Balsam

Suche nach Pflanzenname Pflanzentyp Pflanzentyp Pflanzentyp Einjährige Zwiebel Frucht Kraut Zimmerpflanze Staude Rosenstrauch Baum Gemüserebe Wasserpflanze PLZ oder Gebiet Sonnenlicht Menge Schatten Teilweise Vollsuche

Diese altmodische Hausgarten-Heftklammer hat viele Namen: Gartenbalsam, Rosenbalsam und sogar „Touch-me-not“ dank explosiver Samenentladungen aus reifen Hülsen. Mit „impatiens“ als Teil des botanischen Namens können Sie erwarten, dass Sie etwas ähnliches wie seinen Cousin sehen - den Impat…; (Impatiens walleriana). Tatsächlich trägt Balsam farbenfrohe Blüten, die von becherförmigen Einzelblüten bis zu Doppelblüten reichen, die an Kamelien erinnern. Für welche Version Sie sich auch entscheiden, dieses Jahr wird der Garten während der gesamten Vegetationsperiode ein tropisches Flair verleihen.

Balsam

Diese altmodische Hausgarten-Heftklammer hat viele Namen: Gartenbalsam, Rosenbalsam und sogar „Touch-me-not“ dank explosiver Samenentladungen aus reifen Hülsen. Mit „impatiens“ als Teil des botanischen Namens können Sie erwarten, dass Sie etwas ähnliches wie seinen Cousin sehen - den Impat…; (Impatiens walleriana). Tatsächlich trägt Balsam farbenfrohe Blüten, die von tassenförmigen Einzelblüten bis zu Doppelblüten reichen, die an Kamelien erinnern. Für welche Version Sie sich auch entscheiden, dieses Jahr wird der Garten während der gesamten Vegetationsperiode ein tropisches Flair verleihen.

Gattungsname
  • Impatiens Balsamina
Licht
  • Schatten,
  • Sonne
Pflanzentyp
  • Jährlich
Höhe
  • 6 bis 12 Zoll,
  • 1 bis 3 Fuß
Breite
  • 1 / 2-1 1/2 Fuß breit
Blumenfarbe
  • Lila,
  • Rot,
  • Weiß,
  • Rosa
Laubfarbe
  • Blau Grün
Saisonfunktionen
  • Herbstblüte,
  • Sommerblüte
besondere Merkmale
  • Geringer Wartungsaufwand,
  • Gut für Container
Zonen
  • 2,
  • 3,
  • 4,
  • 5,
  • 6,
  • 7,
  • 8,
  • 9,
  • 10,
  • 11
Vermehrung
  • Samen

Gartenpläne für Balsam

Farben des Balsams

Balsams dicke Stängel und große, grün gezackte Blätter bilden eine grüne Kulisse für andere Pflanzen im Garten. Aber es ist durchaus in der Lage, eine eigene Show zu machen. Einige Balsamsorten bieten einzelne Blüten mit gesprenkelten Zentren. Die populäreren Sorten mit Kamelienblüten haben doppelte Blüten: gekräuselte Blüten vom Pom-Pom-Typ in Pink, Lila, Rot und sogar Lachs.

Holen Sie sich Tipps für die Gartenarbeit in Containern.

Balsam anbauen

Leicht zu züchtender Balsam bevorzugt eine reichhaltige, organische und gut durchlässige Erde, die zu jeder Zeit gleichmäßig feucht gehalten wird. Es prallt schnell vom Welken zurück, erliegt aber einem Blattbrand, wenn es zu oft welkt. Um die besten Ergebnisse beim Anbau von Balsam in Behältern zu erzielen, pflanzen Sie ihn in eine feuchtigkeitsbeständige Allzweck-Blumenerde. Halten Sie den Boden gleichmäßig feucht - nicht gesättigt (die Untertasse sollte niemals stehendes Wasser enthalten) -, da die Wurzeln sonst verrotten können.

Ähnlich wie andere Arten von Impatiens kann Balsam mit einer Vielzahl von Sonneneinstrahlung umgehen. Es verträgt volle Sonne, solange es viel Wasser bekommt. Halbschatten lässt genug Sonne zu, um sowohl eine gute Blüte als auch eine dichte Gewohnheit zu fördern. Im vollen Schatten ist diese Pflanze immer noch leistungsfähig, entwickelt jedoch einen spärlichen Wuchs mit weniger Blüten.

Dieses Jahrbuch ist sehr einfach mit Samen zu beginnen, was hilfreich ist, da Sie es nicht oft in einem Gartencenter finden. Holen Sie sich einen Vorsprung für die Vegetationsperiode, indem Sie 4 bis 6 Wochen vor dem letzten Frühlingsfrost Samen auf feuchte Erde in Innenräumen säen. Die Samen keimen schnell, oft in nur 4 Tagen. Samen können auch direkt im Garten gesät werden. Kneifen Sie die Pflanzenspitzen ab, wenn sie 4 bis 6 Zoll groß sind, um die Verzweigung zu fördern. Legen Sie Ihre Setzlinge oder gekauften Pflanzen nach dem letzten Frostdatum in Töpfen ab. Es ist keine weitere Pflege (außer zusätzliches Gießen bei Bedarf) erforderlich. Diese Pflanze kann sich selbst säen, manchmal aggressiv in tropischen Klimazonen.

Erfahren Sie, wie Sie Pflanzen aus Samen gewinnen.

Balsam mit Kamelienblüten

Von Bestäubern geliebt, dank der doppelblumigen Blüten, die an Rosen oder Kamelienblüten erinnern, auf dieser Impatiens-Balsamina.

Balsam mit Pfefferminzstäbchen

Eine Erbstücksorte von Impatiens Balsamina mit gefleckten und gestreiften, gekräuselten Blüten in den Farben Candy-Apple, Rot und Weiß.

Pflanzenbalsam Mit:

Schattenliebende Buntlippe mit gemischter Blattfarbe sorgt selbst in den dunkelsten Ecken Ihres Hofes für lebendige Farben und wilde Markierungen. Je nach Sonneneinstrahlung und Hitze ändern sich die melierten Farben häufig in der Intensität. Diese Sorten sind einfach zu züchten - pflanzen Sie sie einfach an einem schattigen, aber warmen Ort; gib ihnen genug Wasser, um den Boden feucht, aber nicht nass zu halten; Wenn Frost droht, topfen Sie sie auf und genießen Sie sie als Zimmerpflanzen in einem sonnigen Fenster bis zum Frühjahr. Dann pflanze sie noch einmal im Freien!

Was würden wir ohne Ungeduldige tun? Es ist das alte, zuverlässige Modell für Schattengärten, wenn Sie die ganze Saison über aufsehenerregende Farben wünschen. Die Pflanzen blühen in fast jeder Farbe außer in echtem Blau und eignen sich gut zum Wachsen in Behältern oder im Boden. Wenn Sie drinnen einen hellen Fleck haben, können Sie möglicherweise das ganze Jahr über Impatiens als Zimmerpflanze züchten.

Unter den beliebtesten Kübelpflanzen ist die Süßkartoffel-Rebe ein kräftiger Züchter, auf den Sie sich verlassen können, um eine große Wirkung zu erzielen. Das farbenfrohe Laub in den Farben Chartreuse oder Lila akzentuiert so gut wie jede andere Pflanze. Wachsen Sie ein paar in einem großen Topf zusammen und sie machen einen großen Eindruck auf sich selbst. Süßkartoffelreben eignen sich am besten für die warmen Sommertage und bevorzugen feuchte, gut durchlässige Erde. Sie gedeihen in Sonne oder Schatten.