Hochzeitsbudget: Wer bezahlt was?

Heutzutage werden Hochzeiten auf verschiedene Arten bezahlt - Mama und Papa, Braut und Bräutigam. Während es definitiv keinen richtigen oder falschen Weg gibt, sagt die Tradition Folgendes.

Braut und Bräutigam

  • Geschenke für deine Eltern
  • Andere Artikel, die nicht im Budget enthalten sind

Braut

  • Hochzeitsring des Bräutigams
  • Ein Hochzeitsgeschenk für den Bräutigam
  • Geschenke für Brautbegleiter

Bräutigam

  • Braut Verlobung und Trauringe
  • Geschenk für die Braut
  • Heiratsurkunde
  • Officiant's Gebühr
  • Brautstrauß
  • Mütter Corsagen
  • Boutonnieres für Begleiter und Väter
  • Flitterwochenausgaben
  • Geschenke für die Begleiter des Bräutigams
  • Seine Kleidung

Familie der Braut

  • Zeremoniekosten
  • Gesamte Empfangskosten (Essen, Getränke, Unterhaltung, Mietgegenstände, Dekorationen und Hochzeitstorte)
  • Braut Hochzeitskleidung und Accessoires
  • Ein Hochzeitsgeschenk für das Paar
  • Einladung und Ankündigungen
  • Brautjungfernsträuße
  • Transport für die Brautparty von zu Hause, zum Brauthaus, zur Zeremonie vor Ort
  • Fotografie
  • Persönliche Hochzeitskleidung
  • Blumendekorationen

Familie des Bräutigams

  • Probe-Dinner-Party
  • Persönliche Hochzeitskleidung
  • Reise und Unterkunft für die Familie des Bräutigams
  • Hochzeitsgeschenk für Braut und Bräutigam
  • Besondere Gegenstände, die sie möglicherweise kaufen möchten: Toastbecher, Ringkissen usw.
  • Alle allgemeinen Ausgaben, die sie möglicherweise beitragen möchten

Teilnehmer

  • Ihre eigene Kleidung
  • Reisekosten für sich
  • Hochzeitsgeschenk für Braut und Bräutigam
  • Eine Brautparty von Trauzeugin und Brautjungfern geworfen
  • Trauzeugen veranstalten den Junggesellenabschied