Budget Schlafzimmer Dekorieren

Die Dekoration eines Schlafzimmers muss nicht viel kosten. Setzen Sie diese geldbewussten Dekor-Tricks ein, um jedem Schlafzimmer einen Persönlichkeitsschub zu verleihen.

Bevor Sie in die Läden gehen, sehen Sie sich die unzureichend genutzten Möbel an, die in Dachböden, Garagen und Schränken aufbewahrt werden. Diese vergessene Konsole könnte eine schöne Frisierkommode sein. Ein bequemer, aber abgenutzter Clubsessel und eine Vintage-Stehlampe könnten eine Leseecke im Schlafzimmer schaffen. konkrete Gartentische kommen als raffinierte Nachttische herein; und Accessoires aller Art - wie Wohnzimmerlampen und Ahnenporträts - beleben Tischplatten, Regale und Wände.

Mehr Möglichkeiten, um das zu nutzen, was Sie haben

2. Machen Sie Ihr Zeichen

Wenden Sie Ihre Fantasie und ein wenig Ellbogenfett an, um maßgeschneiderte Möbel zu günstigen Preisen herzustellen. Verwenden Sie Hochglanzlacke, um müden Bettgestellen, Nachttischen und Trittbrettbänken einen lebendigen Auftrieb zu verleihen. Schmücke schlichte Jane-Lampenschirme mit Schablonenmotiven oder ergänzenden Stoffresten, die mit Sprühkleber an Ort und Stelle gehalten werden. Sammeln Sie gleichgroße und ähnlich gefärbte Rahmen (oder koordinieren Sie die Nichtübereinstimmung mit schnell aufgetragenen Farbschichten) und verwenden Sie sie, um inspirierende Bilder und sentimentale Missionen zu präsentieren.

3. Erstellen Sie einen Schwerpunkt für das Schlafzimmer

Als größtes Stück im Raum steht ein Bett im Mittelpunkt. Machen Sie aus einem einfachen Bettrahmen einen fabelhaften Blickfang, indem Sie Kopfteile aus geborgenen Fensterläden, Lattenzaun oder Fenstertüren herstellen. Verwandeln Sie ein unscheinbares Kopfteil mit einem Schonbezug, der aus einem lebhaften Stoffmuster genäht wurde. Kein Kopfteil? Schneiden Sie ein Stück MDF (Multi-Density Fiberboard) auf die gewünschte Größe, bedecken Sie es mit Watte und einem Plüschstoff, verzieren Sie es mit Nagelköpfen und hängen Sie es hinter das Bett. Oder malen oder schablonieren Sie einfach eine Kopfteilform an die Wand.

Gepolstertes Kopfteil How-To

DIY Kopfteil Projekte

4. Nehmen Sie die Chill Off

Leere Wände sorgen für kalte und unangenehme Räume. Glücklicherweise können Sie einfach und kostengünstig wärmende Farb- und Musterschichten hinzufügen. Stellen Sie eine Sammlung lebendiger Gerichte ein, die zu Ihrer Ästhetik passen. Sammelladen Kunstwerke, die ein Thema oder ein Farbschema teilen; Zeigen Sie bunte Steppdecken und Decken auf Wandregalen an. und bringen Sie hohe Bücherregale mit, um Ecken zu füllen und den Stauraum im Schlafzimmer zu erweitern.

5. Suchen Sie nach Schnäppchen

Wenn Sie sich Zeit zum Vergleichen nehmen, können Sie für einen Song preiswerte, hochwertige Annehmlichkeiten und das Nötigste für Ihr Schlafzimmer kaufen. Nationale Ketten, die günstigere Markennamen anbieten, Discounter und große Einkaufszentren bieten Schlafzimmermöbel, Beleuchtung, Spiegel und Textilien für große und kleine Schlafzimmer. Die besten Angebote erhalten Sie, wenn Sie zuerst die Räumungsgänge und Restposten einkaufen.

6. Grafisch denken

Wenn Sie das Farbschema des Schlafzimmers festgelegt haben, halten Sie Ausschau nach gemusterten Kissen, Kunstwerken und Teppichen, die Ihre bevorzugte Farbpalette umfassen. Wenn Sie mit neutralen Wänden und Bettkleidern beginnen, eröffnen sich Ihnen Verzierungsmöglichkeiten, die es Ihnen wiederum erleichtern, jedes Schlafzimmerdesign mit günstigen Akzenten auszuspülen.

Lieben Sie dieses Bett? Sehen Sie, wie es zusammenkommt und wie Sie Ihr Bett wie ein Profi kleiden.

7. Betrachten Sie doppelte Zwecke

Sie sparen Geld und optimieren den verfügbaren Platz, wenn Sie stilsichere Teile verwenden, die mehrere Funktionen erfüllen. Suchen Sie nach Bettgestellen, die mit Kopfteilen für Bücherregale und Schubladen oder ausziehbaren Betten ausgestattet sind. Kaufen Sie Truhen, Hocker oder Vintage-Truhen aus Zeder, die Stauraum und Sitzgelegenheiten bieten. Verwenden Sie Nachttische mit Schubladen und / oder Schränken. Bewegen Sie sich in Schränken oder Schränken, die zusätzlichen Wäschespeicher bieten und gleichzeitig als Media Center fungieren.

8. Werden Sie kreativ

Wenn das Geld knapp wird, ist es Zeit, clevere, kostenlose Lösungen zu finden. Stapeln Sie große Kaffeebücher oder alte Koffer als bemerkenswerte Nachttische. Bringen Sie Zweige aus Birkenrinde oder Schätze aus Strandkämmen mit, um Darstellungen zu schaffen. Stichkissenbezüge aus Stoffresten, Tischwäsche, Überwürfen und Geschirrtüchern; und hängen Sie die Fingerbilder Ihrer Kinder als wandelbare Kunstobjekte auf.

Weitere Schlafzimmer Deko-Ideen

Mehr für dich

Inspiration aus echten Schlafzimmern

19 Tipps zum Dekorieren von Schlafzimmern

Durchsuchen Sie Fotos von Schlafzimmern