Kriechende Sundrops

Suche nach Pflanzenname Pflanzentyp Pflanzentyp Pflanzentyp Einjährige Zwiebel Frucht Kraut Zimmerpflanze Staude Rosenstrauch Baum Gemüserebe Wasserpflanze PLZ oder Gebiet Sonnenlicht Menge Schatten Teilweise Vollsuche

Creeping Sundrops ist eine ausbreitende mehrjährige Pflanze mit einer dichten Angewohnheit von fein strukturierten Chartreuse-Blättern. Die fröhlichen, zitronengelben Blüten mit vier Blütenblättern bedecken die Pflanze im Frühjahr und Frühsommer für 4 bis 6 Wochen. In vielen Gebieten entwickelt es auch eine holzige Basis, wodurch es in der Sprache des Gartenbaus eine untergeordnete Bedeutung erhält. Die holzige Basis wird normalerweise durch Laub maskiert. Der aus Texas, Nordmexiko und den Golfstaaten stammende Creeping Sundrops wächst am besten an sonnigen Standorten auf gut durchlässigen Böden. Pflanzen Sie diese Niedrigwasser-Staude in der Nähe der Fronten von Beeten und Rändern. Verwenden Sie es in Steingärten; lass es über eine niedrige Mauer wandern; oder züchte es als xeriscape bodendecker.

Kriechende Sundrops

Creeping Sundrops ist eine ausbreitende mehrjährige Pflanze mit einem dichten Wuchs aus fein strukturierten Chartreuse-Blättern. Die fröhlichen, zitronengelben Blüten mit vier Blütenblättern bedecken die Pflanze im Frühjahr und Frühsommer für 4 bis 6 Wochen. In vielen Gebieten entwickelt es auch eine holzige Basis, wodurch es in der Sprache des Gartenbaus eine untergeordnete Bedeutung erhält. Die holzige Basis wird normalerweise durch Laub maskiert.

Der aus Texas, Nordmexiko und den Golfstaaten stammende Creeping Sundrops wächst am besten an sonnigen Standorten auf gut durchlässigen Böden. Pflanzen Sie diese Niedrigwasser-Staude in der Nähe der Fronten von Beeten und Rändern. Verwenden Sie es in Steingärten; lass es über eine niedrige Mauer wandern; oder züchte es als xeriscape bodendecker.

Gattungsname
  • Calylophus berlandieri
Licht
  • Teil Sonne,
  • Sonne
Pflanzentyp
  • Mehrjährig
Höhe
  • 1 bis 3 Fuß
Breite
  • Bis zu 3 Fuß
Blumenfarbe
  • Gelb
Laubfarbe
  • Chartreuse / Gold
Saisonfunktionen
  • Frühlingsblüte,
  • Herbstblüte,
  • Sommerblüte
Problemlöser
  • Bodendecker,
  • Trockenheitstolerant
Zonen
  • 8,
  • 9,
  • 10
Vermehrung
  • Einteilung

Creeping Sundrops Care Must-Knows

Kriechende Sonnentropfen gedeihen an heißen, trockenen Standorten mit gut durchlässiger Erde. Nasser Boden kann besonders im Winter Fäulnis verursachen. Pflanzen Sie kriechende Sundrops im Frühling und gießen Sie sie gut nach dem Pflanzen und während der Dürreperioden während der ersten Jahreszeit nach dem Pflanzen. Nach der ersten Vegetationsperiode muss kein zusätzliches Wasser bereitgestellt werden.

Im Spätwinter (vor dem Frühlingswachstum) beschneiden Sie diese kurzlebige Akzentpflanze fast bis zu ihrer holzigen Basis zurück. Dadurch wird das Erscheinungsbild aufgeräumt und neues Wachstum gefördert. Obwohl dies nicht vorgeschrieben ist, sollten Sie diese Pflanze nach ihrer großen Frühlingsblüte etwas zurückscheren, um die Entwicklung neuer Blüten zu fördern.

Schwer zu findende Staude

Dieser nordamerikanische Wüstenbewohner ist schwer zu finden. Erkundigen Sie sich bei öffentlichen Gärten und Universitätsgärten nach örtlichen Quellen. Bitten Sie Ihren örtlichen Kindergarten, es für Sie zu bestellen. Besuchen Sie Online-Händler. Informieren Sie sich unbedingt über die Pflanzengröße, bevor Sie online einkaufen.

Pflanzen Sie Sonnenschein in Ihrem Garten mit gelben Blüten.

Pflanze kriechende Sundrops mit:

Gaura ist zart und luftig und bekannt als "Wirbelnde Schmetterlinge", inspiriert von seinen zierlichen, tanzenden Schmetterlingsblumen. Es hat lange rötliche Stängel, die lose Rispen von Blüten tragen, die sich von rosa Knospen öffnen. In Beeten und Rabatten werden sie am besten massiert, um eine größere Wirkung zu erzielen, oder sie können in kleinen Gruppen zwischen Sträuchern gepflanzt werden. Gaura bevorzugt reichhaltige, durchlässige Böden. Es verträgt keine nassen Füße. Nach der ersten Blüte halbieren und erneut blühen lassen. Es wächst am besten, wenn die Nächte kühl sind.

Diese in Nordamerika beheimatete Pflanze hat in fast jedem Garten ein Zuhause mit Blumen, die Kolibris lieben. Penstemons blühen lange mit leuchtend bunten, röhrenförmigen Blüten und sind - ironischerweise - seit Jahrzehnten ein Grundnahrungsmittel in europäischen Gärten. Es gibt viele verschiedene Penstemon-Typen. Die Blätter sind lanzenförmig oder oval, manchmal purpurrot wie bei 'Husker Red'. Einige westliche Arten benötigen eine hervorragende Drainage für trockene Bedingungen und gedeihen bei nassem Wetter nicht. Viele, wie z. B. 'Husker Red', gedeihen jedoch unter den unterschiedlichsten Bedingungen. Stellen Sie nur sicher, dass die Drainage hervorragend ist. Mulchen Sie in Gebieten, in denen ein Typ nur geringfügig winterhart ist.