Ageratum

Suche nach Pflanzenname Pflanzentyp Pflanzentyp Pflanzentyp Einjährige Zwiebel Frucht Kraut Zimmerpflanze Staude Rosenstrauch Baum Gemüserebe Wasserpflanze PLZ oder Gebiet Sonnenlicht Menge Schatten Teilweise Vollsuche

Ageratum ist ein altmodisches Lieblingsjahrbuch für jeden Garten. Es handelt sich um robuste Pflanzen, die sogar etwas Schatten vertragen. Ganz zu schweigen davon, dass Ageratum einige der wahrsten blauen Jahrbücher sind, die Sie finden können! Diese durch ihre Puderquasteblüten gekennzeichneten Pflanzen beginnen im späten Frühjahr zu blühen und halten die Show bis zum ersten Frost aufrecht. Dies sind einige robuste Pflanzen, die harten Bodenbedingungen und sogar Rehen standhalten können! Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie Ihren Garten planen, da alle Teile dieser Pflanze bei Einnahme giftig sind.

Ageratum

Ageratum ist ein altmodisches Lieblingsjahrbuch für jeden Garten. Es handelt sich um robuste Pflanzen, die sogar etwas Schatten vertragen. Ganz zu schweigen davon, dass Ageratum einige der wahrsten blauen Jahrbücher sind, die Sie finden können! Diese durch ihre Puderquasteblüten gekennzeichneten Pflanzen beginnen im späten Frühjahr zu blühen und halten die Show bis zum ersten Frost aufrecht. Dies sind einige robuste Pflanzen, die harten Bodenbedingungen und sogar Rehen standhalten können! Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie Ihren Garten planen, da alle Teile dieser Pflanze bei Einnahme giftig sind.

Gattungsname
  • Ageratum houstonianum
Licht
  • Teil Sonne,
  • Sonne
Pflanzentyp
  • Jährlich
Höhe
  • 6 bis 12 Zoll,
  • 1 bis 3 Fuß
Breite
  • 6-18 cm breit, je nach Sorte
Blumenfarbe
  • Blau,
  • Lila,
  • Weiß,
  • Rosa
Laubfarbe
  • Blau Grün
Saisonfunktionen
  • Frühlingsblüte,
  • Herbstblüte,
  • Sommerblüte
besondere Merkmale
  • Geringer Wartungsaufwand,
  • Gut für Container
Zonen
  • 9,
  • 10
Vermehrung
  • Samen

Gartenpläne für Ageratum

Flossy Blumen

Manchmal als Zahnseidenblume bezeichnet, hat Ageratum verspielte, kleine Blüten, die wie winzige Pompons aussehen, die mit zahnseidenartigen Filamenten bedeckt sind. Sie gelten als eine der besten Einjährigen zum Schneiden. Ageratum wird seit Jahren angebaut, vor allem, weil es in der Blumenwelt eine seltene Farbe aufweist: Blau. Dies macht die Blume perfekt für patriotische Pflanzungen. Ageratum kann auch in mehreren Schattierungen von Pink, Lila und Weiß gefunden werden. Unabhängig von der Farbe sind alle diese Blüten bei Bestäubern sehr beliebt. Schmetterlinge lieben es, diese Pflanzen zu besuchen und ihren süßen Nektar zu trinken. Ageratum "begräbt ihre Toten", was bedeutet, dass sie so blühfreudig und schnell wachsen, dass es nicht nötig ist, verbrauchte Blüten abzustreifen - die Pflanze wächst schnell daran vorbei und kümmert sich um sich selbst. Wie praktisch!

Ageratum Care Must-Knows

Sehr oft finden Sie diese zähen kleinen Pflanzen im Frühling in mehreren Packungen in Ihrem örtlichen Gartencenter. Wenn Sie der Typ sind, der gerne Heimwerker ist, können Sie diese Pflanzen auch vor dem ersten frostfreien Tag in Ihrem Haus einsetzen (weitere Informationen finden Sie in unserer Zonenübersicht für den Frühlingsfrostgarten). In der Regel reichen 4 bis 6 Wochen aus, um die Pflanzen zu etablieren, bevor sie ausgesät werden. Sobald das frostfreie Datum abgelaufen ist, pflanzen Sie Ageratum draußen in gut durchlässigen, gleichmäßig feuchten Boden. Nur nicht zu voreilig werden, Ageratum sind keine Fans der Kälte und ein später Frost kann sie auslöschen.

