Englische Rose

Suche nach Pflanzenname Pflanzentyp Pflanzentyp Pflanzentyp Einjährige Zwiebel Frucht Kraut Zimmerpflanze Staude Rosenstrauch Baum Gemüserebe Wasserpflanze PLZ oder Gebiet Sonnenlicht Menge Schatten Teilweise Vollsuche

Englische Rosen gehören zu den wohlriechendsten Blüten auf dem Markt und erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Ihre Doppelblüten sind eine Kreuzung aus altmodischen und modernen Rosen, die den süßen Duft zusammen mit neuen, üppigen Farben zurückbringen.

Englische Rose

Englische Rosen gehören zu den wohlriechendsten Blüten auf dem Markt und erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Ihre Doppelblüten sind eine Kreuzung aus altmodischen und modernen Rosen, die den süßen Duft zusammen mit neuen, üppigen Farben zurückbringen.

Gattungsname
  • Rosa
Licht
  • Teil Sonne,
  • Sonne
Pflanzentyp
  • Rose
Höhe
  • 1 bis 3 Fuß,
  • 3 bis 8 Fuß,
  • 8 bis 20 Fuß
Breite
  • 2 bis 5 Fuß
Blumenfarbe
  • Lila,
  • Rot,
  • Orange,
  • Weiß,
  • Rosa,
  • Gelb
Laubfarbe
  • Blau Grün
Saisonfunktionen
  • Frühlingsblüte,
  • Herbstblüte,
  • Wiederaufblühen,
  • Sommerblüte
Problemlöser
  • Hang- / Erosionsschutz
besondere Merkmale
  • Duft,
  • Gut für Container,
  • Schnittblumen
Zonen
  • 4,
  • 5,
  • 6,
  • 7,
  • 8,
  • 9
Vermehrung
  • Schichtung,
  • Stecklinge

Gartenpläne Für Englische Rose

Bunte Kombinationen

Englische Rosen haben eine bessere Angewohnheit als viele der älteren Arten und passen unter Stauden und werden oft zum Star des Gartens. Sie können englische Rosen in einer Vielzahl von Farben finden, von traditionellen weichen Rosa und Weiß bis zu lebhaften Korallen, Orangen und Gelben. Die Anzahl der Blütenblätter dieser Rosen ist beträchtlich - einige der größten, die Sie finden werden. Viele der englischen Rosen blühen auch wieder auf.

Erstellen Sie mit diesen sechs Schritten einen duftenden und hübschen Rosenkranz.

Englische Rose Care Must-Knows

Englische Rosen sind nicht nur fruchtbare Blüten, sondern auch pflegeleicht. Sie funktionieren am besten bei voller Sonne. Dies produziert die größte und größte Anzahl von Blüten und beugt gleichzeitig Blattkrankheiten vor. Englische Rosen eignen sich jedoch gut für die Teilsonne, insbesondere in wärmeren Klimazonen, in denen sie durch die geschützte Nachmittagssonne während der Hitze des Tages kühl bleiben und den intensivsten Duft erzeugen.

Englische Rosen brauchen gut durchlässigen Boden, um gedeihen zu können. Da einige Arten wieder blühen und kräftig wachsen, müssen Sie den Boden mit reichhaltigem, gut gealtertem Kompost nachbessern und Dünger gemäß den Anweisungen in der Packung hinzufügen.

Englische Rosen beschneiden

Englische Rosen profitieren von einem regelmäßigen Schnitt, damit sie optimal aussehen und gleichzeitig gesunde Blumen fördern. Beschneiden Sie im späten Winter, kurz bevor neues Wachstum entsteht. Als allgemeine Regel gilt, dass Sie Ihre Rose um etwa ein Drittel der Gesamthöhe zurückschneiden müssen, um die aktuelle Größe und Form beizubehalten. Sie können mehr oder weniger beschneiden, je nachdem, wie groß Ihr Strauch wachsen soll. Ungleichmäßige Bodenfeuchtigkeit und Trockenheit fördern Pilzkrankheiten. Entfernen Sie abgestorbene oder absterbende Äste. Das Beschneiden hilft auch bei der Luftzirkulation in Ihrer Pflanze, wodurch Mehltau und Pilzbefall mit schwarzen Flecken verhindert werden können. Sie können auch nach der ersten Blütenwelle zurückschneiden, um sich an einem zweiten Blumensatz zu beschleunigen.

