Französische Zeitung Konfetti Taschen

Diese Konfettitaschen sind für eine Hochzeit im Pariser Stil konzipiert, passen aber zu jeder Hochzeit im Pariser Stil.

  • Rollschneider, Schneidematte und Lineal
  • Französische Zeitungen (aus einem großen Zeitungskiosk oder Buchladen)
  • Bleistift
  • Verschiedene Zierkantenscheren
  • Klebestift
  • Bastelmesser
  • 15 Zoll 1/2-Zoll-breites Nahtbindeband für jede Tasche
  • Schere
  • Getrockneter Lavendel
  • Breiter Markierstift (optional)

Anleitung:

  1. Schneiden Sie für jeden Konfettibeutel ein 20 x 30 cm großes Rechteck aus der Zeitung. Zeichnen Sie eine parallele Linie 2 Zoll von jeder langen Kante. Schneiden Sie eine lange Kante mit einer Zierkantenschere.
  2. Falten Sie die Tasche an jeder gezogenen Linie mit der falschen Seite nach oben und der dekorativen Schnittkante nach oben. Öffne das Rechteck. Kleber über die dekorative Schnittkante rollen; dann falten und drücken Sie die Ränder zusammen.
  3. Schneiden Sie eine dekorative Kante entlang des Bodens ; dann drehen Sie die Kante 1 Zoll nach oben. An Ort und Stelle kleben.
  4. Markieren und zentrieren Sie eine 1/2-Zoll-breite horizontale Linie 3-1 / 2 Zoll von oben. Schneiden Sie mit einem Bastelmesser die Linie durch alle Schichten. Schieben Sie ein 15-Zoll-Band in der Mitte durch den Schlitz.
  5. Füllen Sie den Beutel mit Konfetti. Rollen Sie die Oberseite des Markierungsstifts bis zum Schlitz herunter. Entfernen Sie den Markierungsstift und binden Sie das Band in einer halben Schleife.