Wie man Flüssigkeitsmessungen umrechnet

Die Verwendung korrekter Messungen ist einer der einfachsten Schlüssel zum Erfolg eines Rezepts. Unsere Flüssigkeitsmessumrechner-Diagramme zeigen Ihnen, wie Sie Flüssigkeitsmessungen von der Metrik in das US-amerikanische System umrechnen können. Wir teilen auch eine Auffrischung darüber, wie man Flüssigkeiten richtig misst, um köstliche Ergebnisse zu erzielen.

Jedes Produkt, das wir vorstellen, wurde von unserer Redaktion unabhängig ausgewählt und überprüft. Wenn Sie einen Kauf über die enthaltenen Links tätigen, verdienen wir möglicherweise eine Provision.

Insbesondere beim Halbieren oder Verdoppeln von Rezepten kann es schwierig sein, genau herauszufinden, wie viel Flüssigkeit Sie benötigen. Glücklicherweise übernimmt unser Handbuch zum Konvertieren von Kochmessungen den größten Teil der Mathematik für Sie - es hilft Ihnen dabei, metrische Flüssigkeitsmessungen in das US-amerikanische System umzurechnen und wichtige Messdaten wie die Anzahl der Esslöffel in einer Tasse mitzuteilen.

Beste Werkzeuge für Flüssigkeitsmessungen

Zum Messen von Flüssigkeiten benötigen Sie ein Set Flüssigkeitsmessbecher wie Pyrex '4-teiliges Glasmessbecherset (23,94 USD, Amazon) und ein Set Messlöffel wie Easylifes Set aus sechs Edelstahlmesslöffeln (9,55 USD, Amazon) ). Messbecher aus klarem Glas oder Kunststoff fassen 1, 2, 4 oder 8 Tassen Flüssigkeit. Sie haben an der Außenseite inkrementelle Markierungen und einen Griff und einen Ausguss zum einfachen Ausgießen. Verwenden Sie keine trockenen Messbecher zum Messen von Flüssigkeiten (oder umgekehrt), da dies zu ungenauen Messungen führen kann. Verschachtelte Messlöffel werden üblicherweise in Sets mit ¼ Teelöffel, ½ Teelöffel, 1 Teelöffel und 1 Esslöffel geliefert. Im Gegensatz zu Messbechern können sie sowohl für trockene als auch für flüssige Zutaten verwendet werden.

So konvertieren Sie metrische Maße in US-Maße

Wenn Sie versuchen, ein Rezept mit metrischen Maßen zu erstellen, müssen Sie diese wahrscheinlich vor dem Kochen in das US-amerikanische System konvertieren. Verwenden Sie diese Messumformertabelle, um die Flüssigkeitsmessungen in Ihrem Rezept zu ermitteln.

  • 0,5 ml = ⅛ Teelöffel
  • 1 ml = ¼ Teelöffel
  • 2 ml = ½ Teelöffel
  • 5 ml = 1 Teelöffel
  • 15 ml = 1 Esslöffel
  • 25 ml = 2 Esslöffel
  • 50 ml = 2 Flüssigunzen = ¼ Tasse
  • 75 ml = 3 Flüssigunzen = ⅓ Tasse
  • 125 ml = 4 Flüssigunzen = ½ Tasse
  • 150 ml = 5 Flüssigunzen = ⅔ Tasse
  • 175 ml = 6 Flüssigunzen = ¾ Tasse
  • 250 ml = 8 Flüssigunzen = 1 Tasse
  • 500 ml = 1 Pint = 2 Tassen
  • 1 Liter = 1 Liter = 2 Liter = 4 Tassen

So messen Sie richtig

Um Flüssigkeiten zu messen, gießen Sie sie in einen Flüssigkeitsmessbecher auf einer ebenen Fläche. Bücken Sie sich, um die Messung zu bestätigen, so dass Ihre Augen mit den Markierungen an der Seite des Bechers fluchten. Versuchen Sie auch nicht, es von oben zu betrachten. Wenn Sie auf Ihren Messbecher herabblicken, kann es so aussehen, als hätten Sie zu viel, aber auf Augenhöhe sind Sie möglicherweise genau richtig. Vor allem beim Backen kann zu viel oder zu wenig Flüssigkeit das Ergebnis Ihres Rezepts beeinflussen. Daher ist es wichtig, so präzise wie möglich zu sein. Kleinere Abmessungen sind die Ausnahme: Wenn Sie 1 Esslöffel oder weniger messen, füllen Sie den entsprechenden Messlöffel bis zum Rand, ohne dass Flüssigkeit überläuft.

Flüssigkeitsmessung Math

Wenn Sie ein Rezept halbieren oder verdoppeln (oder wenn sich eine Ihrer Tassen in der Spülmaschine befindet) und wissen, wie Sie die Messwerte innerhalb des US-amerikanischen Systems umrechnen können, kann dies Ihre Zeit in der Küche erleichtern. Wenn Sie sich fragen, wie viele Esslöffel in ¼ Tasse sind oder wie viele Unzen ein halbes Liter ausmachen, wenden Sie sich an diesen Umrechner für Flüssigkeitsmessungen.

Esslöffel Math

Esslöffel und Teelöffel können etwas knifflig sein, aber diese Umrechnungen sind hilfreich, wenn Sie Änderungen an einem Rezept vornehmen. Anstatt eine halbe Tasse Augapfel zu probieren, messen Sie einfach, was Sie brauchen, stattdessen in Esslöffeln.

  • 3 Teelöffel = 1 Esslöffel
  • 4 Esslöffel = ¼ Tasse
  • 5 Esslöffel + 1 Teelöffel = ⅓ Tasse
  • 8 Esslöffel = ½ Tasse
  • 10 Esslöffel + 2 Teelöffel = ⅔ Tasse
  • 12 Esslöffel = ¾ Tasse
  • 16 Esslöffel = 1 Tasse

Mehr Liquid Conversions

Damit jedes Rezept machbar ist, unabhängig davon, welche Vorräte Sie zur Hand haben, finden Sie im Folgenden einige häufigere Umrechnungen von Flüssigkeiten, um Ihnen zu helfen:

  • 1 Esslöffel = ½ Flüssigunze
  • 1 Tasse = ½ Pint = 8 Unzen Flüssigkeit
  • 2 Tassen = 1 Pint = 16 Flüssigunzen
  • 4 Tassen = 2 Pints ​​= 1 Liter = 32 Unzen Flüssigkeit
  • 16 Tassen = 4 Pints ​​= 1 Gallone = 128 Flüssigunzen

Halten Sie diese Messumformerdiagramme bereit, da sie immer nützlich sind, um darauf zurückzugreifen. Ein paar auswendig zu lernen kann hilfreich sein (wie sich 3 Teelöffel = 1 Esslöffel zu merken), aber für die besten Rezeptergebnisse schadet es nie, noch einmal zu überprüfen, wie man Maße umrechnet. Mit diesem Führer vor Ihnen haben Sie kein Problem damit, herzhafte Abendessenrezepte, hausgemachte Desserts und mehr zu erobern.