Weitere Sorten der englischen Rose

'Gertrude Jekyll' stieg auf

Rosa 'Gertrude Jekyll' bietet üppige magentafarbene Blüten, die sich an einer aufrechten, kräftigen Pflanze aus gesäumten Knospen entfalten. Der Blumenduft ist ein reiches antikes Rosenduft. Pflanzen können als hohe Sträucher gehalten oder zum Klettern auf 10 Fuß angeregt werden. Ansonsten wird es 5 bis 6 Fuß groß. Diese zuverlässige Sorte ist in den Zonen 5-9 winterhart.

Graham Thomas erhob sich

Diese Sorte von Rosa trägt warme pfirsichgelbe Blüten, die in Büscheln erscheinen und den verlockenden Duft von antiken Rosen und einem Hauch von Veilchen haben. Diese kräftige Sorte wird 5 Fuß hoch und 4 Fuß breit wie eine beschnittene Strauchrose oder 12 Fuß hoch wie ein Kletterer. Zonen 4-9

"Erbe" stieg

Rosa 'Heritage' zeichnet sich durch große, blassrosa Blüten aus, die eine süße Kombination aus Früchten, Honig und Nelken enthalten. Sie erscheinen ununterbrochen durch die Jahreszeit auf der gerundeten, strauchigen Pflanze. Es wächst zu 5 Fuß hoch und 4 Fuß breit als ein Strauch oder zu 7 Fuß, wenn man klettern darf. Zonen 5-9

"Mary Rose" stieg

Diese besondere Rose ist ein Frühblüher, der volle, gefüllte Blüten in einem süßen Rosa hervorbringt, das von einem Duft aus antiken Rosen, Honig und Mandeln durchsetzt ist. Die Pflanze bildet einen dichten Strauch, der 4 Fuß hoch und breit wird. Zonen 4-9

Maria Magdalena erhob sich

Rosa 'Mary Magdalene' trägt aprikosenrosa Blütenblätter um einen zentralen Knopf in einem Blumenstil, der als Rosette bezeichnet wird. Die Doppelblüten duften nach süßer Teerose. Diese Sorte wird 3 Fuß groß und breit. Zonen 5-9

Jean Giono erhob sich

Diese Rosa-Selektion ist eine französisch gezüchtete Sorte, die volle, doppelte Blüten mit goldgelben Blütenblättern mit Gewürzduft und Mandarinen-Zentren hervorbringt. Das Laub ist glänzend dunkelgrün. Die Pflanzen werden 4 bis 5 Fuß groß und sind winterhart bis Zone 5, mit Winterschutz.

'The Dark Lady' erhob sich

Rosa 'The Dark Lady' trägt große, gekräuselte Blüten, die Rot- und Violetttöne mischen und sich auf einer Pflanze entfalten, die sich leicht ausbreitet und bis zu 3 Meter hoch und breit wird. Zonen 5-9

'St. Swithun stand auf

Diese Sorte von Rosa trägt schalenförmige, gerüschte Blüten in klarem Rosa, die an Myrrhen duften und auf einer kräftigen Pflanze mit Klettertendenzen erscheinen. Die Stöcke können beschnitten werden, um die Form einer mittleren Strauchrose beizubehalten, oder es kann empfohlen werden, auf 8 Fuß zu klettern. Die Pflanze ist mit krankheitsresistentem Laub bedeckt und wächst 5 Fuß hoch und 4 Fuß breit. Zonen 5-9

Othello erhob sich

Rosa 'Othello' zeichnet sich durch vollständig gefüllte, dunkelrote Blüten aus, die sich den ganzen Sommer über wiederholen und sich vom dunkelgrünen Laub abheben. Sie haben einen starken, antiken Rosenduft. Diese Sorte ist dornig und sehr winterhart. Es wächst zu 5 Fuß hoch und 4 Fuß breit. Zonen 5-9

Der Prinz erhob sich

Rosa 'The Prince' bringt tiefrote, schalenförmige Rosetten hervor, die sich zu einem mysteriösen Schatten von dunklem Purpur verdunkeln. Sie besitzen einen starken antiken Rosenduft. Die Pflanze ist ein guter Wiederholungsblüher und kompakt und erreicht eine Höhe von 2 1/2 Fuß und eine Breite. Zonen 5-9