Landscape Tips für Decks, Patios und Pools

Verlassen Sie sich auf schnelle Farben, um Wohnbereiche im Freien mit einladender Schönheit zu betonen. Nichts verwandelt eine schlichte Terrasse, ein leeres Deck oder eine Umgebung am Pool so sehr wie farbenfrohe Bepflanzungen, die in Containern platziert sind oder in Betten wachsen. Eine üppige Fülle von Blumen und Blättern kann eine gewöhnliche Outdoor-Szene zu einem alltäglichen Zufluchtsort machen.

In Wohnbereichen im Freien betrachten Familie und Freunde die Bepflanzung aus nächster Nähe. Sitzbereiche sind perfekte Orte, um duftende oder winzige Blumen sowie ungewöhnliche bunte Blätter oder zweifarbige Blüten zu genießen. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl der Pflanzen für das Leben im Freien die Größe, die Wachstumsbedingungen, die Insekten und die Farbmischung.

Sehen Sie großartige hitzebeständige Pflanzen für Behälter.

Denken Sie an die Pflanzengröße

Wenn Sie sich Pflanzenkombinationen für eine Terrasse, ein Deck oder einen Pool ausdenken, sollten Sie bedenken, dass farbenfrohe Pflanzen eine Vielzahl von Möglichkeiten bieten, darunter Bodendecker und riesige Tropen. Versuchen Sie beim Scannen Ihres Wohnbereichs im Freien, die Pflanzengröße an den Raum anzupassen. Eine zu große Pflanze überwältigt leicht eine kleine Terrasse oder ein bescheidenes Deck, und eine zu kleine Pflanze verschwindet, wenn sie neben einen olympischen Pool gestellt wird. Bei Containergärten ist es etwas einfacher, das Feld der Optionen einzugrenzen, insbesondere wenn Sie ausgewachsene Pflanzen kaufen, um sofort Farben zu erzeugen. Erforschen Sie die Größe reifer Pflanzen, um sicherzustellen, dass Sie keine zu große Pflanze in einen zu kurzen Topf legen oder umgekehrt. Vermeiden Sie auf erhöhten Decks eine kopflastige Bepflanzung von Containern, insbesondere wenn Ihr Deck den vorherrschenden Winden ausgesetzt ist. Erhöhte Terrassen setzen Pflanzen intensiver Sonne und Hitze aus; schattenliebende Pflanzen wie Impatiens gedeihen in dieser Umgebung nicht. Wassergärten eignen sich gut für ein Deck oder eine Terrasse, stellen jedoch sicher, dass die Ladekapazität des Decks dem hohen Gewicht von Wasser standhält. Blüten locken Bestäuber wie Schmetterlinge, Kolibris und Insekten an. Beachten Sie dies, wenn Sie Pflanzen für Sitzbereiche, Barfußzonen oder Spielbereiche auswählen.

Mischen und Anpassen

Passen Sie Blumen- oder Blattfarben an Stofftöne an und investieren Sie in Behälter, die zum Stil eines Outdoor-Raums passen. Für eine formelle Notiz füllen Sie mehrere Töpfe mit der gleichen Pflanze. Um eine lockere, verspielte Szene zu kreieren, mischen Sie üppige, volle Pflanzen und gemustertes Laub.

Pool aufpeppen

Halten Sie die Palette bei der Auswahl von Pflanzen, die in der Nähe eines Schwimmbades wachsen sollen, eng. Konzentriere dich auf ein paar Pflanzen und wiederhole sie dann im Poolbereich. Stellen Sie Bienenwinkende Pflanzen in einem Abstand von mindestens 1 m zu den Poolabdeckungen und Sitzbereichen auf, um Stiche zu vermeiden. Verwenden Sie für große Pools hohe Pflanzen und hängen Sie Körbe an freistehenden Haken, um vertikales Interesse an einer ansonsten ebenen Umgebung zu wecken.

Holen Sie sich Pläne für saftige Container Gärten.

Seien Sie container-versiert

Behälteralternativen in Betracht ziehen. Eingebaute Pflanzgefäße können mit Sitzgelegenheiten ausgestattet werden. Auf einem Deck hilft ein eingebauter Container, Windprobleme zu überwinden. Deck Rail Pflanzgefäße bieten eine perfekte Unterkunft für saisonale Farbe. Einzelcontainer bieten endlose Möglichkeiten in Bezug auf Größe, Form, Material und Farbe. Wenn Sie in Töpfe pflanzen, können Sie frische, saisonale Farben gegen verbrauchte Pflanzen tauschen und freistehende Behälter verschieben, um sie an verschiedene Versammlungen anzupassen. Betrachten Sie in engen Gartenzimmern Wand- oder Zaunpflanzgefäße oder vertikale Gärten.

Wasser bereithalten

Topfpflanzen sehen am besten aus, wenn Sie reichlich Wasser zur Verfügung stellen. Wenn sich in Ihrem Außenraum kein Schlauchlätzchen in der Nähe der Behälter befindet, fügen Sie einen Y-Stecker am nächstgelegenen Wasserhahn hinzu und verwenden Sie ein für Ihren Raum geeignetes Schlauchstück.

Erweitern Sie Ihre Außenbereiche um Beleuchtung