Machen Sie Ihre eigenen Mid-Century-Modern-Hausnummern

Reite mit diesem trendigen und praktischen DIY-Einstiegszubehör auf der Welle der Retro-Erweckung.

Der in den 50er und 60er Jahren populäre, moderne Designstil aus der Mitte des Jahrhunderts vereint klare Linien und natürliche Elemente. Die Retro-Cool-Ästhetik feiert ein Comeback in der heutigen Wohnkultur. Holen Sie sich mit diesen DIY-Hausnummern, die auf einem Hintergrund aus gebeiztem Holz montiert sind, einen Hauch der Eierstuhl-Ära in Ihr Zuhause. Das einfache Heimwerkerprojekt sorgt für sofortige Attraktivität.

Was du brauchst

  • Holzlatte
  • 1x6-Fuß-Brett auf 12 cm Länge geschnitten
  • Maßband
  • Sah
  • Holzkleber
  • Pinsel
  • Holzbeize
  • Spar Polyurethan
  • Selbstklebende Hausnummern

Schritt 1: Lattenstreifen ausrichten

Ordnen Sie die Lattenstücke abwechselnd in das gewünschte Muster ein. Schneiden Sie ein 12-Zoll-langes Stück aus einem 1 x 6-Fuß-Brett und legen Sie es auf die Lattenstreifen. Wir haben unseren Hintergrund zu einem Rechteck gemacht, aber Sie können auch eine funky Form wie ein Sechseck oder ein Dreieck ausprobieren.

Schritt 2: Latte passend schneiden

Markieren Sie die Kante des 1x6-Fuß-Brettes auf den Lattenstücken und schneiden Sie die Latte mit einer Handsäge entlang der markierten Linien. Verwenden Sie Holzleim, um geschnittene Lattenteile am Brett zu befestigen. Trocknen lassen. Falls gewünscht, verwenden Sie Holzklammern für eine dichte Abdichtung.

Schritt 3: Holz färben

Färben Sie das Schild mit einer Farbe Ihrer Wahl. Die meisten Mid-Century-Designs setzen auf natürliche Holzfarben. Überschüssigen Fleck mit einem Papiertuch entfernen. Wiederholen Sie dies auf allen Seiten. Über Nacht trocknen lassen.

Schritt 4: Versiegeln und fertig

Nach dem Trocknen das gebeizte Holz mit Holmpolyurethan versiegeln. Über Nacht trocknen lassen. Entfernen Sie nach dem Trocknen den Kleberücken von den Hausnummern und bringen Sie ihn in der Mitte des Holzrückens an. Wenn Sie keine selbstklebenden Hausnummern haben, ziehen Sie in Betracht, die Nummern in das Holz zu kleben oder zu schrauben.