Wie man Gold Leaf

Fügen Sie Ihrem Dekor Schimmer hinzu, indem Sie lernen, wie man Blattgold verwendet. Diese einfache DIY-Technik kann auf vielen Oberflächen angewendet werden. Sehen Sie, wie es gemacht wird!

Blattgold verleiht jedem Gegenstand einen Hauch von Glamour, sei es eine Vase, ein Bilderrahmen oder ein Möbelstück. Um Ihnen zu zeigen, wie man Blattgold aufträgt, haben wir Teller aus dem Dollar-Store mit graffitiartigen Schrägstrichen aus Blattgold verziert. Da Blattgold nicht lebensmittelecht ist, sind diese Schilder nur zur Anzeige bestimmt. Beherrschen Sie die Technik anhand der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Dekorieren mit Gold

Was du brauchst

  • Metal Leaf Kit (wir haben das grundlegende Speedball Mona Lisa Blattgold-Kit verwendet), das Folgendes enthält:
    • Klebstoff
    • Sealer
    • 5 1/2-Zoll-Quadrat-Blätter aus Blattgoldimitat
  • Pinsel
  • Optional: Schonende Reinigung, feinkörniges Schleifpapier, dünne Baumwollhandschuhe
  • Klebstoff
  • Sealer
  • 5 1/2-Zoll-Quadrat-Blätter aus Blattgoldimitat

Schritt 1: Reinigen Sie die Oberfläche

Reinigen und / oder schleifen Sie die zu verschönernde Oberfläche. Poröse Oberflächen müssen möglicherweise versiegelt werden, bevor Sie Metallblatt anwenden.

Schritt 2: Klebstoff auftragen

Tragen Sie den Kleber in einer glatten Schicht auf und lassen Sie ihn trocknen, bis er klebrig ist.

Schritt 3: Metal Leaf auftragen

Metallblatt auftragen. Da Blätter aus Metall sehr dünn sind und leicht reißen, sollten Sie weiche Baumwollhandschuhe tragen. Das Blatt vorsichtig über die Klebeflächen streichen.

Schritt 4: Nicht verwendetes Blatt entfernen

Glatte Falten mit den Fingern oder einem sauberen, trockenen Pinsel. Nicht verwendetes Blatt wegwerfen, aber darauf achten, dass die Kanten des gewünschten Musters nicht beschädigt werden. Tragen Sie eine klare Versiegelung auf die Platte auf.

Nächstes Projekt: Bienenplatten mit Goldschablonen