Hexe Beine Kürbis-Schablone

Walzen Sie Ihren Weg durch die Kürbis-Schnitzsaison, indem Sie diese Zeh-klopfenden Hexenbein-Kürbisse herstellen. Mit unserer kostenlosen Schablone und der detaillierten Anleitung ist es überraschend einfach, ihre gestreiften Strümpfe und super süßen Schuhe zu bemalen und zu ätzen. (Nein im Ernst, wo hat sie die gekauft?)

Hohe, schlanke Kürbisse eignen sich gut für den langbeinigen Look dieser Hexe. Wenn Sie jedoch nur kurze Kürbisse haben, passen Sie die Größe der Schablone mit einem Fotokopierer an. Für eine unterhaltsame Abwechslung können Sie Ihren Hut in einen Filmklassiker verwandeln, indem Sie die Hexenschuhe rot streichen und die Kürbisse am unteren Rand des Abstellgleises Ihres Hauses platzieren.

Kostenlose Hexenbeine Schablonenmuster

Schnitzen:

1. Melden Sie sich bei BHG.com an, um unsere kostenlose Anleitung herunterzuladen und auszudrucken. Passen Sie die Größe der Muster mit einem Fotokopierer an Ihre Kürbisse an. Kleben Sie die Muster auf zwei große Kürbisse und stechen Sie mit einem Stiftwerkzeug Löcher entlang der Schablonenlinien. Halten Sie die Nadellöcher dicht beieinander.

2. Entfernen Sie die Schablone, und ätzen Sie mit einer Ritze abwechselnd die Strumpfstreifen. Strumpfstreifen schmal halten.

3. Malen Sie die Schuhe und die breiten, ungeätzten Strumpfstreifen schwarz. Binden Sie zwei Stücke Ripsband in die Schleifen und befestigen Sie jeden Bogen mit einer geraden Nadel an einem Schuh.