Leitfaden für den Anbau tropischer Pflanzen

Wenn Sie sich mit farbintensiven Pflanzungen vertraut machen, werden Sie wahrscheinlich immer wieder auf Tropen zurückgreifen. Diese Einjahreswunder sind überlebenswichtig und haben die Kraft, den Alltag in eine exotische Oase zu verwandeln. Mit extravagantem Laub und intensiv gefärbten Blüten bieten diese Pflanzen ein fesselndes Drama, egal ob sie in Töpfe gesteckt oder in Beete gepflanzt werden.

Tropen sind eine natürliche Wahl für den Anbau in Containern. Gib ihnen einfach genug Spielraum, um ihre Wurzeln zu verbreiten. Sie sind fest verdrahtet, um zu wachsen, und gedeihen in 10- oder 12-Zoll-Töpfen nicht lange. Pflanzen wie Cannas wachsen in einer einzigen Vegetationsperiode über und knacken möglicherweise sogar 14-Zoll-Töpfe. Einige Tropen erreichen während der Vegetationsperiode eine beträchtliche Höhe und stürzen zu kleine Töpfe schnell um. In der Landschaft fühlt sich jeder Gärtner aufgrund der leicht wachsenden Gewohnheiten der Tropen wie ein Experte. Diese Pflanzen neigen dazu, luxuriöses Wachstum mit bemerkenswerter Geschwindigkeit zu produzieren, so dass Sie die Früchte von wenig Arbeit genießen können und dennoch aufrichtige Komplimente von den Nachbarn erhalten. Willst du nicht warten? Sie können ein sofortiges tropisches Paradies schaffen, indem Sie große Pflanzen in 3-Gallonen-Töpfen kaufen. Meistens finden Sie diese größeren Töpfe in unabhängigen Gartencentern. Wenn Sie gerne mit Töpfen in Gallonengröße beginnen und zusehen möchten, wie Ihr tropischer Garten wächst, sehen Sie sich die Angebote in Discountern und Heimcentern an.

Das Geheimnis zu großer, mutiger Schönheit

Tropen brauchen Wärme, um zu gedeihen. Zum größten Teil verlangen sie kein starkes Verwöhnen, um ein üppiges Wachstum zu erzielen. Sie springen normalerweise aus dem Boden, wenn sich die Sommerhitze entwickelt. Bei den meisten tropischen Pflanzen führt die einfache Bereitstellung von Sonne und reichlich Wasser zu dschungelgroßen Blättern und auffälligen Blüten. Es lohnt sich, den genauen Düngerbedarf bestimmter Pflanzen zu ermitteln, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Ernährung liefern. In der Regel sorgt ein in den Boden eingearbeitetes stickstoffreiches Düngemittel oder gereifter Kompost für eine gleichmäßige Versorgung mit größeren und zahlreicheren Blättern. Wählen Sie dieses Regime für Pflanzen, die für ihr herrliches Laub geschätzt werden, wie Canna oder Elefantenohr.

Ein Bloom-Booster-Dünger fördert die Blütenfülle und ist ein Muss bei blühenden Tropen wie Engelstrompete, Mandevilla und chinesischem Hibiskus. Mit einem Flüssigdünger können Sie die Ausbringungshäufigkeit steuern. In der Regel reicht eine Dosis alle zwei Wochen aus, um eine fantastische Blumenshow zu schaffen. Tropen reagieren schnell auf die Temperatur, und wenn die Nachttemperaturen sinken, verlangsamt sich das Wachstum. Die erste frostige Nacht schmilzt Blätter und Blüten zu wässrigem Brei. Zu diesem Zeitpunkt graben einige Gärtner Wurzeln, um die Pflanze im Haus zu überwintern. Andere feiern nur das Ende einer weiteren Vegetationsperiode und lassen die Pflanze sterben. In warmen Klimazonen signalisiert das Ende des Lebens einer tropischen Pflanze einfach das Ende der warmen Jahreszeit und den Beginn der kühlen Jahreszeit.

Zubehör Set the Mood

Akzentuieren Sie die Bepflanzung mit Zubehör, das dem Garten ein äquatoriales Ambiente verleiht, wenn Sie im Hinterhof tropische Pflanzen anbauen. Ein rieselnder Brunnen, brennende Fackeln und sogar rosa Flamingos passen zur Stimmung. Probieren Sie ein paar Korbmöbel, eine Hängemattenschaukel oder einen Rattan-Teppich aus, um ein Urlaubsparadies vor Ihrer eigenen Hintertür zu kultivieren.

Sehen Sie tropische Blumen, die perfekt für Terrassen sind.

Pflanzen für tropische Blumen

Abutilon Hübsche glockenförmige Blüten baumeln an Stielen. Engelstrompete Exotische Blüten verströmen einen intensiven Duft. Canna Große Blüten zeichnen sich durch satte, zischende Farben aus. Chinesischer Hibiskus Auffällige Blüten öffnen sich in vielen Farben. Mandevilla Twining Reben unterstützen große, ausgestellte Blüten.

Tropische Laubpflanzen

Banane Hohe, üppige Blätter können bunt sein. Canna Blätter bieten auffällige Abwechslung. Cordyline Aufrechte, stachelige Pflanzen tragen riemchenförmige Blätter. Elefantenohr-Mammutblätter bieten verschiedene Farben zur Auswahl. New Zealand Flax Kräftige, aufrechte Pflanzen mit breiten grasartigen Blättern in vielen Farbtönen.

Wachsen Sie Hibiskus in jedem Klima