Farben- und Fleckenrechner

Verwenden Sie unseren Malrechner, um das Rätselraten beim Kauf von Verbrauchsmaterialien zu vereinfachen. Mit diesem kostenlosen Malwerkzeug können Sie sicherstellen, dass Sie nicht zu viel oder zu wenig Produkt für Ihr nächstes Malprojekt kaufen. Außerdem können Sie damit Ihre durchschnittlichen Kosten für die Lackierung pro Quadratfuß ermitteln.

Bist du bereit für einen Anstrich? Beginnen Sie erst, wenn Sie mit unserem Malrechner ermittelt haben, wie viel Farbe Sie benötigen. Schließlich sind nur wenige Dinge schlimmer, als die Hälfte Ihres Projekts zu Ende zu bringen und festzustellen, dass Sie ein paar Gallonen zu wenig haben.

Um den Malrechner zu verwenden, schließen Sie einfach Ihren Wandbereich, die Anzahl der Türen und Fenster, die Schätzung des Herstellers und den Zustand Ihrer Wände an. Möglicherweise müssen Sie die Ergebnisse anpassen, je nachdem, welche Malmethode Sie verwenden möchten, welche Zuschnitte Sie hinzufügen oder welche Qualität die Farbe hat.

Sie können dieses Tool auch als Farbkostenschätzer verwenden. Unser Farbrechner berücksichtigt Quadratfuß, sodass Sie die Gesamtkosten des Projekts anhand der Kosten pro Dose schätzen oder die Farbgebühr pro Quadratfuß ermitteln können.

Fühlen Sie sich nicht malen? Schauen Sie sich unseren Wallpaper Calculator an

Wandfläche sq.ft. Anzahl der Türen Türen Anzahl der kleinen bis mittelgroßen Fenster (10 bis 14 Quadratfuß) kleine Fenster Anzahl der großen Fenster (bis zu 20 Quadratfuß) große Fenster Schätzung des Herstellers von Quadratfuß, die mit einer Gallone Quadratfuß / Gallone bedeckt sind

Zustand der Wandoberfläche (bitte auswählen)

Schlecht (porös und / oder mit fleckigen Stellen) Gut (gut bedeckt mit mindestens leicht glänzendem Lack)

Gallonen Farbe benötigt pro Mantel gal./coat

Tipp des Herausgebers: Es wurden alle Anstrengungen unternommen, um die Genauigkeit dieser Berechnung sicherzustellen. Bevor Sie Materialien für ein Projekt kaufen, überprüfen Sie bitte die Mengen bei Ihren Lieferanten oder Auftragnehmern.

Weitere hilfreiche Tipps zur Farbschätzung

Innenanstrich

Ihre Schätzung für Innenanstriche (und letztendlich die Kosten für Innenanstriche pro Quadratfuß für Ihr Projekt) können von mehr als nur der Größe Ihrer Wand abhängen. Add-Ons, spezielle Wandbehandlungen und vieles mehr beeinflussen die Gesamtmenge an Farbe, die Sie benötigen. Die folgenden Tipps helfen Ihnen, diese zusätzlichen Kosten zu berücksichtigen:

  • Denken Sie beim Besuch der Lackiererei an Verzierungen und Formteile. In einem durchschnittlichen Raum erfordert das Streichen der Zierleisten ungefähr 1/4 soviel Farbe wie die Wände.
  • Spezielle Maltechniken wie die hier gezeigte Ombre-Wand erfordern unterschiedliche Proportionen und Farben. Konsultieren Sie die Gebrauchsanweisung der Behandlung für genaue Farbmessungen.
  • Wenn Sie Farbe kaufen, sparen Sie nicht. Häufig werden Premium-Lacke in einer Schicht aufgetragen, während Schnäppchen-Lacke in zwei Schichten aufgetragen werden. Hochwertige Farben behalten normalerweise ihren Glanz, ihre Waschbarkeit und ihre Lebendigkeit länger als billige Farben. Wenn Sie zu Beginn eine ausreichende Menge kaufen, stellen Sie außerdem sicher, dass der Farbton gleichmäßig ist. Wenn Sie jedoch zusätzliche Mengen kaufen müssen, kann der Farbton auch beim computergesteuerten Mischen geringfügig abweichen.
  • Wenn die neue Farbe beim Übermalen stark von der vorhandenen Farbe abweicht - und insbesondere, wenn die neue Farbe heller ist -, sollten Sie zwei Schichten auftragen.

Weitere Tipps für intelligente Innenfarben

Außenanstrich

Wie bei der Innenmalerei können auch bei der Außenmalerei Bonusfunktionen und ungewöhnliche Techniken die Ergebnisse beeinflussen. Die folgenden Tipps helfen Ihnen beim Anpassen von Malmethoden, Projektbedingungen und zusätzlichen Funktionen.

  • Der Algorithmus unseres Außenfarbenrechners dient zum Auftragen von Farbe mit einem Pinsel oder einer Rolle. Wenn Sie ein Spritzgerät verwenden, benötigen Sie etwa 30 Prozent mehr Farbe.
  • Der wichtigste Teil eines Außenanstrichs ist die Vorbereitung. Sie möchten diesen Schritt NICHT beschleunigen. Erfahren Sie, wie Sie Schimmel behandeln, lose Farbe entfernen, Risse füllen und vieles mehr.
  • Wenn die vorhandene Oberfläche fleckig ist oder Flecken aufweist, tragen Sie vor dem Auftragen der Farbe eine Schicht Fleckensiegelgrundierung auf. Verwenden Sie Primer auch, wenn Sie Latexfarbe auftragen und die vorhandene Farbe auf Ölbasis ist (oder wenn Sie den Verdacht haben, dass sie auf Ölbasis sein könnte). Eine gute Lackiererei färbt den Primer - ohne zusätzliche Kosten - ein, um die Farbe des Finish-Lacks zu approximieren.
  • Wenn Sie nur die Außentür Ihres Hauses streichen, benötigen Sie wahrscheinlich nur einen Liter Grundierung und einen Liter Außenfarbe. Hier erfahren Sie, wie Sie eine Außentür streichen.