Salvia, Salbei

Suche nach Pflanzenname Pflanzentyp Pflanzentyp Pflanzentyp Einjährige Zwiebel Frucht Kraut Zimmerpflanze Staude Rosenstrauch Baum Gemüserebe Wasserpflanze PLZ oder Gebiet Sonnenlicht Menge Schatten Teilweise Vollsuche

Es gibt nur wenige Gärten, in denen nicht mindestens eine Salve wächst. Egal, ob Sie Sonne oder Schatten haben, einen trockenen Garten oder viel Regen, es gibt eine jährliche Salbei, die Sie unentbehrlich finden. Alle ziehen Kolibris an, besonders die roten, und eignen sich hervorragend für heiße, trockene Standorte, an denen Sie die ganze Saison über jede Menge Farbe wünschen. Die meisten salvias mögen kein kühles Wetter, also pflanzen Sie sie im Freien, nachdem die Frostgefahr vorbei ist.

Salvia

Es gibt nur wenige Gärten, in denen nicht mindestens eine Salve wächst. Egal, ob Sie Sonne oder Schatten haben, einen trockenen Garten oder viel Regen, es gibt eine jährliche Salbei, die Sie unentbehrlich finden. Alle ziehen Kolibris an, besonders die roten, und eignen sich hervorragend für heiße, trockene Standorte, an denen Sie die ganze Saison über jede Menge Farbe wünschen. Die meisten salvias mögen kein kühles Wetter, also pflanzen Sie sie im Freien, nachdem die Frostgefahr vorbei ist.

Gattungsname
  • Salvia
Licht
  • Sonne,
  • Teil Sonne
Pflanzentyp
  • Jährlich,
  • Kraut
Höhe
  • 1 bis 3 Fuß
Breite
  • 1 Fuß breit
Blumenfarbe
  • Weiß,
  • Rosa,
  • Blau,
  • rot
Saisonfunktionen
  • Sommerblüte,
  • Herbstblüte
Problemlöser
  • Trockenheitstolerant
besondere Merkmale
  • Gut für Container,
  • Duft,
  • Zieht Vögel an,
  • Geringer Wartungsaufwand
Vermehrung
  • Samen

Weitere Sorten für Salvia

Schwarzer und blauer Salbei

Salvia guaranitica 'Black and Blue' ist ein blau blühender Liebling der Kolibris. Staude in Zone 7 und wärmer; es wird einjährig in kühleren Zonen angebaut.

Blaues salvia

Salvia farinacea bietet stattliche hellblaue Blüten auf einer 3 Fuß hohen Pflanze aus graugrünem Laub. Es ist eine Staude in den Zonen 7-10, wird aber normalerweise einjährig angebaut.

Korallennymphe Salbei

Salvia coccinea 'Coral Nymph' bietet zweifarbige, lachs- und weißröhrenförmige Blüten an 2-Fuß-Stielen. Staude in Zone 8 und wärmer; einjährig in kühleren Klimazonen gewachsen.

Goldener köstlicher Ananas-Salbei

Salvia elegans 'Golden Delicious' zeigt leuchtend goldgelbes Laub, das beim Reiben nach Ananas riecht. Im Herbst trägt es Ähren von kräftigen roten Blüten. Es kann als mehrjährige Pflanze in den Zonen 8-11 angebaut werden

Dame im roten Salbei

Salvia coccinea 'Lady in Red' ist eine preisgekrönte, langblühende, hitze- und dürreresistente Selektion mit leuchtend roten Blüten. Es wächst 2 Meter hoch. Während es in der Regel einjährig angebaut wird, ist es in den Zonen 7-10 mehrjährig.

Phoenix Bright Lila salvia

Salvia splendens 'Phoenix Bright Lilac' bietet den ganzen Sommer über lila-lila Blüten auf kompakten, 16 Zoll hohen Pflanzen.

Ananas Salbei

Salvia elegans ist ein zarter Strauch mit ananasartigem Laub und leuchtend roten Blüten im Spätsommer und Herbst. Die Blätter eignen sich hervorragend für Tees oder Beilagen. Es wächst 6 Meter hoch und 4 Meter breit. Zonen 8-11, in den meisten Gebieten jedoch als jährliche Zone behandelt.

Scharlachroter Salbei

Salvia coccinea ist ein dauerhafter Dauerblüher, der bei Parkpflanzungen beliebt ist. Es wird normalerweise einjährig angebaut, ist aber in den Zonen 7-10 mehrjährig.

Wendy's Wish salvia

Salvia 'Wendy's Wish' ist eine majestätische Pflanze mit magentaroten Blüten von Frühling bis Herbst. Es wächst 3 Meter hoch und breit. Gewöhnlich einjährig gewachsen, ist es eine Staude in den Zonen 9-11.

Pflanze Salvia mit

Sie müssen das jährliche Vinca lieben - es liefert wirklich. Es wird eine Vielzahl von Bedingungen vertragen und trotzdem mit fast unwirklich aussehenden, glänzend grünen Blüten und hübschen rosa, lavendelfarbenen oder roten Blüten, die wie winzige Sonnenschirme aussehen, mithalten. Ob der Sommer trocken oder nass ist, heiß oder kalt, vinca verstopft unbeeindruckt. Es ist eine großartige Kübelpflanze. Oder pflanzen Sie es in ein Beet oder in eine Borte und gruppieren Sie mindestens acht oder mehr, um eine optimale Wirkung zu erzielen. Pflanzen Sie etablierte Sämlinge im Frühjahr, nachdem die Frostgefahr vorbei ist. Vinca verträgt Trockenheit, verträgt aber nur mäßige Feuchtigkeit. Gelegentlich düngen. Wie Impatiens ist diese Pflanze in der Regel "selbstreinigend" und benötigt wenig Kopfschmerzen. Oben abgebildet: Pretty in Pink vinca

Unter den beliebtesten Kübelpflanzen ist die Süßkartoffel-Rebe ein kräftiger Züchter, auf den Sie sich verlassen können, um eine große Wirkung zu erzielen. Das farbenfrohe Laub in den Farben Chartreuse oder Lila akzentuiert so gut wie jede andere Pflanze. Wachsen Sie ein paar in einem großen Topf zusammen und sie machen einen großen Eindruck auf sich selbst. Süßkartoffelreben eignen sich am besten für die warmen Sommertage und bevorzugen feuchte, gut durchlässige Erde. Sie gedeihen in Sonne oder Schatten.

Ageratum ist so ein kleines Arbeitstier, dass fast jeder Garten etwas haben sollte. Dieses Jahrbuch ist ein leicht zu ziehender, altmodischer Favorit, der vom späten Frühling bis zum Frost eine beständige Schau mit farbenfrohen puderquastigen Blüten hervorbringt. Es wird auch selten von Schädlingen gestört, so dass Sie sich darauf verlassen können, dass es gut aussieht. Außerdem liefert es einige der wahrsten Blautöne, die man in Blumen findet - eine seltene Sache. Pflanzen Sie im Frühling, nachdem die Frostgefahr vorbei ist. Pflanzen Sie in Gruppen von einem Dutzend oder mehr, um die beste Show zu erzielen. Deadhead und regelmäßig düngen für beste Blüten.