Schnelle Reinigung Überbrücker

Mit diesen Reinigungstipps können Sie Ihren Weg zur Reinigung vortäuschen und unerwartete Gäste glauben lassen, Sie hätten den ganzen Tag geputzt.

Gehen Sie für die großen Ziele. Konzentrieren Sie sich nur auf den Bereich oder Raum, den Ihre Gäste nutzen werden: Esszimmer, Wohnzimmer, Medienraum, Badezimmer, Terrasse, was auch immer. Mach dir keine Sorgen um den Rest! Wenn Sie glauben, dass das Schlafzimmer zu sehen sein wird, ziehen Sie die Bettdecke hoch und machen Sie sich keine Sorgen um das Bett.

Verwenden Sie einen Swish und ein Versprechen. Hier bleibt keine Zeit für ausgereifte Techniken. Sprühen Sie ein wenig Glasreiniger in die Toilette, schwenken Sie die Bürste um die Ränder und Schüssel und spülen Sie. Voilà!

Rauch und Spiegel. Wenn Ihre Badezimmerarmaturen und der Spiegel sauber sind, glauben Ihre Gäste vielleicht, dass das ganze Haus makellos ist!

Ich werde Soda damit haben. Machen Sie eine große Runde durch Ihre Küche und Teppichbereiche und streuen Sie Backpulver in das Spülbecken und auf die Teppiche. Lassen Sie das Soda 10 Minuten lang auf dem Teppich liegen, während Sie das Waschbecken auswischen und den Küchenhahn polieren. (Und keine Sorge, wir haben das Soda nicht vergessen.)

Es ist Müllzeit! Nimm einen großen Müllsack und mache die Runden in allen Räumen, die du benutzt. Verstauen Sie all die Dinge, die Sie später erledigen wollten, in der Tasche und seien Sie rücksichtslos! Leeren Sie die Mülleimer des Badezimmers in einer anderen Tasche und bringen Sie beide in die Garage. Kein Graben oder Aufräumen - räumen Sie einfach die großen Dinge aus dem Weg!

Zum Vakuum zurückkehren. Gehen Sie zurück ins Wohnzimmer und staubsaugen Sie alle Teppiche, die Sie mit Backpulver bestreut haben. Das Backpulver absorbiert Gerüche, die in Ihren Teppichen lauerten, und die neuen Staubsaugerspuren bleiben nicht unbemerkt.

Mach den verrückten Duster-Sprint! Beginnen Sie mit den hohen Bereichen und arbeiten Sie sich nach unten. Achten Sie dabei auf große Flächen wie Beistelltische, Stühle und den Fernsehbildschirm.

Organisieren und verstecken

Zeit, sich zu entspannen! Konzentrieren Sie sich besonders auf den Eingang, den ersten Eindruck Ihres Hauses und auf Bereiche, in denen Ihre Gäste verweilen.

Bleib beim Stapeln. Fanmagazine, die Sie behalten möchten. Legen Sie Bücher, Schachteln und Papiere in ordentliche Stapel.

Außer Sicht bedeutet, dass es sauber ist. Bewegen Sie sich von Raum zu Raum, um unordentliche Gegenstände außer Sichtweite zu bringen. Stellen Sie schmutziges Geschirr in die Spülmaschine oder in den Backofen (stellen Sie sicher, dass Sie es vor dem Backen herausholen!). Nehmen Sie Spielzeug, Rechnungen, Schuhe oder alles andere, was zu Sehstörungen führt, und stellen Sie es in einen Schrank oder in die Garage. Ziehen Sie den Duschvorhang zu und bringen Sie die Badewanne und das Zubehör außer Sichtweite.

Was ist das für ein Geruch? Zünde Kerzen an, die einen milden Duft haben. Ein weiterer Trick ist, Zimtstangen und Gewürznelken in einen Topf zu geben und mit Wasser zu füllen. Bringe das Wasser zum Kochen und koche es dann für den Rest deines Abends.

Halte die Lichter niedrig. Wenn Ihnen die Zeit davonläuft, halten Sie einfach die Lichter niedrig und Ihre Gäste werden nicht klüger sein.

Ding Dong ... Entspannen Sie sich! Nur SIE wissen, was Sie in der letzten halben Stunde durchgemacht haben. Genießen Sie Ihre Gäste, während Sie Ihre Tiefenreinigung für einen weiteren Tag planen.

Lösen Sie Ihre Flecken

Holen Sie sich Lösungen für Hunderte von Flecken mit unserem kostenlosen Tool Stain Fixes.