Zuckerschädel Kürbis Schablone

Ja, Sie könnten einen echten Zuckerschädel für den Tag der Toten herstellen - wenn Sie eine richtige Schädelform und mehr als 14 Stunden Trocknungszeit haben! Wir sind jedoch der Meinung, dass unsere herrlich gruselige und frei bedruckbare Kürbisschnitzschablone mit ihrer aufwändigen Radierung und den hübschen Blumenmustern ein bewundernswerter Ersatz ist. Haben wir schon erwähnt, dass unsere Anleitung kostenlos heruntergeladen werden kann? Klicken Sie einfach unten!

Wenn Sie denken, dass dieser Zuckerschädelkürbis-Schablonenentwurf gegen einen orangefarbenen Kürbis knallt, versuchen Sie, ihn auf einem dappled-grünen oder klar roten Kürbis zu schnitzen! Wenn Sie jedoch einen authentischeren Look wünschen, wählen Sie einen schädelartigen weißen oder grauen Kürbis: Luminas und Jarrahdales sind eine gute Wahl.

gratis zuckerschädel schablonenmuster

So schnitzen Sie einen Kürbis:

1. Reinigen Sie Ihren Kürbis zuerst von unten und nicht von oben! Schnitzen Sie einen großen Kreis in den Boden Ihres Kürbises und achten Sie darauf, dass der Kreis breit genug ist, damit Ihre Hand und Ihr Arm bequem hindurchpassen. Hebeln Sie den Kreis mit Ihrem Messer heraus und heben Sie die fleischige Seite ab, um eine ebene Oberfläche zu erhalten.

2. Greifen Sie durch die Öffnung im Boden Ihres Kürbises, um die Innereien zu graben, und bewahren Sie die Samen auf, um sie später als Snack zu rösten, falls dies gewünscht wird. Schaben Sie mit einem Schaber oder einem Eisportionierer (oder den Händen Ihrer Kinder) die Innenwand des Kürbisses an der Seite, an der Sie schnitzen möchten, bis sie eine Dicke von ca. 5 cm hat.

3. Glätten Sie das gedruckte Zuckerschädelmuster an der Außenseite Ihres Kürbisses und kleben Sie es fest, während Sie es glätten. Führen Sie mit einem Stiftwerkzeug einen Stich entlang aller Schablonenlinien aus und zeichnen Sie das Design mit eng beieinander liegenden Stiftlöchern ab.

4. Lösen Sie vorsichtig das Schädelmuster und halten Sie die Seite als Referenz bereit. Finden Sie Musterbereiche, die sich innerhalb der gepunkteten Linien befinden, und ätzen Sie diese Bereiche mit einem Elektrowerkzeug oder einer Ritze, um die oberste Schicht des Kürbisses abzuschneiden und die helle Farbschale darunter freizulegen.

5. Suchen Sie Musterbereiche in durchgezogenen Linien und schneiden Sie diese Bereiche mit einem Kürbisschnitzmesser oder einem dünnen, gezackten Holzschnittmesser vollständig durch die Kürbiswand. (Hinweis: Falls gewünscht, können Sie Löcher in den kreisförmigen Musterbereichen mit einer Bohrmaschine bohren. Wählen Sie einfach ein Bit aus, das der Breite des gewünschten Lochs am besten entspricht.)

6. Zeigen Sie Ihr ausgefallenes Kürbisschnitzen an, damit alle es sehen können! Stellen Sie Ihren ebenen Kürbiskreis so ein, dass er Ihren Zuckerschädelkürbis anzeigt, und stellen Sie eine batteriebetriebene Kerze auf den Kreis. Legen Sie Ihren geschnitzten Kürbis über die Kerze und genießen Sie das unheimliche Leuchten.