Weihnachtssterne als Schnittblumen verwenden

Unsere Lieblings-Urlaubstopfpflanze wird viel vielseitiger, wenn wir anfangen, außerhalb des folienverpackten Eimers zu denken. Stöbern Sie in unseren Ideen für Weihnachtsstern-Arrangements und schnappen Sie sich Tipps für die Pflege dieser winterlichen Schönheiten.

Was fällt Ihnen ein, wenn Sie an Weihnachtsstern denken? Eine hübsche rote - oder vielleicht weiße - Blume in einem Topf auf dem Couchtisch? Wenn ja, machen Sie sich bereit für einige angenehme Überraschungen. Diese Grundnahrungsmittel der Weihnachtsgarten-Saison sind in einer neuen Farbpalette erblüht. Noch aufregender: Es stellt sich heraus, dass Weihnachtssterne ausgezeichnete Schnittblumen sind, wenn Sie sie richtig behandeln.

Neue Möglichkeiten zur Verwendung von Weihnachtssternen

Weihnachtssterne als Schnittblumen

Sobald ein Weihnachtsstern den Topf verlässt, kann er seine Flügel an neuen Orten ausbreiten. Zum Beispiel können Sie mehrere Schnitte in verschiedenen Farben in eine Vase legen, um eine farbenfrohe Ergänzung zu einem Kaminsims zu machen. Oder stecken Sie die Stängel in florale Picks - diese mit Wasser gefüllten Röhren, die Blumen schneiden, kommen herein - und schmiegen Sie sie in Weihnachtskränze oder Weihnachtsbäume.

Das Stecken kann bis zu zwei Wochen dauern, wenn Sie diese einfachen Schritte ausführen:

  • Schneiden Sie zunächst die Stiele mit Hochblättern (die bunten, modifizierten Blätter, die wir als die Blüten des Weihnachtssterns betrachten) auf die gewünschte Länge.
  • Entfernen Sie die unteren Blätter und stellen Sie die Stiele 30 Minuten lang in eine Vase mit kaltem Wasser. Verwerfen Sie das trübe Wasser und ersetzen Sie es durch frisches.
  • Wenn Sie die Stängel in Blumenspitzen stecken, prüfen Sie jeden Tag den Wasserstand - sie können schnell austrocknen.

Weihnachtsstern Arrangement Ideen

In einem antiken Servierstück arrangiert, bieten kardinalfarbene Weihnachtssterne mit grünen Blättern eine traditionelle rot-grüne Darstellung.

So erstellen Sie alle diese Arrangements:

  • Streichen Sie Klebebandstücke (jede Art von Klebeband reicht aus) über den Behälter, um ein Gitter zu erstellen.
  • Führen Sie die Stiele in die Öffnungen ein (das Klebeband hält jeden Stiel vertikal im Gefäß).

Weihnachtsstern Farbe: Creme

Behälter: Zylinder leeren

Die Extras: Das Flaschengefäß mit südlichen Magnolienblättern auskleiden und die braunen Rückseiten zeigen

Weihnachtsstern Farbe: Blau

Gefäß: Facettierte große silberne Vase

Die Extras: Begrünen Sie die Weihnachtssterne und streuen Sie sie mit Silberglitter ab

Weihnachtsstern Farbe: Zuckerstangenrot

Gefäß: Bonbon gestreifte Teekanne

Die Extras: Glitzernde Goldperlen-Sticks

Weihnachtsstern Farbe: creme-pink

Gefäß: Vintage Vase in Trophäenform

Die Extras: Samen-Eukalyptus- und Paprika-Beeren (beide im Fachhandel erhältlich)

Weihnachtsstern Farbauswahl

Wenn Sie Weihnachtssterne in Supermärkten und Ähnlichem kaufen, sind Sie möglicherweise nicht auf die große Auswahl an Farben und Mustern gestoßen, die in modernen Sorten zu finden sind. Ein Besuch in einem gut sortierten Blumengeschäft oder Gartencenter bringt Weihnachtssterne hervor, die:

- Rot (natürlich), von einfachen alten Feuerwehrautos bis zu Hochblättern, die wie roter Samt aussehen

- Weiß oder genauer Creme

- Rosa, von blass bis korallenrot

- Purpurrot (suchen Sie nach der Sorte 'Plum Pudding')

- Marmoriert, gesprenkelt und bespritzt (normalerweise in Rottönen, Rosatönen und Cremetönen)

- Bunt, wo die Blätter eine Mischung aus Grün und Sahne sind

Neben neuen Farben finden Sie auch Weihnachtssterne mit nach innen gewölbten Hochblättern, die eine "Blume" bilden, die einer Rose ähnelt (suchen Sie nach "Winter Rose" in mehreren Rottönen, Rosatönen und Cremetönen), sowie Miniatur-Weihnachtssterne mit kleineren als übliche Hochblätter.

Weihnachtsstern Shopping-Tipps

Der Preis macht die Pflanze nicht. Die Weihnachtssterne sind die gleichen, egal ob sie in einem Lebensmittelgeschäft oder in einem gehobenen Blumengeschäft gekauft wurden. Achten Sie in beiden Fällen darauf, eine auszuwählen, die gesund aussieht, nicht schlaff oder verwelkt. Beginnen Sie mit einer gesunden Pflanze, und die schönen Hochblätter, die Sie für Ihre Arrangements abschneiden, halten länger.

Grün ist gut. Pflanzen, die grüne Blätter bis zur Bodenlinie haben, sind glücklich. Fehlen die unteren Blätter, ist die Pflanze wahrscheinlich gestresst.

Finde die Blumen. Die wahren Blüten (die winzigen Knospen an der Basis der farbigen Hochblätter) sollten eine grüne oder rote Spitze haben, was bedeutet, dass die Pflanze weniger entwickelt ist. Vermeiden Sie Pflanzen mit gelben Pollen auf den Blüten - sie sind voll entwickelt und halten nicht lange.

Sie sind launisch. Wie Goldlöckchen mögen es Weihnachtssterne nicht, zu heiß (in der Nähe eines Kamins) oder zu kalt (an einem zugigen Fenster) zu sein.