Tischbrunnen

Wenn Sie nicht mit einem Blick auf einen See oder einen Bach gesegnet sind, schaffen Sie das gleiche Gefühl in Innenräumen mit einem Tisch-Gartentablett oder einem Brunnen aus Terrakotta-Töpfen und Steinen.

In einer flachen Untertasse angeordnete Flussfelsen aktualisieren das klassische Konzept einer Rosenschale und machen ein Würztablett bemerkenswert.

Wählen Sie glasierte Untertassen, die Wasser für Ihren Tischgarten enthalten. unglasierte Terrakotta wird Wasser auf Ihren Tisch auslaugen. Nehmen Sie Ihre Wassergärtnerei mit nach draußen, um Ihr eigenes Wasserrad zu bauen.

Was du brauchst:

  • 11-Zoll glasierte Terrakotta-Untertasse
  • 19-Zoll verglaste Untertasse
  • Glatte Steine
  • Wasser
  • Frisch geschnittene Blüten

Anleitung:

1. Um das hier gezeigte Tablett herzustellen, stellen Sie eine 11-Zoll-Untertasse aus glasiertem Terrakotta in eine 19-Zoll-Untertasse aus glasiertem Terrakotta.

2. Füllen Sie die kleine Untertasse mit glatten Steinen.

3. Fügen Sie Wasser hinzu und stecken Sie dann eine frisch geschnittene Blütenblüte hinein. Achten Sie darauf, genügend Stiel zu lassen, damit die Blume im Wasser trinken kann.

4. Stellen Sie kleine Topfpflanzen in die große Untertasse und fügen Sie einige kleine Untertassen hinzu, die mit Salz, Pfeffer oder anderen Gewürzen gefüllt sind.

Eine Vielzahl kleiner Pumpen ermöglicht es, fast überall einen Miniaturbrunnen zu schaffen. Achten Sie auf die Pumpen in Gartencentern und Handwerksgeschäften. Die Preise liegen zwischen 15 und 35 US-Dollar, je nach Größe, Verwendung im Innen- oder Außenbereich, optionalen Akkus (um das Stromkabel zu entfernen) und Beleuchtung.

Was du brauchst:

  • 8-1 / 2-Zoll-Durchmesser Tontopf
  • Schwere Plastiktüte
  • Kleine Pumpe
  • Zusätzlicher Topf oder Untertasse, optional
  • 8-1 / 2-Zoll-Durchmesser Kunststoff Untertasse
  • Kleine dekorative Steine

Anleitung:

1. Einen Tontopf mit 8-1 / 2 Zoll Durchmesser mit einer schweren Plastiktüte auslegen. Stellen Sie die Pumpe auf den Boden des Topfes. Führen Sie das Stromkabel der Pumpe durch den Plastikbeutel oben im Topf, zwischen Topf und Beutel und nach unten durch das Ablaufloch im Topf. Stellen Sie den Springbrunnen zum Anheben auf einen umgedrehten Topf oder eine Untertasse. Führen Sie das Stromkabel durch die Ablauföffnung dieses Sockels.

2. Geben Sie einige Zentimeter Wasser in die Plastiktüte. Bringen Sie einen Kunststoff-Untertasseneinsatz mit einem Durchmesser von 8-1 / 2 Zoll oben am oberen Topf an. Stanzen Sie Löcher in die Plastikuntertasse: große Löcher für den Schlauch und die Schnur und mehrere kleine Löcher für die Drainage. Stellen Sie die Kunststofftasse über den Topf und entfernen Sie überschüssigen Plastikbeutel. Haufen Sie die 8-1 / 2-Zoll-Durchmesser-Kunststoff-Untertasse mit kleinen, sauberen, dekorativen Steinen.

3. Schneiden Sie das Plastikrohr des Brunnens so zu, dass es knapp über den Felsen herausragt. Schalten Sie die Pumpe ein. Stellen Sie die Steine ​​und Schläuche so ein, dass das Wasser sanft über die Anordnung fließt. Wenn das Wasser von den Steinen abläuft, sollte es durch die Löcher in der Kunststofftasse in den Plastikbeutel zurückkehren und über den Steinen recycelt werden.