Gruselige Spinne Kürbis Schablone

Jede andere Spinne ist ein faires Spiel für den Besen, aber für dieses seltsam süße Spinnentier ... Wir lassen ihn auf der Veranda leben. Mit unserer kostenlosen Kürbisschablone und einer schrittweisen Anleitung können Sie ganz einfach Ihr eigenes, sanft leuchtendes Kürbisnetz und einen von Hand gezeichneten, gruseligen Crawler erstellen. Melden Sie sich einfach bei BHG.com an, um unsere kostenlose Anleitung herunterzuladen!

Durch dieses gruselige, geätzte Spinnennetz lässt sich leicht ein durchscheinendes Leuchten erzeugen: Nehmen Sie einfach eine Ritze und eine kleine Taschenlampe. Wenn Sie die Kürbishaut innerhalb des Spinnennetzmusters abschneiden, überprüfen Sie regelmäßig Ihren Fortschritt, indem Sie die Taschenlampe von der Innenseite des Kürbises auf das Muster richten. Wenn Sie ein Leuchten sehen können, haben Sie tief genug geätzt! Ein Papiertuch ist auch praktisch, um beim Ätzen Kürbisfetzen abzuwischen.

kostenlose gruselige Spinne Schablonenmuster

Schnitzen:

1. Schnitzen Sie mit einem scharfen Messer einen Kreis in den Boden Ihres Kürbisses und entfernen Sie den Kreisausschnitt, indem Sie ihn heraushebeln. Greifen Sie mit einem Eisportionierer durch die Öffnung und entfernen Sie alle Kerne und Kleckse. Verwenden Sie Ihr Messer, um die fleischige Oberfläche des Kürbiskreises abzuschneiden und eine flache Plattform zum Abstellen einer Kerze zu schaffen.

2. Legen Sie das gedruckte Muster an die Außenseite Ihres Kürbises, kleben Sie das Papier fest und glätten Sie es mit den Händen. (Tipp: Wählen Sie die glatteste und schönste Seite des Kürbises, um Ihr Motiv zu platzieren.)

3. Zeichnen Sie das Spinnennetzmuster auf den Kürbis, indem Sie mit einem Nadelwerkzeug entlang der Schablonenlinien in engen Abständen Löcher bohren. (Hinweis: Das Spinnenmuster muss nicht nachgezeichnet werden. Sie werden die Spinne später skizzieren.) Entfernen Sie vorsichtig die Papierschablone und bewahren Sie sie in der Nähe auf.

4. Ätzen Sie entlang der Nadellöcher mit einem Ritzen, entfernen Sie die oberste Hautschicht des Kürbisses und legen Sie die helle Rinde darunter frei. (Hinweis: Achten Sie darauf, dass Sie beim Ätzen nicht durch die Kürbiswand stechen. Befolgen Sie unsere Ätztipps in der Schablonenbeschriftung oben, um die besten Ergebnisse zu erzielen.)

5. Skizzieren Sie mit einem schwarzen Permanentmarker eine Spinne in der Mitte des Webdesigns. Verwenden Sie dabei das Spinnenmuster auf der Schablone als Hilfsmittel.

6. Platzieren Sie eine batteriebetriebene Votivkerze auf dem vorbereiteten Kerzenplattformkreis und legen Sie Ihren geschnitzten Kürbis darüber.