6 Gründe, warum Netflix das neue HGTV ist

Mit den neuen Netflix-Originalen kommen Fixer Upper-Wiederholungen voll auf ihre Kosten. Sehen Sie sich unsere Favoriten an und entscheiden Sie, welche Sie sich ansehen möchten.

Sie können das Kabel offiziell kündigen, da Netflix über alle Home-Design- und Dekorationsshows verfügt, die Sie jemals benötigen werden. In den letzten Monaten haben wir festgestellt, dass Netflix eine Reihe von Originalshows mit echten Eigenheimen und Eigenheimbesitzern herausbringt, und wir können es kaum erwarten, dass die nächste Staffel fällt. Sie zeichnen sich durch ein unglaubliches Interieur und ein schickes Design aus, das sich absolut sehen lassen kann. Außerdem bedeutet keine Werbung, dass Sie schneller zur großen Enthüllung gelangen! Nachfolgend einige unserer Favoriten.

Bleib hier

Die jüngste Erfolgsshow von Netflix konzentriert sich auf die Beliebtheit von Vermietungsdiensten wie Airbnb und VRBO. Die Weltklasse-Designerin Genevieve Gorder schließt sich dem Immobilien-Guru Peter Lorimer an, der unterdurchschnittliche Immobilien mit 5 Sternen bewertet. Der frische Spin bringt eine einzigartige Perspektive und neue Herausforderungen für Designshows. Das professionelle Duo hilft Vermietern, ihre Kunden an die erste Stelle zu setzen, damit sich ihre Immobilie von der starken Konkurrenz abhebt. Beobachten Sie in der Pilotfolge, wie Gorder und Lorimer ein Hausboot umdrehen, das den ursprünglichen Preis mehr als verdoppelt. Der beste Teil dieser Show? Dies sind echte Mietobjekte, in denen Sie ein Wochenende oder länger bleiben können, wenn Sie sich versehentlich in sie verlieben.

Die außergewöhnlichsten Häuser der Welt

Dieses Netflix-Original nimmt Zuschauer rund um den Globus auf der Suche nach den außergewöhnlichsten Häusern der Welt. Das Duo, das von der Architektin Piers Taylor und der Schauspielerin Caroline Quentin moderiert wird, besucht ein Haus am Berghang mit einem kühlen Blick, eine moderne Ranch mitten in der Hitze von Arizona und vieles mehr. Auch wenn Immobilien für Sie kein Nervenkitzel sind, sind die Reaktionen der Gastgeber unterhaltsam genug. Ihre Begeisterung für einzigartige Eigenschaften übertrifft sogar den engagiertesten HGTV-Star. Staffel 1 besteht aus vier Teilen, wobei sich jede Episode auf ein anderes Terrain konzentriert. Berge, Wälder, Küsten und unterirdische Häuser sind eingeschlossen. Die zweite Staffel der weltweit außergewöhnlichsten Eigenheime ist am 14. September 2018 bei Netflix eingetroffen.

Erstaunliche Innenräume

Wenn Sie jemals davon geträumt haben, in einem Haus mit einer Rutsche für Treppen zu leben, wird diese Netflix-Show Sie ermutigen, größer zu träumen. Amazing Interiors besucht scheinbar normale Häuser auf der ganzen Welt, die unerwartete Elemente im Inneren haben, wie eine Tauchflasche im Wohnzimmer oder einen Zirkus, der die Ringling Brothers eifersüchtig machen würde. Jede 30-minütige Folge führt Sie zu drei Residenzen mit verrückten Features. Um in einem dieser Häuser zu leben, müsste man selbst ziemlich verrückt sein. Treffen Sie die Hausbesitzer, die sich ihren Traum erfüllt haben und leben Sie jeden Tag darin.

Grand Designs

Diese äußerst beliebte Show wurde 1999 erstmals im Vereinigten Königreich ausgestrahlt. Anstatt ein Team von Fachleuten einzustellen, um ein Traumhaus zu bauen, konzentriert sich Grand Designs auf Hausbesitzer, die es selbst tun. Moderator Kevin McCloud war für über 180 Folgen in der Show und hat es immer noch geschafft, in jedem großartigen Design etwas Neues und Einzigartiges zu finden. In der ersten Folge nimmt das Paar ein verlassenes Theater auf und verwandelt es in ein geräumiges Einfamilienhaus. Die Staffeln 11 bis 14 sind auf Netflix verfügbar, sodass die Wohnungen moderner und aktueller sind als die heutigen Trends.

Die große Herausforderung für Innenarchitektur

Fans der Great British Baking Show werden diesen lieben. Diese Reality-Show, die ursprünglich im britischen Fernsehen ausgestrahlt wurde, zielt darauf ab, den besten Amateur-Innenarchitekten in Großbritannien zu finden. Zwei Branchenexperten beurteilen die Entwürfe der Teilnehmer anhand ihres Stils und ihrer Übereinstimmung mit den Kundenwünschen. Der trockene Sinn für Humor, der das kulinarische Gegenstück der Show so erfolgreich gemacht hat, ist in The Great Interior Design Challenge lebendig und gut. Die Show begann im Jahr 2014, so dass einige Looks etwas veraltet sind, aber die Persönlichkeiten halten es frisch.

Reno Mein Reno

Diese Show ist für alle, die sich mit einem Renovierungsprojekt über den Kopf gesetzt haben. Jede Episode zeigt einen anderen Wochenendkrieger, der Hilfe bei einem Heimprojekt benötigt. Gastgeber Dave Depencier kommt herein, um den Tag zu retten und lässt den Hausbesitzer mit Tipps auf dem Weg. Reno My Reno beweist, dass es manchmal am besten ist, die Dinge den Profis zu überlassen. Die erste Staffel wurde 2015 ausgestrahlt und ist jetzt auf Netflix. Mit nur 13 30-minütigen Episoden können Sie sich das an einem Wochenende ansehen, anstatt die Mauer einzureißen, die Sie selbst nicht zu schaffen machen.