Tipps zum Dekorieren von Zelten für Hochzeiten

Wir haben einige einzigartige Ideen für die Dekoration eines Mietzeltes für Ihren Hochzeitsempfang.

  • Eine Zelthochzeit erfordert viel Planung, sagt JoAnn Gregoli, Inhaberin von Elegant Occasions in New York City, aber die Mühe lohnt sich. "Wir waren alle auf einer Hochzeit in einem Ballsaal und sie sehen alle gleich aus. Ein Zelt ist immer wunderschön und Sie wissen, dass Ihre Hochzeit anders ist als die, auf der jemals jemand war."
  • Wählen Sie zuerst den richtigen Zeltstil, um eine magische Szene unter dem Kreisel zu erstellen.
  • Kreieren Sie mit einem Stangenzelt einen märchenhaften Look. Die Stützstangen mit Chiffon oder Tüll abdecken.
  • Feiern Sie unter dem Nachthimmel in einem klaren Zelt.
  • Holen Sie sich einen weit geöffneten Partyraum unter einem flachen Zelt, das keine Mittelstange hat.
  • Werfen Sie ein Event mit toskanischem Thema unter ein Zelt mit Lattenrost. Das Gitter mit Weinreben und Blumen drapieren.

Blumen sind ideal, um einen Zeltempfang zu verschönern. Planen Sie auch, viel in Beleuchtung zu investieren. Verwenden Sie Scheinwerfer mit farbigen Gelen und funkelnden Lichtern, um interessante Schatten zu erzeugen. Projizieren Sie Muster auf Wände, Böden und Decken. Leuchten Sie Ecken und Stangen auf, um ein Drama zu kreieren.

"Die Beleuchtung kann die Augen zerstreuen, maskieren oder dorthin bringen, wo Sie sie möchten", sagt Gregoli.

Zelt-Tipps

Große Überraschungen können sich bei der Planung einer Zelthochzeit oder eines Empfangs an eine Braut schleichen. Befolgen Sie die Anweisungen von JoAnn Gregoli, um nicht in eine Schleife geworfen zu werden.

  • Überprüfen Sie die ordnungsgemäßen Bestimmungen Ihrer Stadt und befolgen Sie diese. Gregoli bietet auch diesen hilfreichen Hinweis an: "Wenn Sie auf Ihrem Grundstück eine Hochzeit planen, backen Sie ein paar Kekse und bringen Sie sie aus, während Sie den Nachbarn mitteilen, dass eine Hochzeit stattfinden wird. Vielleicht werden sie die Polizei nicht anrufen. Ein bisschen." Unze der Güte geht ein langer Weg. "
  • Haben Sie einen Notfallplan bei schlechtem Wetter. Dies kann so einfach sein wie das Bereithalten von Regenschirmen, um Gäste zu begleiten, oder es kann bedeuten, dass ein Innenbereich als Backup-Platz zur Verfügung steht. "Der Wetterkanal wird dein bester Freund", sagt Gregoli.
  • Das Vergessen kleiner Details kann zu großen Katastrophen führen. Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen genutzte Raum über genügend Toiletten verfügt, um die Anzahl Ihrer Gäste zu decken. Finden Sie im Voraus heraus, ob Sie einen Generator benötigen, der die Stromversorgung für Band, Caterer und Beleuchtung übernimmt. Stellen Sie sicher, dass genügend Parkplätze vorhanden und gut beleuchtet sind (wenn nicht, geben Sie Taschenlampen als Bevorzugung). Sprinkleranlagen ausschalten. Setzen Sie das Zelt nicht über der Klärgrube ab.
  • Geh es nicht alleine. "Dies ist eine der schwierigeren Hochzeiten", sagt Gregoli. "Sie benötigen ein Support-Team, das dies bereits getan hat. Jemand muss Ihnen Ratschläge geben, damit Sie keinen Stress haben."