Oger Kürbis Schablone

Wir haben von einer seriösen Quelle gehört, dass Oger Schichten haben. Deshalb haben wir unseren Kürbis-Schablonen-Oger mit seinem seltsam liebenswerten Gesicht mit Reißzähnen entworfen, um wunderschöne Schichten von Radierungen und Schnitzereien zu präsentieren. Irgendwie passend, findest du nicht?

Das Ätzen des Profils des Ogers verleiht diesem buschigen Riesen Tiefe und Interesse. Achten Sie nur darauf, die untere Schwartenschicht nicht zu durchstechen! Verwenden Sie ein Ausstechwerkzeug (oder ein elektrisches Ätzwerkzeug, falls Sie eines besitzen), um die oberste Hautschicht des Kürbisses vorsichtig abzukratzen.

freies Oger-Schablonenmuster

Schnitzen:

1. Reinigen Sie einen Kürbis, indem Sie einen Kreis in den Boden des Kürbises schneiden und die Innereien mit einer Eisschaufel herausschöpfen. Die Oberseite des Ausschnitts mit einem Messer ausrichten, um eine flache Plattform zum Abstellen einer Kerze zu bilden.

2. Drucken Sie das freie Schablonenmuster aus und kleben Sie es auf die Oberfläche Ihres Kürbises. Verwenden Sie ein Stiftwerkzeug, um entlang der Schablonenlinien zu stechen, das Papier zu durchstechen und in die Haut des Kürbisses zu stechen. Halten Sie die Stiftmarkierungen dicht beieinander. Entfernen Sie das Papiermuster.

3. Ätzen Sie die Schablonenbereiche in gepunkteten Linien.

4. Schablonenbereiche in durchgezogene Linien schneiden. Schnitzen Sie die Schnitte heraus, indem Sie sie aus dem Kürbis herausdrücken.

5. Setzen Sie eine brennende Kerze auf den Ausschnitt unten am Kürbis und platzieren Sie Ihren geschnitzten Oger-Kürbis über dem Ausschnitt.