Wählen Sie die perfekte Arbeitsplatte

Die Auswahl von Arbeitsplatten muss nicht schwierig sein. Wählen Sie mit diesen 9 einfachen Arbeitsplatten-Spitzen das perfekte Material, die perfekte Höhe und das perfekte Finish - und halten Sie es in Top-Form.

Die Standardhöhe für eine Küchenarbeitsplatte beträgt 36 Zoll. Eine Arbeitsplatte mit komfortabler Höhe ist 1 bis 3 Zoll höher oder niedriger, je nach Ihren persönlichen Vorlieben.

Oberflächentypen berücksichtigen

Granit ist eines der beliebtesten Arbeitsplattenmaterialien, da es in einer Vielzahl von Farben, Stilen und Preisklassen erhältlich ist. Vergleichen Sie Muster von mindestens drei verschiedenen Lieferanten, um sicherzustellen, dass Sie die beste Qualität erhalten, die Sie sich leisten können.

Der oben abgebildete Marmor ist ein schöner, aber poröser Stein. Verschüttetes Material schnell aufwischen, um Flecken zu vermeiden.

Quarz-Oberflächen bieten das Aussehen von Naturstein ohne Wartung. Schotter und Harz mischen sich zu diesem fleißigen Arbeitsplattenmaterial.

Laminat ist das günstigste Arbeitsplattenmaterial und kann vom Hausbesitzer installiert werden. Es ist sowohl wärme- als auch kratzempfindlich, es ist jedoch in verschiedenen Farben und Mustern erhältlich, einschließlich Kunststein und Holz.

Edelstahlzähler sind nahezu unzerstörbar. Wählen Sie eine gebürstete Oberfläche über poliert, um weniger Verschleiß zu zeigen.

Sehen Sie mehr von unseren Top 10 Arbeitsplattenmaterialien.

Gewinne einen Vorteil

Abgerundete Kanten sind für Kinder sicherer und für stark frequentierte Bereiche komfortabler.

Quadratische Kanten sorgen für einen zeitgemäßen Look. Um die Schärfe zu mildern, sollten Sie kaum vorhandene Fasen in Betracht ziehen, die als Schnittfugen bezeichnet werden.

Gehrungskanten wirken wie eine dicke Luxussteinplatte ohne den hohen Preis.

Gehen Sie natürlich

Holzarbeitsplatten verleihen Ihrer Küche Wärme und sind in drei Körnungen erhältlich: Vorsatz-, Flach- und Hirnholz. Gesichtsmaserung hat die meiste Bewegung, während Hirnmaserung ein Schachbrettmuster hat und am haltbarsten ist.

Der Metzgerblock ist eine beliebte Wahl für Arbeitsbereiche und Inseln, da er dem Verschleiß durch Schneiden und Würfeln standhält.

Machen Sie eine Probefahrt

Bevor Sie sich auf ein bestimmtes Arbeitsplattenmaterial festlegen, bringen Sie Muster mit nach Hause, um zu sehen, wie sie mit Ihrer Beleuchtung, Wandfarbe und Ihrem Dekor aussehen.

Erstellen Sie bequeme Sitzgelegenheiten

Die Küche ist ein beliebtes Unterhaltungszentrum. Geben Sie Ihren Gästen einen angenehmen Platz an der Theke mit diesen Richtlinien für Überhänge:

- Bei einer 30-Zoll-hohen Arbeitsplatte einen 18-Zoll-Überhang vorsehen.

- Stellen Sie für eine 36-Zoll-hohe Arbeitsplatte einen 15-Zoll-Überhang bereit.

- Stellen Sie für eine 42-Zoll-hohe Arbeitsplatte einen 12-Zoll-Überhang bereit.

Platz zum Wachsen

Planen Sie für Ihren Hauptarbeitsbereich eine durchgehende Arbeitsplatte von mindestens 30 cm ein. Dies ermöglicht ein wenig Bewegungsspielraum beim Zubereiten der Mahlzeiten.

Ihre Hauptspüle sollte auf der einen Seite mindestens 24 Zoll und auf der anderen Seite mindestens 18 Zoll Theke haben.

Um eine Spritzzone zu erstellen , verlängern Sie die Arbeitsplatte mindestens 20 cm hinter einer Kochfläche auf einer Insel oder Halbinsel.

Begrenzen Sie in kleineren Räumen die Anzahl der Materialien. Betrachten Sie ein einfaches Backsplash- oder Bodenmaterial, wenn Ihre Arbeitsplatte ein geschäftiges Muster aufweist.

Besonderheiten einbeziehen

Bestimmte Materialien für die Küchenarbeitsplatte können manipuliert werden, um eingebauten Luxus zu bieten, wie z. B. dieser nützliche Untersetzer, der in eine Betonarbeitsplatte geschnitzt ist. Zu den weiteren zu berücksichtigenden Merkmalen zählen ein integriertes Schneidebrett und ein speziell eingearbeiteter Geschirrabfluss.

Die glatte Oberfläche der Marmorplatten macht sie ideal zum Backen. Versuchen Sie es mit einer unteren Arbeitsplatte zum Ausrollen des Teigs oder mit kleinen Divots, um die Eier festzuhalten.

Den Vertrag abschließen

Versiegeln Sie die Oberfläche von Natursteinplatten mit einem geeigneten Versiegelungsmittel, um das Eindringen von Wasser und Öl zu verhindern.

Erfahren Sie mehr über intelligente Methoden zum Reinigen von Arbeitsplatten.