Spaßvogel Jack-o'-Laterne

Jeder Kürbis, geschnitzt oder frisch vom Kürbisbeet, sieht auf diesem wunderlichen Gartenpfosten großartig aus.

  • Kürbis
  • Löffel
  • Holz Gartenpfosten
  • Sah; Sandpapier
  • 11x11-Zoll-Stück 3/4-Zoll-dicke Kiefer
  • Blumenförmiges Holzzifferblatt oder 9-Zoll-Quadrat aus 3/4-Zoll-dicker Kiefer
  • Tuch anheften
  • Acrylfarben in Orange, Schwarz, Gelb, Lila, Grün und Weiß
  • Pinsel; Bleistift
  • Transparentpapier
  • Vier 3-Zoll-Holzsterne; fünf 1-3 / 4-Zoll-Holzsterne
  • Zwanzig 3/4-Zoll-Holzsterne
  • Holzknauf
  • Holzkleber
  • Bohren und bohren
  • Sechs 2 Zoll lange Holzschrauben mit flachen Köpfen
  • Schraubendreher
  • Verschiedene Perlen
  • Farbiger Draht
  • Eispickel; Zahnstocher
  • Kerze; Spiel

Anleitung:

1. Laden Sie die kostenlose Anleitung für dieses Projekt herunter. (Zum Herunterladen ist die Adobe Acrobat-Software erforderlich.)

Jester Jack-O-Lantern-Muster

Laden Sie Adobe Acrobat herunter

2. Schneiden Sie die Oberseite des Kürbises in einem Zickzackmuster ab. Reinigen Sie die Innenseiten mit einem Löffel. Schnitzen Sie ein Gesicht auf den Kürbis. Stell es zur Seite.

3. Schneiden Sie, falls gewünscht, die Unterseite des Gartenpfostens ab, sodass dieser etwa 2 m hoch ist. Schleifen Sie alle rauen Stellen auf dem Gartenpfosten, dem Ziffernblatt oder den restlichen Kiefernstücken. Entfernen Sie Staub mit einem Tuch.

4. Malen Sie den Gartenpfosten mit dem Foto als Vorlage . Sie können feste Bereiche, Karos, Streifen, Punkte oder was auch immer Sie wünschen malen. Malen Sie die dreieckigen Formen oben auf den großen Sternen mit ein wenig eingemischtem Gelb grün. Lassen Sie die Farbe trocknen. Konturieren Sie die unteren Ränder der Dreiecke mit Gelb. Für alle anderen grün gestrichenen Bereiche markieren Sie mit Gelb, während die grüne Farbe nass ist. Für die gelben Bereiche können Sie einen Hauch von Orange hinzufügen, während die gelbe Farbe nass ist. Wenn Sie ein kariertes Schwarzweißmuster malen, malen Sie zuerst den gesamten Bereich weiß. Wenn es trocken ist, fügen Sie die schwarzen Karos hinzu.

5. Teilen Sie für die Basis die Oberseite in vier gleiche Abschnitte und zeichnen Sie die Linien mit einem Bleistift ein. Malen Sie zwei gegenüberliegende Ecken orange und die restlichen zwei schwarz. Lack trocknen lassen. Malen Sie die Ränder mit Schwarz und Orange und erstellen Sie ein Karomuster. Lack trocknen lassen.

6. Verwenden Sie für das Holzstück, das oben auf dem Pfosten sitzt , das Holzzifferblatt. Wenn Sie es vorziehen, ein Oberteil aus Kiefer zu schneiden, zeichnen Sie das Muster nach. Schneiden Sie das Muster aus und zeichnen Sie es auf Kiefer nach. Verwenden Sie eine Bandsäge, um die Form auszuschneiden. Bei Bedarf die Kanten schleifen. Malen Sie die Oberseite in Violett und die Kante mit einem schwarz-weiß karierten Muster. Lack trocknen lassen. Fügen Sie bei Bedarf orangefarbene und grüne Punkte am oberen Rand hinzu. Trocknen lassen.

7. Malen Sie die großen und mittleren Sterne gelb. Die Ränder mit Orange trockenbürsten. Lack trocknen lassen. Malen Sie zwölf der kleinen Sterne orange und die restlichen Sterne gelb. Fügen Sie Gelb zu den Rändern der orangefarbenen Sterne und Orange zu den Rändern der gelben Sterne hinzu. Trocknen lassen.

8. Malen Sie das Endstück wie gewünscht und verwenden Sie das Foto für Ideen. Lack trocknen lassen.

9. Kleben Sie die großen Sterne wie abgebildet auf den Gartenpfosten. Fügen Sie unter jedem großen Stern einen kleinen Stern hinzu. Kleben Sie einen mittleren Stern in jede Ecke des Basisteils. Kleben Sie abwechselnd orangefarbene und gelbe Sterne um den Rand des Oberteils. Trocknen lassen.

10. Bohren Sie ein Loch durch die Mitte des runden Oberteils. Bohren Sie oben und unten in der Mitte des Pfostens ein Loch. Bohren Sie ein Loch durch die Mitte des Basisteils. Befestigen Sie die Basis- und Oberteile mit Schrauben am Pfosten. Zum Sichern festziehen.

11. Gewünschte Perlen auf Drähte auffädeln. Legen Sie genügend Perlen auf den Pfosten, um sie dort zu wickeln, wo Sie die Perlen hinzufügen möchten. Binden Sie die Drähte fest. Wickeln Sie die Drahtenden fest um einen Eispickel, um sie zu kräuseln.

12. Nehmen Sie das Oberteil vom Kürbis ab. Verwenden Sie einen Eispickel, um ein Loch 1 Zoll tief in den Stiel des Kürbises zu stechen. Kleben Sie einen Zahnstocher in das Loch. Das bemalte Endstück auf den Zahnstocher legen. Fügen Sie dem Topper Perlendrähte und einen Holzstern hinzu.

13. Stellen Sie den Kürbis vorsichtig auf den Ständer und achten Sie darauf, dass er ausgewogen ist. Stelle eine Kerze in den Kürbis und zünde sie an. Deckel aufsetzen. Lassen Sie niemals eine brennende Kerze unbeaufsichtigt.