Verwendung spezieller Riegelschlösser

Spezialisierte Schlösser für Ihr Zuhause.

Bei den meisten Eingangstüren bieten horizontale Standardriegel den erforderlichen Schutz. Aber wenn ein zusätzliches Maß an Sicherheit gewünscht wird - oder wenn verloren gegangene oder vergessene Schlüssel ein Problem in Ihrem Haus sind - kann ein spezialisiertes Riegelschloss Ihnen bessere Dienste leisten.

Vergessen (oder verlieren) Sie Ihre Schlüssel? Schlüssellose Schlösser verzichten vollständig auf Schlüssel. Sie werden durch Eingabe einer Zahlenkombination über einen Ziffernblock bedient. Und wenn Sie jemals befürchten, dass jemand Ihre Kombination gelernt hat, können Sie einfach selbst eine neue umprogrammieren - eine viel billigere Alternative zum Umtasten eines Standard-Riegels, wenn Sie einen Schlüsselsatz verlieren.

Vertikale Riegel werden keine Schönheitswettbewerbe gewinnen, aber sie sind möglicherweise genau das, was Sie für eine Hochsicherheitstür benötigen. Sie machen es einem Eindringling unmöglich, Zutritt zu erhalten, indem er eine Stemmeisen zwischen die Tür und den Rahmen zwingt - eine Taktik, die mit vielen horizontalen Riegeln funktioniert (insbesondere mit Riegeln, die weniger als einen Zentimeter in den Pfosten werfen). Die ineinander greifenden Finger an den passenden Teilen des Schlosses werden durch den vertikalen Bolzen zusammengehalten, der durch sie hindurchgeht, so dass das Schloss nicht mehr voneinander getrennt werden kann.

Auffällig in der Türmitte sind laute und ausgesprochen industriell aussehende Schiebeschlösser angebracht. Durch Drehen des Schlüssels oder des inneren Knopfs werden zwei lange Riegel in entgegengesetzte Pfosten gedrückt, so dass das Schloss fast unmöglich zu blockieren ist. Im Gegensatz zu anderen Riegeln halten diese Schlösser die Tür sicher, auch wenn ein Eindringling die Scharnierstifte entfernt. Ziehen Sie die Verwendung eines Schiebeschlosses in Betracht, wenn Sie an einem Ort mit hohem Risiko oder aus Sicherheitsgründen an einer selten verwendeten Kellertür wohnen.