Lustige Kürbislaterne

Jede Art von Kürbislaterne, geschnitzt oder aus Schaumstoff gefertigt, wird eine bezaubernde Persönlichkeit annehmen, wenn sie mit diesem Sternhut gekrönt wird.

  • Transparentpapier
  • Bleistift
  • Schere
  • Weißer Bleistift
  • Hexen Hut
  • Hellgrüner Lackstift
  • Dicker weißer Bastelkleber
  • Pinsel
  • Glitzer in lila und orange
  • Schaum oder geschnitzte Kürbislaterne
  • Polyesterfolie geschreddert
  • Plastikeidechse oder Frosch

Anleitung:

1. Laden Sie die kostenlosen Anleitungen für dieses Projekt herunter. (Zum Herunterladen ist die Adobe Acrobat-Software erforderlich.)

Lustiges Jack-Muster

Laden Sie Adobe Acrobat herunter

2. Muster nachzeichnen und ausschneiden. Verwenden Sie einen weißen Stift, um Sternformen auf dem Hexenhut zu verfolgen.

3. Sterne verzieren. Verwenden Sie einen hellgrünen Malstift, um über Sternformen zu zeichnen. Lack trocknen lassen. Malen Sie eine dünne Schicht Bastelkleber in jede gezeichnete Sternform. Während der Kleber nass ist, bestreuen Sie ihn mit der gewünschten Glitzerfarbe. Lassen Sie es trocknen und schütteln Sie den überschüssigen Glitzer ab.

4. Fügen Sie dem Kürbis einen Hut hinzu. Legen Sie die Kürbislaterne auf eine Handvoll zerkleinerte Polyesterfolie. Platziere den Hut oben auf der Kürbislaterne und füge eine Plastikeidechse oder einen Frosch hinzu.