5 Geheimnisse der Landschaftsgestaltung im Vorgarten

Ihr Vorgarten ist eines der ersten Dinge, die Menschen sehen, wenn sie an Ihrem Haus vorbeikommen oder vorbeikommen. Machen Sie mit diesen Tipps einen guten ersten Eindruck, um alle Aspekte Ihres Vorgartens zu nutzen.

1. Biegen Sie Ihren Gehweg

Wenn Sie Ihren Gehweg biegen, werden die Linien weicher und das Interesse an Ihrem Raum geweckt. Tipp: Richten Sie Ihren Gehweg wie Hostas an Pflanzen aus, um Gäste in Ihrem Zuhause willkommen zu heißen.

2. Pflanzen wiederholen

Dies schafft Ausgewogenheit und Zusammenhalt. Ein idealer Standort wären fünf bis 10 Arten von Stauden, drei bis fünf Arten von Sträuchern und ein bis zwei Arten von Bäumen.

3. Größe richtig

Pflanzbeete sollten mindestens die Hälfte der Hausbreite umfassen. Dadurch entsteht die Illusion, dass sich Ihr Garten um den gesamten Umfang Ihres Hauses wickelt.

4. Füllen Sie leere Räume

Vergessen Sie nicht den Abstand zwischen Bürgersteig und Straße!

5. Integrieren Sie Gemüse und Kräuter

Dies ist besonders gut, wenn Sie nur Sonne in Ihrem Vorgarten haben. Dies verleiht Ihrem Garten nicht nur Farbe und Flair, sondern Sie können auch Ihre Produkte genießen, sobald sie gewachsen sind.

Weitere Tipps und Anregungen für den Landschaftsbau