5 großartige Outdoor-Halloween-Ideen

Dekorieren Sie Ihre Outdoor-Umgebung für Halloween mit einer oder allen dieser kreativen Ideen. Von Raben auf der Veranda bis hin zu einer 5-minütigen Idee, um Ihre Dachrinnen zu verschönern, sind diese gruseligen Halloween-Dekorationsideen im Freien eine einfache Möglichkeit, Ihr Zuhause auf den Urlaub vorzubereiten.

Richten Sie eine spektakuläre Feiertagsanzeige ein, um Ihren Vorgarten zum gruseligsten auf dem Block zu machen. Setzen Sie Skelette in gruselige Posen oder verwandeln Sie die Garage in eine beängstigende Szene. Probieren Sie alle fünf unserer DIY-Displays aus, die in diesem Jahr die Kostüme Ihrer Leckerbissen abschrecken werden.

Weitere Ideen zum Dekorieren mit Skeletten.

1. Fügen Sie einem Baum schwingende Krähen hinzu

Ergänzen Sie Ihren Vorgarten mit diesem einfachen Outdoor-Boot mit einer Menge gruseliger Krähen. Bohren Sie Löcher und befestigen Sie die Kettenglieder mit Schrauben an den Enden einer einfachen Dübelstange, um eine Schaukel zu erzeugen. Sprühen Sie die gesamte Schaukel schwarz. Suchen Sie im örtlichen Kunsthandwerksladen nach künstlichen schwarzen Vögeln und befestigen Sie die Vögel mit Heißkleber. Hängen Sie die Schaukel an einen Baum im Vorgarten, um eine bedrohliche Außenumgebung zu schaffen, in der alle Gäste begrüßt werden, die an Ihrem Haus vorbeigehen.

Versuchen Sie es mit einer anderen gruseligen Halloween-Dekoration.

2. Zeigen Sie gruselige Skelette an

Erschrecken Sie Süßes oder Saures mit auf dem Rasen verstreuten Skeletten. Finden Sie Plastikskelette in Ihrem örtlichen Kunsthandwerks- oder Partyfachgeschäft (achten Sie auf wetterfeste Verzierungen!). Schnappen Sie sich ein paar ganze Skelettformen oder nehmen Sie knochige Arme und Beine. Verstecken Sie ein Skelett in den Büschen oder lassen Sie eines hinter einem Baum hervorstechen. Wenn Sie Arme oder Beine gekauft haben, verteilen Sie diese für eine besonders gruselige Darstellung auf dem Hof.

3. Dekorieren Sie Ihr vorhandenes Dekor

Erstellen Sie eine gruselige Szene, die nicht die Bank sprengt, indem Sie ein paar Verzierungen zu Ihrem vorhandenen Außendekor hinzufügen. Verwenden Sie unseren einfachen DIY-Hack, um einer Bank oder einem Stuhl eine Herde von im Laden gekauften schwarzen Vögeln hinzuzufügen, ohne das Finish zu ruinieren. Kleben Sie die Füße jedes Vogels auf eine große schwarze Klammer. Trocknen lassen. Befestigen Sie die Vögel mit den Bindeklammern an der Rückseite einer Bank. Wenn Halloween vorbei ist, entfernen Sie einfach die Clips!

4. Das Garagentor umbauen

Spook the trick-or-treaters mit dieser DIY Halloween-Dekor-Idee, die so einfach ist, es ist beängstigend! Zeichnen Sie Hände und Füße auf schwarzem Vinyl oder dickem schwarzem Karton nach und schneiden Sie die Formen aus. Bringen Sie diese an der Innenseite der Fenster Ihres Garagentors an. Drücken Sie die anhaftende Seite der Vinylausschnitte direkt auf die Fenster, oder verwenden Sie ein durchsichtiges Klebeband, um Karton zu befestigen. Schließen Sie das Garagentor und schalten Sie das Licht ein, um die Illusion zu erzeugen, dass kleine Hände und Füße versuchen zu entkommen. Wenn Sie kein Garagentor mit Fenstern haben, können Sie die gleiche Idee für jedes normale Fenster Ihres Hauses verwenden, das nach außen zeigt.

5. Fügen Sie (künstliche) Nagetierfreunde hinzu

Fügen Sie im Laden gekaufte Gummiratten zu den kleinen Räumen um Ihre Veranda oder Haustür hinzu oder platzieren Sie sie entlang der Rinnen Ihrer Straße, um eine wirklich schreckliche Szene zu schaffen! Eine kleine Kreatur, die aus dem Geländer der Veranda herausschaut oder über der Eingangstür thront und auf die Gäste herabschaut, ist eine einfache Möglichkeit, Ihre Halloween-Stimmung in diesem Jahr zu verbessern. Suchen Sie nach den Imitatnagetieren im Feiertagsdekorabschnitt Ihres lokalen Handwerks- oder Partyversorgungsspeichers.

Erfahren Sie mehr über unsere Lieblingsideen für unheimliche Displays im Freien.