12 Geheimnisse für eine unvergessliche Sommer-Dinner-Party

Sommerzeit bedeutet, dass der Tag mehr Stunden hat. Machen Sie das Beste daraus! Genießen Sie die Zeit mit Freunden und Familie und veranstalten Sie eine unvergessliche Sommer-Dinnerparty.

Eine Sommer-Dinnerparty ist eine perfekte Ausrede, um Ihre Freunde und Familie zu treffen und das warme Wetter gemeinsam zu genießen. Wir haben unsere besten Hacks für Sommerpartys zusammengefasst, um dies zu der einfachsten Dinnerparty aller Zeiten zu machen! Mit unseren schnellen und einfachen Mahlzeiten, die in der Küche pünktlich zubereitet werden, sowie Vorspeisen, Getränken und Partygeschenken, können Sie weniger Zeit als Gastgeber verbringen und mehr Zeit mit Ihren Gästen verbringen.

1. Paar unerwartete Aromen

Ein Wurstbrett ist immer eine gute Vorspeise, aber es ist unsere Lieblingsoption für eine Sommer-Dinnerparty. Eine Tafel mit mehreren Fingerfood-Häppchen ermöglicht es den Gästen, Party-Gerichte zum Mitnehmen zu genießen, und fördert das Miteinander - ideal für eine Dinner-Party, bei der sich die Gäste möglicherweise nicht alle kennen. Versuchen Sie, ein Wurstbrett mit salzigen und herzhaften Aromen von Mandeln, eingelegtem Gemüse und gesalzenen Crackern zusammen mit süßeren Aromen von Marmelade, frischem Obst und Weichkäse zuzubereiten. Es gibt keine Grenzen für die Verwendung auf einem Wurstbrett. Fügen Sie einfach Ihre bevorzugten hochwertigen Fingerfoods zu einem großen Brett oder einem Serviertablett hinzu, und lassen Sie sich von den Gästen bedienen, während sie sich vor dem Abendessen unterhalten.

2. Nutzen Sie den Außenraum

Der Sommer ist die Zeit draußen zu sein! Nutzen Sie Ihren Platz im Freien, um eine Sommer-Dinner-Party unter den Sternen, einer Pergola oder den Baumwipfeln zu veranstalten. Aktualisieren Sie Ihre Terrasse mit Wanddekor, einer Feuerstelle oder Pflanzgefäßen. Stellen Sie sicher, dass für alle Ihre Gäste genügend Sitzgelegenheiten im Freien vorhanden sind. Übergroße Kissen, die über den Raum geworfen werden, sind eine super einfache Möglichkeit, mehr Sitzgelegenheiten zu schaffen, die unvergesslich gemütlich sind.

3. Servieren Sie die Saison

Der Sommer ist nicht die Jahreszeit für Suppen oder Braten. Gönnen Sie Ihren Gästen ein leichtes und frisches Sommermenü. Sollte Ihr Salat Rucola oder Spinat enthalten? Welche Früchte können Sie zu einem herzhaften Gericht hinzufügen? Wird Ihr Dessert Beeren oder Steinobst spielen? Beantworten Sie diese Frage mit einem Bummel durch Ihren örtlichen Bauernmarkt. Ein saisonales Menü wird Ihre Gäste lange nach dem Dessert begeistern.

4. Servieren Sie einen Signature Cocktail

Schluck, schluck; sprudeln, sprudeln! Der beste Weg, um eine Dinnerparty zu beginnen, ist mit einem vollen Glas. Servieren Sie Ihren Freunden und Ihrer Familie einen einzigartigen Cocktail. Saisonale Früchte optimal nutzen: Mangos, Pfirsiche, Erdbeeren und Ananas werden im Sommer angebaut. Sangria, irgendjemand?

Holen Sie sich das Rezept: Das Stachelschwein

5. Kanalisieren Sie Ihr inneres Kind

Die Sommer waren in der Kindheit wirklich magisch. Ermutigen Sie Ihre Gäste, diese Nostalgie mit unterhaltsamen Spielen und Aktivitäten wiederzuerlangen. Sprengen Sie die Kreide auf dem Bürgersteig heraus - oder machen Sie Ihre eigenen! - und sprudeln Sie. Zeichnen Sie ein Hopfenbrett. Erwärmen Sie Ihre Hula-Hoop-Hüften. Ein Erwachsener zu sein bedeutet nicht, dass man keinen guten, sauberen Spaß haben kann! Kein Gast wird eine Dinnerparty vergessen, bei der er sich wieder wie 10 Jahre alt fühlt.

