Reißzähne Kürbis-Schablone

Wenn die Qualität, nach der Sie in einer Kürbisschablone gesucht haben, furchterregend ist, dann sind Sie hier richtig. Dieser wilde, mit Reißzähnen versehene Mund schwingt seine messerscharfen Eckzähne, seine weit geöffneten Kiefer und ist bereit zu schlagen. Mit dieser eindrucksvollen Kürbisschablone können Sie Ihren Halloween-Besuchern ein wenig Angst einjagen und diese Ängste dann mit reichlich Süßigkeiten lindern. Immerhin macht alles Spaß!

Ist es seltsam, dass wir hungrig sind, wenn wir hungrig aussehende Zähne schnitzen? Wahrscheinlich, aber es ist ein Problem, das leicht zu beheben ist! Genießen Sie eine köstliche Leckerei, indem Sie die Kürbiskerne rösten, die Sie beim Reinigen des Kürbises herausgeschöpft haben. Heizen Sie den Ofen auf 325 Grad F vor und verteilen Sie 1 Tasse Kürbiskerne gleichmäßig auf einem Backblech, das mit Pergamentpapier ausgelegt ist. Die Samen 1 Stunde backen. Entfernen Sie dann das Pergamentpapier unter den Kernen und rühren Sie 2 Teelöffel Speiseöl und 1/2 Teelöffel Salz ein. Legen Sie die Samen wieder in den Ofen und backen Sie sie noch 10 bis 15 Minuten unter einmaligem Rühren.

freie Reißzähne Schablonenmuster

Schnitzen:

1. Reinigen Sie Ihren Kürbis, indem Sie ihn auf die Seite drehen und ein Loch in den Boden des Kürbises schneiden. Schöpfen Sie die inneren Kerne und Fadenstücke heraus und rösten Sie die Kerne zu einem köstlichen Snack (siehe Rezept oben).

2. Kleben Sie das Schablonenmuster mit den gedruckten Reißzähnen auf die Oberfläche des Kürbises und stechen Sie mit einem Stiftwerkzeug eng beieinander liegende Löcher entlang der Schablonenlinien. Entfernen Sie die Schablone.

3. Entlang der Schablonenlinien mit einem kleinen Schnitzwerkzeug von Punkt zu Punkt sägen, um die Schablonenabschnitte auszuschneiden. Wir empfehlen, Schablonenabschnitte von der Mitte nach außen zu schneiden, um die Bruchgefahr zu verringern.

4. Zünden Sie Ihren Kürbis mit einer flammenlosen Kerze an und stellen Sie ihn auf Ihrer Veranda aus.