So machen Sie einen schönen Weihnachtseintrag

Geben Sie eine erstaunliche Feiertagserklärung mit einem reizend Eingang ab, der einfache Dekorationen und praktische Schönheiten kennzeichnet. So erhalten Sie das Aussehen unseres Eintrags.

Wir alle wissen, dass der erste Eindruck wichtig ist. Stehlen Sie die Show, sobald die Gäste dieses Urlaubs mit einem geschmückten Eingangsbereich mit viel natürlichem Grün, roten Farbtupfern und rustikalen Elementen aufwarten. Diese fünf einfachen Berührungen bereiten schnell die Kulisse für Weihnachtsstimmung.

Holen Sie sich weitere großartige Ideen, um Ihren Fronteinstieg zu verschönern.

1. Kranz Reflexionen

Traditionelle Weihnachtsfarben leben in diesem Haus groß vor einem meist weißen Hintergrund. Beginnen Sie mit der Stelle, die Sie zuerst sehen, wenn Sie durch die Eingangstür gehen - dem Spiegel an der Wand direkt vor Ihnen. Es ist der perfekte Ort, um einen Kranz aus Tannen- und Beerenzweigen aufzuhängen. Anstatt Löcher mit Nägeln in die Wand zu bohren, kleben Sie ein rotes Band an den Spiegelrahmen. Sie können auch ein vorhandenes Foto, einen Spiegel oder ein Kunstwerk austauschen und den Kranz an seiner Stelle für die jeweilige Jahreszeit aufhängen.

2. Geschenke in einem Protokoll

Ein geschnitzter Holzkorb auf dem Eingangstisch bietet Platz für kleine verpackte Geschenke. Packen Sie ein paar Gastgeschenke ein, die Sie mitnehmen können, wenn Sie zu Feiertagsfeiern hinausstürmen. Wenn Sie keine echten Geschenke in dieser Größe haben, wickeln Sie leere Schachteln in hübsche Papiere und binden Sie sie mit Bäckerfäden oder -bändern zusammen. Setzen Sie das rustikale Schema mit Vintage-Kerzenhaltern, einem Stumpfhocker und einem geflochtenen Korb zum Verstauen von Hüten und Handschuhen fort.

3. Skate in die Feiertage

Egal, ob sie nur zur Show da sind oder darauf warten, dass Sie auf einem zugefrorenen Teich trainieren, ein Paar Schlittschuhe ist eine Anspielung auf die Wintersaison. Legen Sie sie auf den Boden neben den Korb oder hängen Sie sie mit immergrünen Zweigen hinein. Wenn Sie sie nicht zum Skaten verwenden möchten, suchen Sie in einem Vintage-Laden nach einem alten Paar, das Sie als Dekoration verwenden können.

4. Topfpflanzen

Begrenzen Sie Weihnachtspflanzen nicht nur auf Tannen und Kiefern! Rote Geranien im Topf verleihen Ihrem Eingangsbereich eine lebendige Farbe. Bringen Sie Ihre mehrjährigen Geranien für den Winter mit nach Hause oder kaufen Sie sie für die Feiertage in Ihrem örtlichen Gartencenter.

5. Duftende Fassade

Wenn Sie eine Reihe von Säulen, eine Vordertreppe oder eine Veranda haben, haben Sie Glück! Diese Säulen baten praktisch darum, anmutig in eine Girlande gehüllt zu werden. Halten Sie in einem Baumarkt an, um lange, immergrüne Stecklinge zu kaufen, und verdrahten Sie sie dann. Bringen Sie auf Wunsch Beeren und Tannenzapfen für zusätzliche Details an.

Tipp: Damit Ihre Girlande die ganze Saison über frisch riecht, verdrahten Sie nach ein paar Tagen oder kurz vor einer Versammlung neue Zutaten. Der holzige Duft wird da sein, um Freunde und Familie zu begrüßen, wenn sie ankommen.

Versuchen Sie, eine hausgemachte Weihnachtsdekoration zu machen.