3 DIY Fruchtfliegenlösungen

Fruchtfliegen selbst schaden Ihnen nicht, aber sie gefährden die Hygiene Ihrer Küche und der darin enthaltenen Lebensmittel. Kreieren Sie Fruchtfliegenfallen mit einfachen Materialien, die Sie wahrscheinlich schon im Haus haben.

Sie haben die kleinen, mückenartigen Insekten gesehen, die über und um die bräunenden Bananen in Ihrer Obstschale schweben. Selbst nachdem Sie die verrottenden Früchte weggeworfen haben, verweilen die Fliegen noch. Fruchtfliegen sind eine häufige Haushaltsstörung, die zu jeder Jahreszeit auftreten kann, im Frühjahr und Sommer jedoch häufiger auftritt. Glücklicherweise können Sie diese kleinen Schädlinge ohne die Hilfe eines Vernichters loswerden. Diese drei DIY-Fruchtfliegenfallen sind billige und einfache Lösungen.

Apfelessig-Fliegenfalle

Apfelessig ist die Fruchtfliegenfalle, von der Sie am häufigsten hören - weil sie funktioniert. Für diese DIY-Falle geben Sie zunächst eine halbe Tasse Apfelessig in ein Glas. Fügen Sie 2-3 Tropfen Spülmittel zum Apfelessig im Glas hinzu. Decken Sie den Mund des Glases mit Plastikfolie ab und sichern Sie ihn mit einem Gummiband. Stechen Sie mit einem Bleistift ein Loch in die Plastikfolie. Das Loch setzt den Geruch der Mischung frei und gibt den Fruchtfliegen eine Öffnung, um in das Glas zu fliegen. Stellen Sie die Falle in die Nähe Ihrer Obstschale oder Ihres Mülleimers, um lästige Fruchtfliegen in der Küche zu fangen.

Fruchtfliegenspray

Eine einfache Sprühflasche und ein paar einfache Zutaten sind alles, was für dieses Fruchtfliegenprojekt benötigt wird. Zu Beginn 2 Unzen heißes Wasser in eine leere 80-Milliliter-Sprühflasche geben. Während das Wasser noch heiß ist, 10 Tropfen ätherisches Zitronengrasöl in die Sprühflasche geben. Lassen Sie die Sprühflasche nicht stehen, sondern verstauen Sie sie in einem Küchenschrank, damit sie leicht zugänglich ist. Sprühen Sie diese Mischung aus Wasser und Zitronengrasöl auf Fruchtfliegen, wie Sie sie auf Fensterbänken, in Türen oder auf Küchentischen sehen. Sprühen Sie diese Mischung nicht direkt auf Obst oder andere Lebensmittel - das ätherische Öl ist möglicherweise nicht für den Verzehr geeignet.

Rotwein-Frucht-Fliegenfalle

Haben Sie eine Flasche Rotwein in der Küche, die zu lange geöffnet hat? Verwenden Sie es, anstatt es in den Abfluss zu stellen, um Fruchtfliegen loszuwerden. Für dieses Projekt benötigen Sie eine flache Schüssel. 1 Tasse Rotwein in die Schüssel geben. Legen Sie Plastikfolie über die Öffnung der Schüssel und befestigen Sie sie mit einem Gummiband. Stechen Sie mit einem Bleistift ein kleines Loch in die Plastikfolie. Platzieren Sie die Falle in der Nähe des Problembereichs, um Fruchtfliegen anzuziehen und einzufangen.