3 Tipps für Ihr Fall Front Door Display

Verwandeln Sie bunte Herbstelemente - Kürbisse, Blumen und Apfelkörbe - in ein hübsches Falltür-Display. Unsere drei No-Fail-Tipps machen Ihre Herbstdekorationen im Freien zu einem herausragenden Produkt in der Nachbarschaft.

Mit dieser einladenden Falltür signalisieren Sie den Gästen sofort, dass Sie für die Saison bereit sind. Wir haben die Herbstblumen, Kürbisse, Kürbisse und einen Herbsttürkranz aufgetürmt, um die traditionellen Herbsttöne zu präsentieren. Diese Vordereingangsanordnung sieht professionell aus, kann aber leicht mit ein paar rustikalen Requisiten wie Holzfässern und verzinkten Metallvasen selbst gemacht werden. Und da es nicht ferienspezifisch ist, können Sie es die ganze Saison durchhalten - es eignet sich sowohl für Halloween als auch für Thanksgiving. Holen Sie sich die Kugel auf diese drei einfachen Herbstdekorationsideen unten.

Hängen Sie einen Herbstkranz an Ihre Haustür

Machen Sie Ihre Tür selbst zum Scheinwerfer, indem Sie einen großen Weinkranz personalisieren. Halten Sie es einfach mit einigen getrockneten Hortensien und einer übergroßen Schleife in Gelb, Orange oder Rot. Der Vorteil, wenn Sie mit einer einfachen Kranzbasis wie dieser beginnen, ist, dass Sie fast alles hinzufügen können, was Sie möchten.

Höhe und Ebenen hinzufügen

Wenn Sie mehrere große, verzinkte Eimer und Holzfässer an den Stufenrändern aneinanderreihen, wird die Szene auf natürliche Weise eingerahmt, während Sie zur Eingangstür gehen. Wir füllten zwei galvanisierte Vasen mit der gleichen Art getrockneter Hortensien aus dem Kranz und verwendeten Holzfässer als Kürbissockel für einen Hauch von Herbstbauernhausstil.

Spiel mit Kürbisgrößen

Auf beiden Seiten Ihrer Tür müssen sich keine perfekten Kürbisse gleicher Größe befinden. Durch das Ausbalancieren von Objekten entsteht eine asymmetrische Symmetrie, die den Look entspannter macht. Zum Beispiel gleichen zwei kleinere gestapelte Kürbisse auf einem Holzfass einen größeren Kürbis auf der gegenüberliegenden Seite aus. Kippen Sie einen Apfelscheffelkorb auf die Seite, um ein Füllhorn von Minikürbissen auf einem Moosbett zu bilden. Gleichen Sie das mit ein paar größeren Kürbissen und Kürbissen auf der anderen Seite aus. Denken Sie daran, dass viele kleinere Objekte das visuelle Gewicht einiger größerer Objekte sind und Ihre Anordnung genau richtig ist.