Yorkshire Terrier Kürbis Schablone

Jeder Besitzer eines Yorkshire-Terriers weiß, dass es sich bei dieser Rasse um eine kleine Persönlichkeitsbombe handelt. (Eine charmante Persönlichkeit, könnten wir hinzufügen!) Also haben wir diese Kürbis-Schablone mit Blick auf das charakteristische Charisma eines Yorkie entworfen. Und mit dem hauchdünnen, geätzten Fell und den sanft leuchtenden, geschnitzten Augen dieses Kürbisses kommen wir uns ziemlich nahe! Laden Sie unsere kostenlose Schablone herunter, um Ihrem Halloween-Kürbis-Display den klassischen Yorkie-Charme zu verleihen.

Sie werden vielleicht bemerken, dass Ihr geschnitzter Kürbis größer ist als Ihr tatsächlicher Yorkshire-Terrier, und das ist auch gut so! So verlockend es auch sein mag, das Muster zu verkleinern, um einen winzigen Yorkie in Lebensgröße zu erhalten (wie süß wäre das?). Wenn Sie das Muster auf detaillierten Kürbisschablonen verkleinern, kann dies zu winzigen Schnitten führen, die nicht präzise geschnitten werden können. Wenn Ihr gedrucktes Muster für Ihren Kürbis zu groß ist, empfehlen wir, einen größeren Kürbis zu kaufen und Ihren kleineren für Torte zu verwenden.

freies Yorkshire-Terrier-Schablonenmuster

Schnitzen:

1. Legen Sie Ihren Kürbis auf die Seite und schneiden Sie mit einem dünnen, gezackten Messer einen Kreis in den Boden Ihres Kürbises. Entfernen Sie den Ausschnitt und richten Sie ihn mit einem Messer aus. Sie werden es später als Kerzenplattform verwenden.

2. Schöpfen Sie die Kürbisinnereien mit einer Eisschaufel aus Metall oder Ihren Händen heraus und legen Sie die Samen beiseite, um sie später als Snack zu rösten. Wählen Sie die Kürbisseite aus, die Sie schnitzen möchten (flache Seiten sind am besten!), Und schaben Sie die dünnste Innenwand des Kürbisses auf dieser Seite ab, vorzugsweise nicht mehr als 1 "dick.

3. Kleben Sie Ihre Schablone auf die Außenseite des Kürbises und stechen Sie mit einem Stechwerkzeug Löcher entlang der Schablonenlinien. Gehen Sie langsam und gründlich vor und achten Sie darauf, dass die Markierungen der Stifte nicht mehr als 5 mm voneinander entfernt sind. Wenn alle Schablonenlinien übertragen wurden, reißen Sie die Kürbisschablone ab und bewahren Sie sie in der Nähe auf.

4. Suchen Sie auf der Schablone Bereiche, die sich innerhalb der gepunkteten Linien befinden, und ätzen Sie diese Bereiche, indem Sie die Haut der Kürbisoberfläche mit einer Ritze oder einem elektrischen Ätzwerkzeug entfernen. Achten Sie darauf, nicht durch die Kürbiswand zu stechen.

5. Suchen Sie Bereiche auf der Schablone, die innerhalb durchgezogener Linien liegen, und schneiden Sie diese Bereiche mit einem dünnen, gezackten Handwerksmesser ein. Sägen Sie langsam und vorsichtig entlang der Nadelstichlinien und belassen Sie die Ausschnitte an Ort und Stelle, bis Sie das gesamte Design geschnitzt haben. Ausschnitte durch leichten Druck aus dem Kürbis herausspringen lassen.

6. Setzen Sie eine brennende Kerze (flammenlos oder normal) auf den Kürbisausschnitt aus Schritt 1 und platzieren Sie den geschnitzten Kürbis über dem Kreis.