes Laub auf, insbesondere Euonymus fortunei. Diese Pflanzen haben eine einzigartige Angewohnheit, die darauf trainiert werden kann, runde Sträucher zu sein, zu wandern oder sogar zu klettern. Mit ihrem hellen Gold, Weiß, Grün und manchmal rosa Laub erhellen sie einen Garten.

Viele der grünen Sorten beginnen erst im Herbst zu glänzen. Sobald die kühlen Nächte des Herbstes kommen, präsentiert euonymus eine spektakuläre Präsentation von leuchtenden Orangen, Rottönen, Gelbtönen und Burgundern. Andere haben auch einzigartige Früchte mit leuchtend rosa Haut, die sich öffnen, um ein leuchtend orangefarbenes Interieur zu enthüllen.

Euonymus Care Must-Knows

Mit rund 175 Arten in dieser Familie, wissen Sie, dass die Anforderungen variieren werden. Die Anforderungen an die Bodenbeschaffenheit bleiben jedoch relativ konstant. Idealerweise sollte Euonymus in gut durchlässigen, mittelfeuchten Boden gepflanzt werden. Nasser Boden ist mit Fäulnis und anderen Problemen verbunden. Einmal etabliert, ist Euonymus dürretolerant.

Euonymus-Sorten erfordern unterschiedliche Sonneneinstrahlung. Viele der größeren Baum- und Straucharten, insbesondere die mit Herbstfärbung, benötigen mehr Sonne. Während volle Sonne am besten ist, tolerieren einige Sorten Teil- und Vollschatten. Niedrigwüchsige und buntgewachsene Arten neigen dazu, Schatten zu tolerieren. Viele der strauchigen und niedrigwachsenden Arten müssen beschnitten werden, damit sie gut aussehen.

Der eine Hauptschädling ist die Euonymus-Skala. Diese kleinen Insekten sammeln sich auf dem alten Wachstum der E. fortunei-Arten, den Unterseiten der Blätter und den Stängeln. Die grauen oder weißen Schädlinge sind an ihren langen, birnenförmigen Körpern zu erkennen. Die beste Lösung besteht darin, infizierte Pflanzen, insbesondere stark befallene Gliedmaßen, zu entfernen. Auch nach der Entfernung kann es erforderlich sein, ein systemisches Insektizid zu verwenden, um zukünftige Probleme zu vermeiden.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass es mehrere Euonymus-Arten gibt, die in einheimischen Wäldern invasiv geworden sind, insbesondere brennenden Busch und viele E. fortunei-Arten. Bevor Sie eine dieser Pflanzen anpflanzen, erkundigen Sie sich bei den örtlichen Behörden, ob diese Pflanze in Ihrer Region als invasiv eingestuft wird.

Weitere Sorten von Euonymus

Eastern Wahoo

Euonymus atropurpureus ist ein entzückender nordamerikanischer Strauch, der im Herbst eine kräftige lila Herbstfarbe und attraktive scharlachrote Früchte aufweist. Es wächst 20 Meter hoch und 25 Meter breit. Zonen 3-7

Winterkräuter 'Coloratus'

Euonymus fortunei 'Coloratus' ist eine Bodendecker- oder Klettersorte mit tiefgrünen Blättern, die im Herbst rosa oder rosa werden. Zonen 4-9

Brennender Busch

Euonymus alatus trägt Blätter, die im Herbst mit rötlich-lila Beeren eine kräftige Flamme rot färben. Es kann 20 Meter hoch und 10 Meter breit werden. Zonen 4-9

'Silver Queen' Winterkräuter

Euonymus fortunei 'Silver Queen' ist ein Bodendecker, der Wände oder andere Strukturen erklimmen kann (er kann bis zu 20 Fuß hoch klettern) und grüne Blätter mit weißem Akzent aufweist. Zonen 5-9

'Emerald' N Gold 'Winterkräuter

Euonymus fortunei 'Emerald' N Gold 'ist ein niedriger Strauch mit goldfarbenem, grünem Laub. In kalten Wintern färben sich die Blätter rosa. Es wächst 3 Meter hoch und breit. Zonen 5-9