Papier-Mache-Bonbonbehälter

Stellen Sie einen Bonbonbehälter aus Pappmaché im Vintage-Stil her, um Ihren Partytisch, Kaminsims oder Ihr Bücherregal zu dekorieren.

  • 4-Zoll-Durchmesser Torftopf
  • Celluclay Instant Pappmaché
  • Dünnes Spachtel
  • Pergamentpapier
  • Sandpapier
  • Acrylfarben: schwarz, braun, creme, orange und gelb
  • Orange Chenille Stiel

Wie man es macht

1. Mischen Sie die Pappmaché gemäß den Anweisungen des Herstellers. Decken Sie ein Backblech mit Pergamentpapier ab.

2. Zeichnen Sie mit einem Bleistift die Ohrformen auf den Topf. Schneiden Sie den Topf mit einer Schere, schneiden Sie um die Ohren.

3. Tragen Sie eine 1/2-Zoll-Schicht Pappmaché auf alle äußeren Topfoberflächen auf und glätten Sie sie dabei. Verwenden Sie ein Spachtel, um die oberen Kanten und die Ohren zu glätten.

4. Stecken Sie mit einem scharfen Gegenstand Löcher auf jede Seite des Topfes.

5. Backen Sie den Topf eine Stunde lang oder bis er ausgehärtet ist in einem Ofen bei niedriger Temperatur. Nehmen Sie den Topf aus dem Ofen. Lassen Sie es auf dem Backblech, bis es abgekühlt ist.

6. Fügen Sie eine innere Schicht Pappmaché zu den Innenwänden des Topfes hinzu. Glätten Sie die Oberflächen und stecken Sie erneut einen scharfen Gegenstand durch die Aufhängelöcher.

7. Stellen Sie den Topf weniger als eine Stunde lang bei schwacher Hitze in den Ofen. Alle Oberflächen abkühlen lassen und schleifen.

8. Malen Sie alle Oberflächen mit Orange. Lassen Sie die Farbe trocknen und tragen Sie eine ungleichmäßige Schicht schwarzer Farbe auf die Außenflächen auf, sodass ein Teil der orangefarbenen Farbe durchscheint.

9. Malen Sie anhand des Fotos die Gesichtszüge mit einem dünnen Pinsel, um die Details hinzuzufügen.

10. Erstellen Sie eine gealterte Patina, indem Sie eine kleine Menge Braun mit Wasser mischen. Tragen Sie diese Mischung auf die Oberflächen auf. Befestigen Sie den Chenille-Stiel für einen Griff.