6. Kennen Sie die diätetischen Einschränkungen Ihrer Gäste

Der unvergesslichste Gastgeber ist ein rücksichtsvoller Gastgeber. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Freunde und Ihre Familie über mögliche Diätbeschränkungen informiert sind. Ein paar einfache Swaps und Alternates machen den Unterschied. Wenn Sie Bier servieren, sollten Sie Ihren Gästen, die glutenfrei sind, eine Apfelweinalternative anbieten und versuchen, eines oder zwei unserer beliebtesten glutenfreien Rezepte zuzubereiten. Stellen Sie sicher, dass Ihre Sommer-Dinner-Party-Karte fleischlose Optionen für Vegetarier enthält. Wenn Sie zum Nachtisch Eis haben, nehmen Sie ein Sorbet für Freunde mit Laktoseintoleranz mit.

7. DIY Party Dekorationen machen

Was ist eine Party ohne Dekoration? Mach dein eigenes! Wenn Sie eine Sommer-Dinnerparty veranstalten, ist dies der Grund, warum Sie Ihr nächstes DIY-Projekt abschließen. Ein hausgemachter Blumenleuchter oder eine farbenfrohe Tischdecke sind die persönlichen Details, die Ihre Sommer-Dinnerparty auszeichnen. Gutes Essen ist in einer wunderschön dekorierten Umgebung noch besser.

8. Bekämpfe die Bugs

Schicken Sie Ihre Gäste mit Party-Gefälligkeiten und schönen Erinnerungen nach Hause - nicht mit Insektenstichen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Garten oder Ihre Terrasse so abhörsicher wie möglich ist. Zünden Sie Citronella-Kerzen an, versorgen Sie Ihre Gäste mit Insektenschutzmitteln und sorgen Sie für Sitzgelegenheiten im Innenbereich. Wenden Sie einige unserer besten Methoden an, um Mücken abzuwehren und sicherzustellen, dass sich alle den ganzen Abend über wohl fühlen.

9. Den Grill einschalten

Nichts sagt Sommer wie der Geruch des Grills. Aber das Anzünden der Kohlen kann so viel mehr bedeuten als Burger, Hot Dogs und Gören. Probieren Sie eines unserer besten Grillrezepte wie Pizza, Dessert und mehr! Echte Grillmeister können eine vollständige Mahlzeit über die Kohlen zubereiten, einschließlich Vorspeisen mit Garnelenspießen, Vorspeisen mit Lammkotelett und gegrillten Pfirsichen zum Nachtisch.

10. Mit Blumen dekorieren

Helle Blüten sorgen dafür, dass eine Party zum Platzen kommt. Frisch geschnittene Blumen können zum Dekorieren mit Mittelstücken oder als Wanddekoration verwendet werden. Wählen Sie Ihre Blumen basierend auf Ihrem Sommer-Dinner-Party-Farbschema. Große, kräftige Blüten bringen viel Leben und Farbe auf einen Tisch für eine Dinnerparty. Kleine Blumen in kleinen Vasen sorgen für winzige Farbtupfer rund um den Tisch. Schauen Sie sich die lokalen Märkte an, um zu sehen, was frisch ist.

11. Die Nacht erhellen

Alle tollen Partys haben ein tolles Ambiente. Genießen Sie Ihre Sommer-Dinnerparty unter einem Baldachin aus Lichterketten. Egal, ob Sie einkaufen oder basteln, hängen Sie Ihre eigenen Lichterketten auf, um die Stimmung für den gesamten Abend zu bestimmen. Sie sorgen auch für Helligkeit, sodass Ihre Gäste Messer und Gabel finden können. Wenn Sie drinnen essen möchten, aber dennoch Ihren Platz im Freien nutzen möchten, können Lichterketten die Party bei Sonnenuntergang im Freien versetzen.

12. DIY Party Favors erstellen

Geben Sie Ihren Gästen ein Stück Party zum Mitnehmen in Form von DIY-Partygeschenken. Geben Sie Ihren Gästen etwas, das sie an die unterhaltsame Nacht erinnert, egal, ob es sich um ein wirklich kompliziertes Projekt handelt oder ob es sich um eine "Montage" handelt. Mischen Sie eine Menge DIY-Kreide, pflanzen Sie einige Sukkulenten oder wickeln Sie Mini-Champagnerflaschen mit einer Schleife ein. Es sind die kleinen, persönlichen Details, die eine Sommer-Dinnerparty zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.