Ring Bearer Taschentuch Kissen

Verwenden Sie alte Cocktailservietten oder Taschentücher als wertvolles Ringkissen.

  • Zwei antike Cocktailservietten oder Taschentücher
  • Polyesterfaserfüllung
  • Nadel und Faden
  • Organdiband in der Mitte aus Satin
  • Antike Brosche

Anleitung

  1. Falten Sie eine Ecke einer der Servietten oder Taschentücher zur Mitte. Beginnen Sie am oberen Rand der Falte, kneifen Sie und sammeln Sie sich in Richtung der Mitte, um eine Herzform zu bilden. Wiederholen Sie dies mit der zweiten Serviette oder dem zweiten Taschentuch.
  2. Nähen Sie die Servietten oder Taschentücher mit der rechten Seite nach vorne zusammen und lassen Sie eine Öffnung an einer Seite frei.
  3. Füllen Sie das Kissen mit Polyesterfaserfüllung durch die Öffnung; Handnähen Sie die Öffnung zu.
  4. Bilden Sie mit dem Band einen Bogen und lassen Sie zwei lange Schwänze zurück. Nähen Sie den Bogen von Hand auf die Vorderseite des Kissens und stecken Sie die Brosche darauf. Binden Sie die Ringe an die langen Bandschwänze.

Mehr: Ring Bearer's Pillow Project