Ageratum kann auch in Behältern eine gute Leistung bringen - verwenden Sie einfach eine gut drainierte Blumenerde, vorzugsweise mit einem Langzeitdünger. Diese Pflanzen können schwere Futtermittel sein und werden von der zusätzlichen Nahrung profitieren. Sie können sie auch während der gesamten Vegetationsperiode regelmäßig mit einem Allzweckdünger füttern, egal ob im Boden oder in Töpfen. Ageratum wird Sie normalerweise informieren, wenn sie mehr Nahrung benötigen - sie tragen schnell gelbe Blätter, wenn sie hungrig sind. Entwerfen Sie einen hohen Pflanzer mit Ageratum.

Ageratum kann in voller Sonne oder im Halbschatten wachsen, aber denken Sie daran, dass Sie beim Wachsen Ihrer Pflanze im Schatten einige zusätzliche Blüten verpassen und die Gewohnheit der Pflanze möglicherweise etwas lockerer wird. Ohne volle Sonne können Pflanzen auch mehr Probleme mit Blattkrankheiten wie Mehltau haben. Mehltau ist am häufigsten bei nassem, feuchtem Wetter. Zum Glück werden Ihre Pflanzen dadurch nicht abgetötet - es ist unansehnlicher als alles andere. Die beste Vorgehensweise ist, die Pflanzen trocken zu halten und an der Basis zu gießen, während die Luftzirkulation gewährleistet ist.

Weitere Tipps zur Pflege Ihrer Einjährigen.

Weitere Sorten von Ageratum

Künstler Purple Ageratum

Reich violette Blüten bedecken diese kleinen Hügelpflanzen und haben eine gute Hitzetoleranz.

"Blaue Donau" Ageratum

Ageratum 'Blue Danube' trägt lavendelblaue Blüten und wird nur 20 cm groß.

"Hawaii White" Ageratum

Ageratum 'Hawaii White' wird 6 bis 8 Zoll groß und hat weiße Blüten.

Plant Ageratum Mit:

Es gibt nur wenige Gärten, in denen nicht mindestens eine Salve wächst. Egal, ob Sie Sonne oder Schatten haben, einen trockenen Garten oder viel Regen, es gibt eine jährliche Salbei, die Sie unentbehrlich finden. Alle ziehen Kolibris an, besonders die roten, und eignen sich hervorragend für heiße, trockene Standorte, an denen Sie die ganze Saison über jede Menge Farbe wünschen. Die meisten salvias mögen kein kühles Wetter, also pflanzen Sie sie im Freien, nachdem die Frostgefahr vorbei ist.

Genau wie Sie es von etwas erwarten würden, das Französisch heißt, sind diese Ringelblumen die schicksten. Französische Ringelblumen neigen dazu, gekräuselt zu sein, und einige haben ein charakteristisches "Haubenauge". Sie werden etwa 20 bis 30 cm hoch und haben eine schicke, saubere, kleine Wuchsform und elegantes dunkelgrünes Laub. Sie eignen sich am besten in der vollen Sonne mit feuchtem, durchlässigem Boden und blühen den ganzen Sommer über. Sie können erneut säen und kommen Jahr für Jahr an Orten zurück, an denen sie glücklich sind.

Sie müssen die jährliche Vinca lieben - sie liefert wirklich. Es verträgt eine Vielzahl von Bedingungen und blüht immer noch mit fast unwirklich aussehenden, glänzend grünen Blüten und hübschen rosa, lavendelfarbenen oder roten Blüten, die wie winzige Sonnenschirme aussehen. Ob der Sommer trocken oder nass ist, heiß oder kalt, Vinca passt unbeeindruckt. Es eignet sich hervorragend als Kübelpflanze oder als Beet- oder Beetpflanze, wobei mindestens acht oder mehr Kübel zur Erzielung der besten Wirkung zusammengefasst werden. Pflanzen Sie etablierte Setzlinge im Frühjahr, nachdem die Frostgefahr vorbei ist. Vinca verträgt Trockenheit, verträgt aber nur mäßige Feuchtigkeit. Gelegentlich düngen. Wie Ungeduldige neigt diese Pflanze dazu, sich selbst zu reinigen und benötigt wenig Kopfschmerzen.

Jährliche Blumen für den Frühling