DIY-Projekt: Gemaltes Kopfteil

Verrückt nach Farbe mit dieser schnellen und einfachen Idee für das Schlafzimmer. Werte ein altes hölzernes Kopfteil mit Farbe auf.

  • Kopfteil aus Holz
  • Feinkörniges Schleifpapier
  • Tuch anheften
  • Holzversiegelung auf Wasserbasis
  • Haushaltsbürste
  • Sherwin-Williams-Latex-Innenfarbe in satinierter Ausführung: Alabaster
  • Bleistift
  • Herrscher
  • Malerband für empfindliche Oberflächen: 2 Zoll und 1/2 Zoll breit
  • Delta Ceramcoat-Acrylfarben: Sable Brown # DA061, Peony Pink # DA215, Warm White # DA239, Fawn # DA242, Pistachio Mint # DA253 und Indian Turquoise # DA087
  • Kompass
  • Plaid Simply Stencils sortierte Punktschablone # 17428
  • Schablonenkleber aufsprühen
  • Schablonenpinsel
  • Rosenmuster
  • Transparentpapier und Graphit-Transferpapier
  • Künstlerpinsel: 1 Zoll breiter, flacher und # 2 Liner

Was ist zu tun:

Schleifen Sie alle Oberflächen des Kopfteils und wischen Sie es gründlich mit einem Reinigungstuch ab. Tragen Sie eine Schicht Versiegelung auf Wasserbasis auf. Trocknen lassen.

Grundieren Sie das gesamte Kopfteil mit einer Haushaltsbürste mit Sherwin Williams Alabaster Satin Glanz. Trocknen lassen.

Malen Sie die Grenze

Verwenden Sie für den Randstreifen einen Bleistift und ein Lineal, um einen 5 cm breiten Streifen auf dem Kopfteil zu markieren, der 5 cm von der Kante an allen Seiten entfernt ist. Verwenden Sie Malerband, um beide Ränder des Randes abzukleben. Tragen Sie eine Schicht Versiegelung auf Wasserbasis an beiden geklebten Kanten auf, um zu verhindern, dass die oberste Farbschicht unter dem Klebeband ausblutet. Trocknen lassen. Den Rand mit Sable Brown grundieren; Trocknen lassen.

Verwenden Sie für die Punkte einen Bleistift und ein Lineal, um eine Mittellinie zu markieren, die 1 Zoll von der Kante an allen Seiten entfernt ist. Verwenden Sie einen Kompass, um die Mittellinien für die Punkte in Abständen von 1 bis 2 Zoll zu markieren. Besprühen Sie die Rückseite der Schablone mit Schablonenkleber. Zentrieren Sie die Schablonenöffnung auf dem ersten Punkt und drücken Sie sie fest. Tauchen Sie den Schablonenpinsel in eine kleine Menge Sable Brown-Farbe und tupfen Sie die überschüssige Farbe auf ein Papiertuch. Füllen Sie die Schablonenöffnungen mit einer leichten kreisförmigen oder leichten Klopfbewegung aus. Bewegen Sie die Schablone und wiederholen Sie dies für alle Punkte.

Malen Sie das Rosenmotiv

Vergrößern Sie das Muster auf die gewünschte Größe und zeichnen Sie es auf Transparentpapier nach. Übertragen Sie das Muster mit Graphit-Transferpapier auf das Kopfteil.

Die Rosenblätter mit Pfingstrosenrosa grundieren. Trocknen lassen. Verwenden Sie den Liner-Pinsel Nr. 2, um auf jedes Blütenblatt einen Rand mit einer hellrosa Mischung aus Pfingstrosenrosa und Warmweiß zu malen. Trocknen lassen. Umrisse die Blütenblätter mit warmem Weiß; Trocknen lassen.

Malen Sie die Blätter, die dem Foto folgen, mit Rehkitz, Pistazienminze und einer hellblauen Mischung aus indischem Türkis und warmem Weiß. Trocknen lassen. Umrisse die gedrechselten Blätter und Mitteladern mit Warmweiß; Trocknen lassen.

Die kleinen Blütenblätter mit der hellblauen Mischung grundieren; Trocknen lassen. Malen Sie den inneren Teil jedes Blütenblatts mit indischem Türkis. trocknen lassen, dann mit warmem Weiß abrunden. Trocknen lassen. Die Blütenmitte mit Fawn grundieren, trocknen lassen. Malen Sie den Strudel mit warmem Weiß. Die Blütenknospe mit Pistazienminze grundieren. Trocknen lassen. Skizzieren Sie die Pistazien-Minz-Knospe mit Fawn; Trocknen lassen.

Tragen Sie zwei Schichten Versiegelung auf Wasserbasis auf und lassen Sie sie zwischen den Schichten trocknen.

[button-pdf id = "547637" title = "#### 0" /]