Wände glätten

Es ist eine unordentliche Aufgabe, Wände mit bröckelnden Oberflächen zu glätten.

F: Wir haben vor kurzem ein Haus gekauft und müssen wissen, wie schlecht aufgebrachte Untergründe am besten entfernt werden können. Es haftet an den Wänden und Fußleisten unseres Hauptschlafzimmers. Jemand hat Sie kürzlich gefragt, ob Sie eine Wand mit einer Sandstruktur schaffen möchten, die glatt genug für Tapeten ist. Die Antwort, die Sie gaben, bestand darin, die Wand mit einer dünnen Schicht Trockenmauerschlamm zu bedecken. Ist das eine Option für uns?

A: Die Wände können aus Gips sein. In die Oberflächenmasse wurde zur besseren Haftung Klebstoff eingemischt, der normalerweise für die Wandreparatur verwendet wird. Verwenden Sie zum Entfernen von Rissen und Schälmittel ein Spachtel, um die abplatzende Oberfläche abzukratzen. Anschließend die Wände mit einem mittelschweren Schleifpapier glatt schleifen. Das Schleifen von Putzmassen und Wänden ist eine sehr mühsame Aufgabe. Decken Sie die gesamte Elektronik im Raum ab oder entfernen Sie sie. Decken Sie die Böden und Möbel mit Planen oder alten Laken ab. Hängen Sie Polyethylenfolien an die Türöffnungen, um zu verhindern, dass das Schleifwasser in benachbarte Räume eindringt. Wenn Sie viele Stellen schleifen müssen, verwenden Sie eine Handfläche oder einen kleinen Schwingschleifer.

Kratzen Sie vorsichtig mit einem Spachtel alle Oberflächen auf den Sockelleisten ab und schleifen Sie die restlichen Teile von Hand mit einem Blatt feinem Sandpapier ab. Saugen Sie die Wände nach dem Schleifen mit einem Bürstenaufsatz ab und wischen Sie sie dann sauber.

Sie können eine dünne Schicht Gipskarton verwenden, um die Wände zu glätten. Lassen Sie es vollständig trocknen und schleifen Sie es erneut leicht mit einem Schleifschwamm. Reinigen Sie die Wände erneut, bevor Sie eine Grundierung auftragen, um die Oberfläche zu versiegeln, und tragen Sie dann eine Deckfarbe auf. Sie müssen auch die Fußleisten neu streichen.

Wenn Sie eine ganz neue Textur auf die Wände auftragen möchten, schauen Sie sich die Homax-Texturprodukte an. Versuchen Sie es mit einer lustigen Roll-on / Spray-on-Textur, um ein Adobe- oder Wirbelmuster zu erstellen, oder verwenden Sie eine Textur, die Sie zu Ihrem endgültigen Anstrich hinzufügen und auf die Wände rollen. Besuchen Sie www.homaxproducts.com, um einen Händler in Ihrer Nähe zu finden.