Kinderzimmer: Jungenzimmer

Die raue Welt eines Jungen erfordert langlebige Schlafzimmermöbel und eine harte Haltung gegenüber der Organisation. Schauen Sie sich unsere trendigen Dekorationsideen und cleveren Design-Ratschläge an, während Sie sein Schlafzimmer dekorieren.

Wenn Sie glauben, dass die einzigen Farben, die Ihr Sohn mag, die seiner Lieblingssportmannschaft sind, werden Sie überrascht sein. Haben Sie keine Angst, ihn zu fragen, welche Farben er in seinem Schlafzimmer haben möchte, und nutzen Sie diesen Ort, um gemeinsam zu dekorieren.

- Grundfarben können im Jungenschlafzimmer immer groß rauskommen. Helle Farben wie Blau, Grün und Rot sind voller Energie, genau wie bei Jungen. Und viele verschiedene Themen und Interessen werden mit diesem Farbschema koordinieren.

- Wählen Sie eine Hauptfarbe, um die Wände zu streichen oder das Bett und die Fenster zu verkleiden, und fügen Sie dann einen trendigen Farbton hinzu, der später geändert werden kann. Blau zum Beispiel ist eine klassische Farbe mit Ausdauer für ein Jungenzimmer. Durch das Hinzufügen von Orange mit Bettakzenten oder Vorratsbehältern fühlt sich das Blau hip und aktuell an. Aber wenn Orange aus ist und Schwarz ein ist, bleibt der blaue Hintergrund erprobt und wahr.

- Streichen Sie die Wände Ihres Jungen in Khaki oder Salbeigrün, um eine stabile und sichere Kulisse zu erhalten, die sich auf viele verschiedene Arten kleiden lässt. Diese Neutralen bringen immer noch Farbe in den Raum, während die Möbel und Accessoires das visuelle Interesse steigern.

Möbel für ihn finden

Um mit aktiven Jungen Schritt zu halten, wählen Sie haltbare Möbeloberflächen, die Kerben und Kratzer auf ein Minimum beschränken. Verwenden Sie ebenfalls abwaschbare Textilien und abwaschbare Farben. Und wählen Sie eine Einrichtung, die Spaß macht und funktional ist.

- Ein Etagenbett ist ein altbewährter Platzsparer. Für kleine Jungen dient es auch als Festung. Für ältere Benutzer wird der Platz maximiert, sodass mehr Platz für einen Schreibtisch oder einen Computerständer vorhanden ist. Mit den heutigen Stiloptionen verleihen Etagenbetten der Gleichung ein großartiges Aussehen.

- Denken Sie über den Tellerrand hinaus, wenn es um die Einrichtung eines Jungenschlafzimmers geht. Wahrscheinlich interessiert er sich nicht für schicke Möbel oder Designerstücke. Anstatt zum Beispiel überhaupt ein Bettgestell zu kaufen, fertigen Sie ein Kopfteil aus einem Alltagsgegenstand wie einer getäfelten Holztür. Surfbretter, Skateboards und Schallplatten sorgen für coole Kunstwerke.

- Entgegen der landläufigen Meinung ist ein Doppelbett im Kinderzimmer nicht ideal. Junior mag jetzt klein erscheinen, aber er wird wahrscheinlich aus einem Einzelbett herauswachsen, wenn er ein Teenager ist. Wenn es der Platz erlaubt, können Sie ein Doppelbett oder ein Queensize-Bett mitbringen. Auf diese Weise kann das Zimmer bei Bedarf auch als komfortableres Gästezimmer genutzt werden

Fügen Sie viel Speicher hinzu

Daran führt kein Weg vorbei - Kinder sammeln Zeug an. Während Eltern kreatives Spielen nicht unterdrücken wollen, möchten wir, dass die Schlafzimmer gelegentlich ordentlich und aufgeräumt sind. Erleichtern Sie es Ihrem Sohn, das zu finden, wonach er sucht, und behalten Sie die Übersicht in seinem Zimmer, indem Sie zahlreiche leicht zugängliche und benutzerfreundliche Aufbewahrungsoptionen bereitstellen.

- Anzeigefläche hinzufügen. Kinder sammeln und bauen gerne Dinge. Füllen Sie seinen Raum mit viel Ausstellungsfläche, in der er seine Kollektionen präsentieren und die von ihm gebauten Kreationen in einer Reihe aufstellen kann. Dafür eignen sich auch Bildleisten.

- Wand-zu-Wand-Bücherregale bieten großartigen Stauraum und machen viele andere Möbel überflüssig, die das Schlafzimmer überladen. Verwenden Sie niedrige Regale für einen einfachen Zugang zu Büchern und Spielzeug. Verwenden Sie höhere Regale, um Modelle, Trophäen und andere besondere Gegenstände auszustellen.

- Verwenden Sie offene Mülleimer oder Körbe, wo immer Sie können, um Ihrem Sohn die Organisation zu erleichtern. Aufbewahrungsbehälter sind in vielen Farben und Größen erhältlich, um dem Schlafzimmer Dekoration und Funktion zu verleihen. Bringen Sie einfach zu lesende Etiketten an der Vorderseite an, um die Abholzeit zum Kinderspiel zu machen.

- Malen Sie einen Wandabschnitt mit Tafelfarbe. Er wird über die Chance staunen, an die Wand malen zu können. Und Sie bieten ihm großartigen kreativen Freiraum, um sich auszudrücken.

Die Zimmer unserer Lieblingsjungen

Das Schlafzimmer eines Jungen mit Froschmotiv

A Fishing-Themed Bedroom Makeover