Hexe Kürbis Schablone

Mit ihrer Hakennase, dem kratzigen Kinn und dem leicht zu identifizierenden Hut besteht kein Zweifel über den Beruf dieser Kürbisdame! Sie ist eine talentierte Zauberin, die bereit ist, Ihre Halloween-Besucher zu verzaubern. Schnitzen Sie Ihren eigenen Hexenkürbis mit unserem kostenlosen Schablonenmuster und sehen Sie, ob sie Sie nicht verzaubert.

Während es normalerweise am besten ist, die glatteste Seite des Kürbises zu finden, um zu schnitzen, würden ein paar Klumpen und Beulen dem Gesicht dieser Hexe einen verschlechterten Charakter verleihen. Natürliche Kürbismerkmale, wie raue Stellen oder sogar interessant geformte Stängel, können mit ein wenig Voraussicht und Kreativität in Ihr Kürbisdesign integriert werden.

freie Hexe Schablonenmuster

Schnitzen:

1. Sägen Sie mit einem gezackten Bastelmesser einen Kreis in den Boden Ihres Kürbises, und achten Sie darauf, dass der Kreis groß genug ist, damit Ihre Hand bequem hineingreifen kann. Verwenden Sie eine Schaufel, um die Kürbiskerne zu entfernen.

2. Wählen Sie die Kürbisseite, die Sie schnitzen möchten, und kratzen Sie die dünnste Innenwand des Kürbisses auf dieser Seite ab (eine Dicke von etwa 1 Zoll ist optimal). Kleben Sie die gedruckte Schablone auf die Außenseite des Kürbisses und glätten Sie das Papier beim Aufkleben .

3. Gehen Sie mit einem Stiftwerkzeug über die Schablonenlinien und stechen Sie eng beieinander liegende Löcher durch das Papier in die Haut des Kürbisses. Entfernen Sie die Papierschablone.

4. Sägen Sie langsam entlang der Nadelstiche und schneiden Sie vorsichtig von Punkt zu Punkt. Nachdem Sie das gesamte Design geschnitzt haben, drücken Sie auf die Ausschnitte im Inneren des Kürbises, um sie nach außen zu drücken.