Kinderzimmer Farben

Die Dekoration eines Kindergartens beginnt mit der Wahl einer Wandfarbe. Vereinfachen Sie den Vorgang, indem Sie sich in unserem Leitfaden für Kinderfarben mit trendigen Farbtönen und bewährten Favoriten umsehen.

Ein neues Kinderzimmer ist eine leere Leinwand, die nur auf einen Farbtupfer wartet. In der Vergangenheit wählten die Eltern eine von drei Heftklammern - süßes Rosa, Blau für kleine Jungen oder geschlechtsneutrales Gelb. Nicht mehr! Es gibt viele großartige Paletten, die Ihrem Babyzimmer ein frisches Aussehen verleihen und süße Träume wecken. Wenn Sie nicht mit dem gleichen alten, dem gleichen alten zufrieden sind, verwenden Sie diese stilvollen Ideen.

Neue Neutral

Gelb ist nicht länger der geschlechtsneutrale Farbton. Viele Eltern wählen jetzt Marine oder Grau für ein Zimmer, das für Jungen oder Mädchen geeignet ist. Kombinieren Sie für einen traditionellen Look edles Dunkelblau oder Grau mit Schwarz, Weiß, Metallen oder kleinen Mengen einer dezenten Akzentfarbe wie Koralle oder Minzgrün. Um es modern zu machen, stempeln Sie die Neutralen mit einem kräftigen Kontrast aus leuchtendem Orange, Gelb, Fuchsia oder Aqua. Genügsame Eltern werden es auch zu schätzen wissen, dass sich diese klassischen Farben gut mit fast jeder Farbe kombinieren lassen, sodass der Raum mit zunehmendem Alter Ihres Kindes leicht in ein reiferes Aussehen übergeht.

Hübsch in Lila

Pink ist nicht die einzige Farbe, die für eine Prinzessin passt. Lovely Lavendel ist eine süße und raffinierte Wahl für Ihre kleine Dame, und sie wird immer beliebter, da Pantone 2014 Radiant Orchid zur Farbe des Jahres ernannt hat. Sanfte Violetttöne wirken kräftig und elegant, wirken aber auch beruhigend genug für einen Raum, der dem Schlafen gewidmet ist . Kombinieren Sie diese herausragende Farbe mit subtileren Farbtönen wie Creme, Olive, Grau, Beige oder Blaugrün.

Metallzauber

Babys lieben glänzende Dinge. Warum also nicht ihre Räume mit reflektierenden Metallgegenständen füllen? Gold, Silber und Bronze setzen große Akzente für einen Kindergarten. Ob es sich um Metallstreifen an den Wänden oder glänzende Leuchten handelt, die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Die leuchtenden Farben mögen trendig sein, aber sie sind auch klassische und elegante Entscheidungen, die gut zu traditionellen oder modernen Themen passen. Metallic-Töne passen hervorragend zu weißen oder schwarzen Möbeln und lassen sich gut mit den beliebtesten Kinderzimmerfarben kombinieren.

Hell und fröhlich

Moderne Mamas, die eine trendige, geschlechtsneutrale Variante suchen, werden den Look von Happy Aqua Blue lieben. Dieser frische Farbton ist verspielt und hell genug, um ein kleines oder dunkles Kinderzimmer aufzuhellen. Für ein cooles Küstengefühl kombinieren Sie Aqua mit frischen weißen oder kühlen grauen und sonnigen gelben Akzenten. Oder machen Sie es ultramodern, indem Sie Karottenorange oder Kirschrot hinzufügen.

Die Zukunft ist so hell

Stellen Sie den traditionellen Kindergarten mit ultravibrantem Neon auf den Kopf. Fluoreszierende Farbtöne bringen Energie in einen Raum und werden zu einem großen Trend in der Kinderzimmerdekoration. Eine kleine Dosis saures Orange, Gelb, Grün oder Rosa kann viel bewirken. Die hellen und modernen Farben sehen normalerweise am besten aus, wenn sie als Akzent gegen eine neutrale Farbe wie Weiß oder Grau verwendet werden.

Schwarz ist das neue Schwarz

Wagen Sie es, anders zu sein - wählen Sie für Möbel und Accessoires Schwarz statt Weiß. Die dunkelste Farbe ist schick und raffiniert und passt gut zu jeder Farbe im Regenbogen. Anstatt den gesamten Raum schwarz zu streichen, bevorzugen die meisten Eltern eine Akzentwand oder verwenden nur Hinweise auf den Farbton im Raum in Akzentstücken. Schwarz sieht besonders elegant aus, wenn es mit Weiß und Spritzer von traditionellem Rosa oder Blau kombiniert wird.

Große Steigungen

Der Ombre-Trend hat sich von Frisuren für Mütter zu Dekorationen für Babys entwickelt. Der verblassende Farbverlauf von hell nach dunkel ist hell und luftig, und das Aussehen kann leicht vom Kinderzimmer zum Kinder- oder Jugendzimmer übergehen. Ziehen Sie in Betracht, den Raum mit horizontalen Streifen in beliebigen Farben zu streichen und die Wände von hell bis dunkel zu gestalten. Oder fügen Sie den Modetrick mit Stoffen und Akzentstücken zum Kinderzimmer hinzu.

Malen wie ein Profi

Mehr für dich

Probieren Sie eine kräftige Farbe aus, ohne mit My Color Finder einen Pinsel in die Hand zu nehmen. Sie können sogar sehen, wie es im Zimmer Ihres Kindes aussehen wird!

Sehen Sie sich einen Kindergarten voller fantastischer Aufbewahrungsideen an - und lassen Sie sich inspirieren, sich zu organisieren.