Löwe-Kürbis-Schablone

Bereit für die Mähnenattraktion? Denn mit dieser schönen Löwenkürbis-Schablone wird das geätzte Fell die Show stehlen. Befolgen Sie unsere Tipps und Schritt-für-Schritt-Anleitungen, um auf dieser eleganten Katze ein auffälliges Fellwappen zu kreieren. Laden Sie einfach unsere kostenlose Schablone herunter und legen Sie los!

Das Ätzen verleiht der zerzausten Mähne dieses Löwen zusätzliche Textur und Interesse. Zum Ätzen nehmen Sie einfach eine Ritze oder ein elektrisches Ätzwerkzeug und entfernen die oberste Hautschicht des Kürbisses, wobei die hellorangefarbene Rinde darunter intakt bleibt. Versuchen Sie, die Kürbishaut in parallelen Bahnen wegzuätzen, um lange Fellstränge nachzuahmen, oder lassen Sie ein paar lange, gekrümmte Kürbishautstreifen in den geätzten Bereichen, um einen ähnlichen pelzigen Effekt zu erzielen. Experimentieren Sie mit verschiedenen Ätzstilen, um das zu finden, was Ihnen am besten gefällt.

freies Löweschablonenmuster

Schnitzen:

1. Laden Sie die kostenlose pdf-Löwenschablone herunter, indem Sie auf den obigen Link klicken. (Melden Sie sich bei uns an, wenn Sie noch keinen Zugang zur Schablone haben. Die Registrierung ist ebenfalls kostenlos!) Drucken Sie die Schablone aus und kleben Sie sie auf die Oberfläche Ihres gereinigten Kürbises.

2. Erstellen Sie mit einem großen Nagel oder einem langen Stiftwerkzeug eng beieinander liegende Löcher entlang der Schablonenlinien. Entfernen Sie die Schablone, nachdem Sie alle Linien durchstochen haben.

3. Ätzen Sie die Schablonenbereiche innerhalb der gepunkteten Linien mit den oben genannten Spitzen.

4. Schablonenbereiche in durchgezogenen Linien mit einem Kürbisschnitzmesser oder einem dünnen, gezackten Linoleumschneidemesser schneiden. Nachdem Sie das gesamte Design geschnitzt haben, lassen Sie die geschnitzten Bereiche herausspringen, indem Sie mit den Fingern aus dem Kürbis heraus auf sie drücken.

5. Beleuchten Sie Ihr Design, indem Sie eine normale oder batteriebetriebene Kerze in den Kürbis legen.