Tischplatte Waldgarten

Moos ist die ultimative Waldgartenpflanze. Richten Sie ein üppiges Herzstück ein, das von der Natur inspiriert wurde, um es drinnen oder draußen zu genießen, und laden Sie so zum Erleben ein.

Diese Idee eines niedrig wachsenden Moosgartens bringt die Faszination eines Waldbodens auf einen Tisch, auf dem die Details von allen Seiten betrachtet werden können. Die verkleinerte Gartenszene aus Wäldern wirkt so, als ob Mutter Natur sie komponiert hätte, und ist um ein Stück Treibholz mit zusätzlichen Schichten natürlicher Elemente angeordnet. Bei indirektem Licht hält es Monate in Innenräumen oder im Freien.

Verbrauchsmaterial erforderlich

  • Tablett
  • Konserviertes Moos
  • Heißklebepistole und Klebestifte oder Blumenkleber
  • Treibholz
  • Moosband
  • Getrocknete Flechten
  • Baumfarn Topf
  • Pflanzen (wir verwendeten Luftpflanzen, Farn, Veilchen, Begonie, Peperomia, Pilea und chinesische Primel)
  • Floristendraht
  • Spanisches Moos
  • Miniaturzubehör wie getrocknete Samenkapseln, Tannenzapfen und kleine Figuren
  • Blumengeschäftslehm

Schritt 1: Tablett mit konserviertem Moos bedecken

Decken Sie eine Metall- oder Kunststoffschale mit konserviertem Moos ab, um einen wasserdichten Untergrund für Ihren Tischmoosgarten zu schaffen. Decken Sie die Ränder des Tabletts mit Moosstücken ab und halten Sie das Moos mit einem Tupfer Heißkleber oder Blumenkleber an Ort und Stelle.

Schritt 2: Treibholz umwickeln

Verbessern Sie die Erdigkeit des Treibholzes, indem Sie hier und da Moos oder Moosbändchen und getrocknete Flechten anbringen. Moosband kommt auf einer Spule; es besteht aus Moos, das auf einer gewebten Unterlage befestigt ist.

Schritt 3: Pflanzen übertragen

Bevor Sie Ihrem Tischgarten eine Pflanze hinzufügen, verpflanzen Sie ein kleines Exemplar in einen Topf mit Baumfarn. Der Faserbehälter bietet einer Pflanze mit einem kleinen Wurzelballen ein gut entwässerndes Zuhause. Alternativ können Sie den Wurzelballen der Pflanze mit Moos und Blumendraht umwickeln oder den Kinderzimmertopf mit Moos umwickeln und mit Heißkleber befestigen. Decken Sie die kahlen Böden der Topfpflanzen mit spanischem Moos ab.

Schritt 4: Zubehör hinzufügen

Ergänzen Sie die Pflanzen mit Miniaturaccessoires, um die Illusion eines Waldgartens zu vervollständigen. Befestigen Sie mit einer Prise Floristenlehm einen Kegel, eine Samenschote und einen winzigen Frosch oder andere Figuren am Treibholz des Mini-Moosgartens.