Clevere Möglichkeiten, Aufbewahrungshaken zu verwenden

Aufbewahrungshaken können auf vielfältige Weise verwendet werden, von einfachen Dingen wie dem Aufhängen von Mänteln bis hin zu kreativeren Zwecken wie dem Erstellen einer Fensterbehandlung.

Oft kratzen sich die Leute am Kopf, wo bestimmte Dinge hingehen sollen, wie zum Beispiel die Hundeleine. Es ist nicht etwas, das Sie unbedingt im Freien verbringen möchten. Hier kommt der Aufbewahrungshaken ins Spiel. Befestigen Sie einen Haken an der Innenseite der Schranktür und hängen Sie die Hundeleine an den Haken. Die Leine ist unsichtbar und Sie wissen immer, wo Sie sie finden. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Bild über: TwoTwentyOne

Geben Sie Duschartikeln einen Ort, an dem Sie zu Hause anrufen können

Für ein paar Dollar, den Preis für einen Dusch- / Badehaken, hat Ihre Luffa immer einen Platz zum Leben. Haken in die Dusche zu stecken ist eine gute Idee, wenn Sie keinen Duschwagen an Ihren Duschkopf hängen können oder die Dusche mit mehreren Personen teilen. Jeder kann seinen eigenen Haken haben, um seine farblich zugewiesene Luffa aufzuhängen, so dass keine Verwechslungen auftreten.

Bringen Sie Speicherhaken auf die nächste Ebene

Haben Sie ein Fenster, in dem eine normale Gardinenstange nicht funktioniert? Oder vielleicht sind Sie ein Mieter? Dann müssen Sie diese geniale Lösung ausprobieren. Nehmen Sie zwei abnehmbare Aufbewahrungshaken, die etwas edler sind als Ihre normalen Haken, und eine Dübelstange. Weißt du was diese Dinge bedeuten? Eine sofortige Fensterbehandlung. Da die Haken abnehmbar sind, hinterlassen Sie als Mieter keine Spuren ihrer Existenz. High-Five für die Rückerstattung der Kaution! Hier erfahren Sie, wie es geht.

Bild über: Eclectically Vintage

Die Regeln brechen

Wer sagt, dass Sie bestimmte Haken in bestimmten Bereichen Ihres Hauses verwenden müssen? Es ist durchaus akzeptabel, Garderobenhaken als Handtuchhaken in Ihrem Badezimmer zu verwenden. Sie können sie auch verwenden, um andere Dinge wie leichte Toilettenartikel oder Schminktaschen, Bademäntel oder sogar Ihre Kleidung aufzuhängen, die Sie beim Verlassen der Dusche tragen müssen, damit Sie sie nicht auf dem Boden tragen. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Bild über: Two Twenty One