4 effektive Möglichkeiten, um Ihre Hände jünger aussehen zu lassen

Eine Frau gibt niemals ihr Alter an, aber ihre Hände könnten es - wenn sie sie nicht richtig beschützt hat. Die gute Nachricht: Sie können die Zeichen des Alterns mit einigen intelligenten Hautpflegestrategien verlangsamen und sich endgültig von Sonnenschäden, Trockenheit und braunen Flecken verabschieden.

Jedes Produkt, das wir vorstellen, wurde von unserer Redaktion unabhängig ausgewählt und überprüft. Wenn Sie einen Kauf über die enthaltenen Links tätigen, verdienen wir möglicherweise eine Provision.

Sie können durch ihren Händedruck viel über eine Person lernen - einschließlich ihres Alters. Hände neigen dazu, die Zeichen des Alterns viel schneller zu zeigen als unsere Gesichter. Warum? "Wir vergessen oft, unsere Hände so zu pflegen wie unsere Gesichter", sagt Dr. Joshua Zeichner, Dermatologe in New York City. Wir neigen dazu, den täglichen Sonnenschutz zu überspringen und die Anti-Aging-Behandlungen für über dem Hals zu reservieren. Das Ergebnis: sonnengeschädigte, trockene Handhaut. Glücklicherweise können Sie mit ein paar einfachen Tipps weitere Schäden reparieren und verhindern.

1. Sprudelt weniger

Übereifriges Händewaschen mit Wasser und Seife könnte helfen, Erkältungen oder Grippe fernzuhalten, aber die Haut bleibt dehydriert - und das verleiht Ihren Händen ein altes Aussehen, sagt Zeichner. Händedesinfektionsmittel auf Alkoholbasis können auch trocknen, sagt er. Um Ihre Haut zu schonen, empfiehlt Zeichner den Umstieg auf ein seifenfreies Reinigungsmittel, das ohne Wasser verwendet werden kann. Einfach auftragen und mit einem Handtuch abwischen. Probieren Sie CO Bigelow Chapped Hands Seifenfreies Reinigungsmittel Nr. 140 ($ 12, CO Bigelow).

2. Hydrate besser

"Die besten Handcremes enthalten Weichmacher, Feuchthaltemittel und verschließende Inhaltsstoffe, die den Wasserverlust glätten, mit Feuchtigkeit versorgen und verhindern", sagt Zeichner. Scannen Sie die Etiketten nach Dimethicon, Hyaluronsäure, Glycerin und Harnstoff. Tragen Sie die Creme nach dem Waschen oder nach jedem Kontakt mit Wasser auf. Probieren Sie Aveeno Positively Ageless Skin Strengthing Hand Cream ($ 7.86, Amazon).

3. Spot Treat

Braune Flecken auf Ihren Händen sind ein verräterisches Zeichen für Sonnenschäden. Verblassen Sie mit topischen Behandlungen, die Aufheller wie Vitamin C, Kojisäure oder Arbutin oder Peeling-Zutaten wie Milchsäure oder Glykolsäure enthalten, sagt Zeichner. Und um zu verhindern, dass die Flecken zurückkehren, ist der tägliche Sonnenschutz von entscheidender Bedeutung. Probieren Sie Avon Anew Reversalist Complete Renewal Broad Spectrum SPF 25 (21,99 USD, Avon), um die Hautfeuchtigkeit sofort zu steigern und Sonnenschutz zu bieten. Zu Ihrer Information, Sie müssen diese nicht in einem handspezifischen Produkt erhalten. Sie können mit Ihrem Gesichtsprodukt vom Etikett abgehen und es auch auf Ihre Hände tupfen, sagt Zeichner.

4. Plump Up

Wie andere Hautstellen auf Ihrem Körper wird auch die Handhaut mit zunehmendem Alter von Natur aus dünner - und dieser Vorgang wird nur durch UV-Schäden beschleunigt. Da Kollagen und Elastin geschädigt sind, bleibt eine faltige, kreppige Haut zurück, erklärt Zeichner. Wenn dies Ihr Problem ist, können Sie die Oberfläche mit einer Behandlung verdicken und glätten, die kollagenstimulierende Inhaltsstoffe wie Retinoide, Peptide und Wachstumsfaktoren enthält. Probieren Sie die Anti-Aging-Handcreme Retinol von Skincare Cosmetics (13,73 USD, Amazon).