Wie gestreifte Vorhänge zu malen

Gestreifte Vorhänge bieten eine ungezwungene und dennoch wirkungsvolle Möglichkeit, Fenster zu verkleiden. Überspringen Sie den Laden und lernen Sie, wie Sie gestreifte Vorhänge für den gleichen Look malen. Diese einfach zu bemalende Streifentechnik verleiht schlichten Vorhängen in kürzester Zeit ein wenig Persönlichkeit.

Vertikale und horizontale gestreifte Vorhänge bringen Muster und Farbe in Ihr Zuhause. Mit gestreiften DIY-Vorhängen können Sie Geld sparen und einen individuellen Look kreieren, den Sie lieben werden. Probieren Sie einen kräftigen Farbton in einem neutralen Raum, für den ein wenig Auftrieb erforderlich ist, oder kreieren Sie ein auffälliges Design mit schwarz-weiß gestreiften Vorhängen. Diese einfache Anleitung zum Selbermachen zeigt Ihnen genau, wie Sie gestreifte Vorhänge perfekt bemalen können. Diese DIY-Vorhangidee verwendet eine Kreidefarbe, die einen matten Look verleiht.

Was du brauchen wirst

  • Drop-Tuch
  • Fest ausgekleidete Vorhangverkleidung
  • Maßband
  • Bleistift
  • Dickes Malerband
  • Sprühflasche mit Wasser
  • Pinsel
  • Kreidefarbe

Wie gestreifte Vorhänge zu malen

Schritt 1: Vorbereiten der Vorhänge

Beginnen Sie mit einer fest ausgekleideten Vorhangverkleidung. Wenn nötig, bügeln Sie Falten aus, bevor Sie Vorhänge streichen. Legen Sie die Platte auf eine flache Oberfläche.

Schritt 2: Messen Sie die Streifen

Messen Sie die gewünschten Streifenbreiten und markieren Sie diese mit einem Bleistift. Messen Sie mehrere Markierungen über die gesamte Länge des Vorhangs, anstatt nur an der Kante eines Paneels zu markieren, damit Sie das Malerband besser gerade anbringen können.

Schritt 3: Markieren Sie mit Klebeband

Bringen Sie Malerband über die gesamte Breite des Vorhangs an und glätten Sie den Stoff dabei. Überprüfen Sie, ob das Band gerade ist. Drücken Sie die Kanten des Klebebands nach unten, damit keine Farbe darunter sickert.

Schritt 4: Paint vorbereiten

Sprühen Sie abschnittsweise einen Streifenbereich leicht mit Wasser ein. Dadurch gleitet die Farbe leichter auf und zieht ein, um eine bessere Abdeckung zu erzielen.

Schritt 5: Malen Sie Streifen

Malen Sie mit einem Pinsel auf den Stoff. Für eine klare Linie vom Klebebandrand weg streichen. Wiederholen Sie dies für jeden Streifen. Falls gewünscht, tragen Sie eine zweite Schicht auf.

Schritt 6: Entfernen Sie das Klebeband

Nach dem Trocknen das Malerband abziehen, die gestreiften Vorhangpaneele aufhängen und genießen! Wenn Sie einen Satz vertikal gestreifter Vorhänge anfertigen, die zusammenhängen, wiederholen Sie die Schritte, stellen Sie jedoch sicher, dass die Streifen von einem Bedienfeld zum nächsten ausgerichtet sind.