Celtic Knot Kürbis Schablone

Oh, diese rätselhaften keltischen Knoten! Ihre Bedeutungen sind geheimnisvoll. Aber wenn Sie diesen geknoteten Kürbis herstellen und vor Ihre Haustür stellen, wird mindestens eine Bedeutung unverkennbar sein - dass dort ein geschickter Kürbisschnitzer lebt.

Zirkuläre keltische Knoten werden oft mit Unendlichkeit assoziiert. Obwohl wir nicht garantieren können, dass Ihr geschnitzter Kürbis so lange hält, gibt es einige Eigenschaften, die Sie ausprobieren können, um sicherzustellen, dass Ihr Kürbis die ganze Saison über hält. Suchen Sie nach einem Kürbis, der für seine Größe schwer ist, mit einem grünen, fest angebrachten Stamm; Dies sind alles Anzeichen von Frische. Fahren Sie vor dem Kauf mit den Händen über den Kürbis, um nach versteckten Schwachstellen zu suchen - selbst eine kleine Schwachstelle kann zu einem schnelleren Verrotten führen.

freies keltisches Knotenschablonenmuster

Schnitzen:

1. Melden Sie sich bei BHG.com an, um Ihr kostenloses Schablonenmuster für keltische Knoten auszudrucken. Wenn das Muster zu groß oder zu klein für Ihren Kürbis ist, passen Sie es mit einem Fotokopierer an.

2. Reinigen Sie Ihren Kürbis, indem Sie an der Unterseite einen Kreis einschneiden und die Innensamen und das Goop herausschneiden. Befestigen Sie Ihre keltische Knotenschablone mit Klebeband an der Außenseite des Kürbisses.

3. Markieren Sie das Muster auf der Haut des Kürbisses, indem Sie mit einem Stiftwerkzeug eng beieinander liegende Löcher entlang der Schablonenlinien bohren. Halten Sie die Nadellöcher für die detailliertesten Ergebnisse etwa 1/8 "auseinander.

4. Reißen Sie die Schablone ab und entfernen Sie mit einem Rillen- oder Elektrowerkzeug die Kürbisschalen in den geätzten Bereichen. Achten Sie darauf, die Kürbiswand beim Ätzen nicht zu beschädigen.

5. Erhellen Sie Ihr keltisches Knotendesign, indem Sie eine Kerze in das Innere des Kürbisses stellen.